Top 10 Berufe mit Zukunft

Die Top 10 der Berufe mit Zukunft

Das sind die Top 10 der Zukunftsberufe. Deshalb fragt sich viele Menschen zu Recht, welche Arbeitsplätze zukunftsfähig sind und welche Schulungen noch sinnvoll sind. Deshalb wollen wir uns heute schon einmal überlegen, welche Bildung oder welches Studiengang Sie abschließen sollten, um für die Zukunft vorbereitet zu sein oder später einen festen Arbeitsplatz zu haben. Heute wollen wir einen Blick darauf werfen, welche Arbeitsplätze zukunftsfähig sind.

Natürlich verursachte die dampfbetriebene Maschine oder das Automobil den Verlust einiger Berufe, wie z.B. des Postkutschenfahrers. Werfen wir also einen Blick auf 10 Berufe, die in Zukunft höchstwahrscheinlich noch nachgefragt sein werden oder auch werden. Welche Kenntnisse müssen Sie haben, um in diesem Feld zurechtzukommen? Sie haben die Möglichkeit, zwischen einer Berufsausbildung zur Altenpflegerin oder einem Studiengang in Pflegewissenschaften und -management zu wählen.

Die Vergütung für einen Pflegedienstleiter oder einen Krankenpflegewissenschaftler in einer Hausverwaltung beträgt ca. 35.000? pro Jahr. Ein Gehaltsniveau von bis zu 78.000 Euro ist als Manager einer grösseren Institution mit Arbeitserfahrung möglich. Die hier genannten Vergütungen sind natürlich je nach regionaler Situation, Unternehmensgröße, aber auch beruflicher Erfahrung, dem eigenen Kompetenzprofil und natürlich einigen Verhandlungskompetenzen sehr unterschiedlich.

Aber diese privaten Kliniken werden sich in Zukunft wahrscheinlich am wenigsten erlauben können. Für die Zukunft rechnet die Ärztekommission mit 22 Prozentpunkten weniger Fachkräften als im Gesundheitssystem nötig. Auch in Zukunft werden Ärzte gefragt sein, auch wenn immer mehr Technologie zum Einsatz kommt oder viel Ferndiagnose betrieben wird.

Aber wenn Ihnen die Schulmedizin zu viel ist, können Sie sich zum "genetischen Berater" ausbilden lassen. Welche Kenntnisse müssen Sie haben, um in diesem Feld zurechtzukommen? Je nach Tätigkeit, beruflicher Erfahrung und Stelle beträgt das Entgelt in der Regel zwischen 66.000 und hunderttausend Euro pro Jahr und Jahr. Selbstverständlich gibt es auch Unterschiede je nach Auftraggeber und Sie können natürlich auch eine eigene Kanzlei gründen, die Ihr eigenes Einkommen wieder deutlich anheben kann.

Darunter fallen z.B. Mathematik ern, Ingenieuren, Technikern und Mitarbeitern, denn hier gibt es bereits heute einen Mangel an Fachkräften und hier werden auch in Zukunft gute Karrieremöglichkeiten bestehen. Betrachten wir die verschiedenen Berufe im Einzelnen. Welche Kenntnisse müssen Sie haben, um in diesem Feld zurechtzukommen? In diesen Berufen kann man sich zum mechatronischen Facharbeiter aus- oder weiterbilden oder in einem technischem Fachgebiet studieren.

Wer hier eine Schulung absolviert, bekommt ein Jahresgehalt von ca. 29.000?, aber es kann mit einem Studiengang bis zu ca. 31.000 und mehr einhergehen. Welche Kenntnisse müssen Sie haben, um in diesem Feld zurechtzukommen? Die durchschnittlichen Einstiegsgehälter liegen zwischen 36.000 und55. 000 Euro pro Jahr.

Top-Verdiener erreichen bis zu 70.000? und mehr. Aber auch der Energietechnikbereich wird immer mehr durchlaufen. In Zukunft wird auch ihre Praxis arbeit immer mehr durch die Maschine abgelöst und zu immer mehr "Wächtern der Maschine". In der Gebäude- und Elektrotechnik gibt es einen großen Nachfrage nach gut geschulten Fachkräften.

Welche Kenntnisse müssen Sie haben, um in diesem Feld zurechtzukommen? Hier wird ein Studiengang in der Gebäude-, Energie- und Umwelt-Technik empfohlen. Hier beträgt das Startgehalt 43.000?. Danach gibt es bis zu 67. 000? pro Jahr und mehr. In der Chemie- und Pharmabranche werden bis zu 81.000 ? pro Jahr bezahlt.

Werfen wir einen Blick auf einige spannende Zukunftsprofile. Welche Kenntnisse müssen Sie haben, um in diesem Feld zurechtzukommen? Geeignet ist ein Studiengang der IT-Sicherheit oder eine ganz normale Computerwissenschaft. Der Einstiegslohn beträgt hier ca. 43.000?, geht bis zu 53.000 und mit etwas Berufserfahrung können Sie 87.000 und mehr einnehmen.

Softwareentwickler werden in Zukunft in jedem Betrieb gebraucht. Das ist kein Zufall, denn in Zukunft wird alles in digitaler Form sein. Welche Kenntnisse müssen Sie haben, um in diesem Feld zurechtzukommen? Geeignet ist dafür der Studiengang Computer Science oder Software Engineering. Die Einstiegsgehälter liegen zwischen EUR 145.000 und EUR 55.000. Bei zunehmender Berufserfahrung steigt das Einkommen auf 100. 000? und mehr.

Welche Kenntnisse müssen Sie haben, um in diesem Feld zurechtzukommen? Das Einstiegsgehalt liegt zwischen 46.000? und 63.000?. Bei entsprechender Sachkenntnis sind es dann bereits 67. 000 bis überfällig. 000? bis mehr. Geisteswissenschaftler und -wissenschaftler werden in Zukunft zunehmend gebraucht, da die digitale Kommunikation auch soziale Probleme mit sich bringt. Für sie ist die digitale Kommunikation eine Herausforderung. An zweiter Stelle der vielversprechenden Fachgebiete stehen die Medien-, Geistes- und Sozialwissenschaften.

Sie wurden und werden oft als unrentable Technik angesehen, aber in Zukunft könnten sich für diese Personengruppen neue Möglichkeiten ergeben. Geistes- und Sozialwissenschaften, die sonst wenig gefragt sind, werden in Zukunft mehr denn je gefragt sein, da sie die modernen Problemstellungen zu bewältigen haben. Möglicherweise können Geistes- und Sozialwissenschaften die Finanzindustrie wieder auf Kurs oder in das Digitalzeitalter führen.

Welche Kenntnisse müssen Sie haben, um in diesem Feld zurechtzukommen? Häufig liegt der Lohn bei 42.000?, kann aber auch nur bei 28.000 pro Jahr sein. Außerdem habe ich mich mit einem Sozialforscher von Goldman Sachs unterhalten, dessen Lohn im sechsstelligen Prozentbereich liegt. Immer wieder gibt es neue Berufe, die man sich nie zuvor ausmalen konnte.

An erster Stelle steht eine Sonderstellung, denn sie geht an diejenigen Berufe, die es vor einigen Jahren noch gar nicht gab oder die vielleicht noch nicht einmal existieren. Das, was heute noch von großen Konzernen als Gimmick betrachtet wird, wird in Zukunft wahrscheinlich immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Andererseits hört sich ein Jugendlicher mehr nach einem alten Handwerk an. Die Einstiegsgehälter betragen in der Regel Fr. 30.000 und mit etwas mehr Berufserfahrung bis zu Fr. 41.000. Dazu kommen Berufe, von denen niemand glaubte, dass sie jemals existieren würden. Damit ist ein ehemaliger Freizeitbeschäftigung auf einmal zu einem echten Metier geworden.

Keine Sorge, auch Sie können sich mit der Zeit darauf einstellen und neue Berufe lernen. Alles in allem brauchen Sie keine Sorgen zu haben, welchen Berufsstand und welche Berufe Sie jetzt annehmen werden, die vielleicht nicht nur der Zukunft angehören. Die Arbeit in einem Arbeitsbereich, den Sie vielleicht ein ganzes Jahr lang nicht ausüben wollen, ist völlig in Ordnung.

Mehr zum Thema