Trockenbaumeister Ausbildung

Gipskartonmeister Ausbildung zum Handwerker

Sie benötigen keinen speziellen Schulabschluss, um sich zum Trockenbau-Monteur ausbilden zu lassen. Während der dreijährigen Ausbildungszeit wird der Auszubildende in den Bereichen Stuck, Trockenbau, Fassadendämmung und Putzarbeiten ausgebildet. Arbeitskreis der Berufsbildungszentren ~ Trockenbauinstallateur/in Trockenbauinstallateure erstellen Fassade sowie Wand- und Deckenverkleidung für Wohn- und Geschäftshäuser oder Theater. Er montiert Komponenten aus Wäldern, Kunststoffe und Werkstoffe. Trockenbau-Monteure installieren Tore und Fenster.

Für ihre Arbeiten setzen sie auch wärme- und schalldämmende Werkstoffe ein. Das Training erstreckt sich in der Regel über drei Jahre. Es wird in der Berufsbildungsstätte und in einer Berufsfachschule durchgeführt.

Der Auszubildende erlernt die Installation und Montage von Komponenten aus verschiedenen Materialien. Du wirst in den Gebieten Wärme-, Schall- und Brandschutz unterwiesen. Für die Dauer der Ausbildung ist zumindest ein betriebliches Praktikum geplant. Nach Abschluss der Schulung wird die abschließende Prüfung zum Trockenbau-Monteur abgelegt. Der Trockenbautechniker ist ein ausgewiesener Ausbilder. Sie benötigen keinen speziellen Reifezeugnis, um sich zum Trockenbau-Monteur ausbilden zu lassen.

Allerdings können die Voraussetzungen je nach Berufsbildungseinrichtung variieren. Trockenbau-Monteure müssen unter körperlicher Belastung und in großen Höhen arbeiten können. Für den Berufsstand sind grundlegende Kenntnisse in den Bereichen Mathe, Technik und Ordnungsbewusstsein erforderlich. Trockenbau-Monteure sollten schmutzunempfindlich sein. Sollten Sie sich für diesen Lehrberuf interessieren, wenden Sie sich an eine Stelle, die diesen Lehrberuf anbieten kann.

Industriemeister - Schwerpunkt Akustik- und Trocknungsbau - Industriemeisterin

Fundierte Fachqualifikationen im Fachgebiet Akustik und Bauwesen, fundierte Kenntnisse der operativen, kaufmännischen und juristischen Rahmenbedingungen sowie Kenntnisse in der Personalführung und Berufsbildung ermöglichen es Meistern der Akustik und des Bauwesens, qualifizierte fachliche Aufgaben an der Nahtstelle von Planen und Ausführen zu erfüllen. Sie sind als fachlich erfahrene und eigenverantwortliche Fachkräfte für den ordnungsgemäßen Verlauf und die Arbeitsqualität verantwortlich.

Darüber hinaus sind sie in besonderer Weise für den Arbeits- und Gesundheitsschutz verantwortlich. So muss beispielsweise der Erlangung der beruflichen und berufspädagogischen Fähigkeiten durch das erfolgreiche Bestehen einer Klausur nach § 4 der Ausbildereignungsverordnung nachgegangen werden. Interdisziplinärer Teil: Grundlegendes für das kostenbewusste Agieren - Grundlegendes für das rechtsbewusste Agieren - Grundlegendes für die Kooperation im Unternehmen und auf der Großbaustelle Fachspezifischer Teil: Mathematisch-naturwissenschaftliche Grundbegriffe - Fachkommunikation - Allgemeine und Sonderbetriebstechnik - Aufgabe der technischen Situation - Arbeits-, Sicherheits- und Umweltschutzmassnahmen.

Training - Verein Österr ischer Stackateur

Der Trockenbau- und Stuckgiesser fertigt Wand-, Boden- und Deckenkonstruktionen im Trockenbau aus Gipskarton, Fassadenisolierung ETICS, Stahl, Beton, Holz an. Während der 3-jährigen Ausbildungszeit wird der Auszubildende in den Bereichen Stuck, Trockenbau, Fassadenisolierung und Putzarbeiten unterwiesen. Die Trockenbauplatte kooperiert sowohl mit Fachplanern wie Bauingenieuren, Akkustikern und Bauingenieuren als auch mit Fachkollegen aus verschiedenen Branchen wie Elektroinstallateuren, Lackierern und Errichtern.

Die Ergebnisse der Arbeiten des Trockenbaus sind für alle sichtbar: in der zeitgenössischen Bauweise von Hotel- und Sportstätten, Kneipen und Restaurants, Appartements und Spitälern. Die Gipserin verarbeitet vor allem historische Wertgegenstände wie z. B. Gotteshäuser, Schlösser, Ausstellungen, Konzertsäle oder andere. In den Altbauten restauriert und saniert er kostbare Akzente und Mauern.

Aufgabenbereich: Der Gipser und Trockenbauer fertigt Leichtbauwände, Wandbeläge, Zwischendecken, Trockenstriche und Brandschutzkonstruktionen aus Gipskarton, Stahl, Beton, Holz an. Der Architekt ist spezialisiert auf den Dachbodenausbau und auf Stuck- und Zeichenarbeiten. Berufsschulabschluss: Die Die Ausbildung an der Berufsfachschule für das Bauwesen findet in Gestalt einer Blockschulung mit 12 oder 13 Unterrichtswochen pro Jahr statt.

Mehr zum Thema