Top Ausbildungsberufe

Top-Ausbildungsberufe

In welchen Ausbildungsberufen stehen die jungen Männer und Frauen an der Spitze? Die beliebtesten Ausbildungsberufe in Deutschland 2017 Suche: Suche: Für den unbeschränkten Zugriff benötigst du einen Premium-Account mit diesen Vorteilen: Um uneingeschränkt nutzen zu können, benötigst du einen Premium-Account mit den nachfolgenden Vorteilen: Erhebungszeitraum 2017 für die Bundesrepublik Deutschland Aus Gründen des Datenschutzes werden alle Angaben (absolute Werte) auf ein Mehrfaches von 3 aufgerundet. Erhebungszeitraum 2017 für die Bundesrepublik Deutschland Aus Gründen des Datenschutzes werden alle Angaben (absolute Werte) auf ein Mehrfaches von 3 aufgerundet.

Die 5 besten Ausbildungsberufe, für die viele offene Positionen noch offen sind.

Nach Angaben des Bundesbildungsberichts sind im vergangenen Jahr mehr Ausbildungsplätze als je zuvor nicht besetztgegangen. Daher müssen die Aussichten auf einen Ausbildungsstellenplatz sehr hoch sein. Heute möchte ich Ihnen 5 Berufsgruppen präsentieren, die es in den vergangenen Jahren besonders schwierig gemacht haben, geeignete Nachwuchskräfte zu finden: Der staatliche Kochabschluss wird in einer 3-jährigen Schule oder Doppelausbildung erworben.

Wegen des großen Aufgabenbereichs und der etwas unbeliebten Arbeitszeit (am Wochende und an Feiertagen) sind im vergangenen Jahr über 20 Prozentpunkte der Ausbildungsplätze für diesen Ausbildungsberuf nicht besetzt geblieben. Das Berufsbild der Altenpflegerin hat in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Die Nachfrage nach Altenpflegern ist daher sehr hoch und wird in den kommenden Jahren noch weiter steigen.

Mehr als 35 Prozentpunkte der Ausbildungsplätze waren im vergangenen Jahr noch frei. Außerdem bricht jeder zweite Restaurantfachmann frühzeitig die Schulung ab! Ähnlich wie beim Koch können die Ursachen dafür die Arbeitszeit und die große Widerstandsfähigkeit eines Berufes in der Hotellerie sein. Während der Klempnerausbildung lernt man zum Beispiel, wie man Komponenten bearbeitet, Bleche lötet oder schweißt sowie Wärme- und Schallschutz anwendet.

In den vergangenen Jahren ist es jedoch gerade für kleine Sanitärunternehmen eine immer größere Aufgabe geworden, geeignete Nachwuchskräfte zu werden. Mehr als 27 Prozentpunkte der Ausbildungsstellen in diesem Bereich sind in den vergangenen Jahren vakant geblieben. Es ist kein Zufall, wenn man berücksichtigt, dass große Handelsketten seit Jahren kleine Unternehmen gefährden und dass der Berufsstand des Backens ein sehr hohes Maß an Engagement und Widerstandsfähigkeit erfordert.

Wenn Sie noch auf der Suche nach einem Lehrberuf für dieses oder das nächste Jahr sind, dann werfen Sie einen Blick auf unsere Ausbildungsangebote.

Mehr zum Thema