Trockenbauwand auf Estrich Stellen

Schnellbauwand auf Estrich

Du kannst die Trockenbauwand auch auf den Estrich legen. Guten Tag Leute, eine Frage zum richtigen oder besseren Zeitpunkt für Trockenbau. Legen Sie die Trockenbauwände auf den Estrich.

Trockenbauplatte auf Estrich " Vor- und Nachteile der Trockenbauwand " Vor- und Nachteile der Trockenbauweise

Sollte die Trockenbauwand auf dem Estrich oder dem Rohfußboden verlegt werden? Es gibt jedoch keine Aussage darüber, ob die Gipskartonplatte auf dem Rohfußboden oder dem Estrich platziert werden soll. Für und gegen die Verlegung der Trockenbauwand entweder auf dem Estrich oder auf dem Rohfußboden gibt es nur einiges. Das Standardverfahren (nicht für alle Gewerke) wäre: Sie können die Trockenbauwand auch auf den Estrich legen.

Dies hat den Vorzug, dass Sie die Trockenwände rasch abtragen können, wenn Sie mit der Raumaufteilung nicht auskommen. Ein Teil davon muss von den entsprechenden Monteuren im Voraus und der andere Teil nach der Montage einer Trockenbauwand auf dem Estrich erledigt werden. Dies liegt unter anderem daran, dass die Installation der Vorwand erst dann erfolgen kann, wenn die Trockenwände bereits errichtet sind.

Auf dem Estrich sollten, wenn überhaupt, nur Trockenmauern verlegt werden, die keine wesentlichen baulichen Bestandteile haben. Weil bei diesen Komponenten noch etwas zu beachten ist: Das höchste Punktgewicht darf nicht von einem relativ dÃ??nnen Estrichtragen werden. Dies ist übrigens im Grunde genommen ein wesentliches Motiv für schwere Schnellbauwände.

Nach der Verlegung des Estrichs muss dieser zunächst verlegefertig sein. Dabei wird die Isolierung unter dem Estrich zusammengedrückt. Dies alles trägt zu einer weiteren Absenkung der Bohle bei. Beim Estrich ging es dann um die Trockenbauwand, da auch die Gipskartonplatte am Erdreich fixiert ist. Eine weitere Argumentation, die nicht für die Trockenbauweise auf Estrich sprechen, ist die Schalldämmung.

Die Estrichkonstruktion verhält sich wie eine Schallschutzbrücke - deshalb kommt die Schallschutzwirkung unter den Estrich. Nur wenn Sie wissen, dass der Schalldämmwert nicht von Bedeutung ist, sollten Sie die Trockenbauwand auf den Estrich legen. Oder Sie müssen die Trockenbauwand mit einer sehr guten Schallisolierung versehen. Wenn die Trockenwände vor dem Estrich verlegt werden, kann der Installateur dann alle Tätigkeiten in einem Arbeitsschritt ausführt.

Wenn Sie die Trockenbauwand auf den Estrich legen wollen, müssen Sie wissen, wo die Leitungen der Bodenheizung liegen. Wenn Sie die Trockenbauwand lieber auf den Estrich legen, gibt es jedoch eine Alternativlösung. Auf dem Rohfußboden wird lediglich eine Basis aus Porenbeton (Gasbeton) aufgebaut, mit der Sie dann die Rigipsplattenwand am Boden befestigen können.

Dabei wird die Porenbetonsohle leicht abgerissen und mit Saniermörtel oder Estrich ausgefüllt. Erst dann steht jede weitere Mauer von Anfang an auf dem Estrich.

Mehr zum Thema