Tierpfleger Offene Lehrstellen

Tierschützer Offene Ausbildungsplätze

Ausbildung; Mit Pflanzen und Tieren; Pflege und Betreuung von Tieren; Tierpfleger. Im Moment bieten wir keine Ausbildungsplätze an.

Hund-Ferienhof Waldeck - Jobs

Sollten Sie über 14 Jahre alt sein und sich für den Berufsstand des Tierpflegers interessieren, können Sie uns gern als Verkoster kontaktieren. Deshalb werden Sie uns als Verkoster bei diesen Arbeiten begleiten, um sich einen realistischen Einblick in den Tierpflegeberuf zu verschaffen. Für Interessierte am Tierpflegeberuf oder als Zwischenstufe vor Ausbildungsbeginn stellen wir Praktika oder Vorpraktika zur Verfügung.

Unter dem Dach des Tierferienhofs Waldeck werden auch Auszubildende eines Ausbildungsverbandes für die praktische Ausbildung aufgenommen und ausgebildet. Ausbildungsunternehmen, die nicht in der Position sind, alle Erfolgsziele des Ausbildungsplans zu kommunizieren, können die Lernenden in einem Ausbildungsbetriebsnetzwerk oder in einer Ausbildungsplatzteilung zusammen mit einem Partnerunternehmen unterrichten. Beim Austausch im Partnerunternehmen kann der Lerner die fehlende Leistungsvorgabe herausarbeiten.

Während der gesamten Ausbildungszeit findet das Praxissemester an Einzeltagen pro Kalenderwoche oder an mehreren Kalenderwochen statt. Mit zunehmender Anzahl der Ausbildungsberufe im Partnerunternehmen verlängert sich die Austauschdauer: Wir vergüten nur solche, die bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung bei uns oder ein Jahr Wochenarbeit haben.

Der Quereinsteiger wird seine Ausbildung zum Tierpfleger in 2 Jahren abschließen. Dieser Kurs richtet sich an Menschen mit mehr als 5 Jahren beruflicher und 3 Jahren tierärztlicher Ausbildung. Oftmals sind sie nicht in einer regulären Ausbildung tätig, sondern haben an Einzeltagen pro Kalenderwoche ein Praktikum oder eine Tätigkeit in einem Unternehmen absolviert.

Allerdings rät der Schweizerische Bund für Viehpflege (SVBT), die Schulzeit und die Kursdauer einzuhalten. Mit der FBA verfügt die SBBT als anerkannte Fachgesellschaft für Tierschutz über ein fachlich unabhängiges Ausbildungsprogramm für Tierpfleger (Tierheime mit max. 19 Plätzen) und professionelle Züchter (von Haus- und Wildtieren). Das Training richtet sich nach dem amtlichen Ausbildungsplan für Tierpfleger EFZ und wird von qualifizierten Ausbildern durchlaufen.

Für ein 510-stündiges Pflichtpraktikum (entspricht rund 60 Arbeitstagen) bietet die SBBT eine Auflistung anerkannter Praktikaunternehmen an. Das jeweils gültige Verzeichnis ist bei der SVBT-Geschäftsstelle erhältlich. Der Praktikumsplatz kann auch in einem Jahr in Vollzeit oder als Teilzeitarbeit zurückgelegt werden (Verlängerung nach Vereinbarung möglich). Die FBA-Auszubildenden werden im Waldecker Stadion nur noch mit einer abgeschlossenen Fachausbildung bei der KVBT angenommen.

Mehr zum Thema