Tierheilpraktiker Ausbildung Fernstudium

Tierarzt Ausbildung Fernstudium

Sie als Tierschützer behandeln ein Tier ähnlich wie einen Menschen: Unsere Erfahrungen zum Tierschutzpraktikanten-Korrespondenzkurs. Zusätzlich besteht die Moeglichkeit, den Kurs einmal fuer 4 Woche kostenfrei zu erproben. Zusätzlich besteht die Moeglichkeit, den Kurs einmal fuer 4 Woche kostenfrei zu erproben. Dies gibt Ihnen die Gelegenheit, aus den nachfolgenden Schwerpunkten des Fernstudiums zu wählen: Tierakupunktur für kleine Tiere, Tierakupunktur für das Pferd, Veterinärmedizin, Klinische Homöopathie, Tierhaltung / Tierpsychologie. Dies ist vor allem dann von großem Nutzen, wenn Sie nach dem Fernstudium als Tierschützerin oder Tierschützer in die Selbständigkeit gehen wollen.

Also, wenn Ihnen im Moment das Bargeld fehlt oder Sie für Ihre Fortbildung zum Tiergesundheitspraktiker nicht viel für Ihre Arbeit aufwenden wollen, ist Laudius der geeignete Ort für Sie. Wir haben die Erfahrungen gemacht, dass es so etwas wie eine Fernuniversität nicht gibt. An allen Standorten sind die Unterrichtsmaterialien anders strukturiert und auch die Möglichkeiten für ein vertieftes Studium sind sehr verschieden.

Schauen Sie sich zunächst die Lernbroschüren auf den Websites der Korrespondenzschulen an. Testen Sie den Fernunterricht, bevor Sie sich entscheiden. Unglücklicherweise ist der Fernlehrgang für Tierschützer nicht gerade preiswert. Die sich im Fernstudium zum Tierschutzpraktiker weiterentwickeln möchten, der mit einem durchschnittlichen Geldausgaben von ca. 130,00 EUR im Kalendermonat gerechnet werden muss.

Denken Sie jedoch daran, dass es viele Finanzierungsmöglichkeiten für den Fernunterricht gibt. Einen weiteren Tipp: Die Laudius-Studienwelt offeriert dem Tierschutzpraktiker einen Fernlehrgang für gerade einmal 89,00 EUR im Jahr. AnforderungenDie meisten Fernlernschulen erfordern, dass Sie die nachstehenden Anforderungen erfüllen: Aber im Fernstudium haben Sie die Chance, Ihr Studienangebot kostenfrei zu erweitern oder zu kürzen.

Der Preis beträgt ca. 130 EUR pro Jahr. Der Kurs bei Laudius ist für nur 79,00 zu haben! Während Ihrer Ausbildung werden 3 verschiedene Kurse durchgeführt. Das Seminar selbst dauert in der Regelfall 2-3 Tage. Hinweis: Das BTB Bildungs- werk verfügt über ein überdurchschnittlich hohes Seminarangebot. Das Examen wird von den Universitäten nicht selbst abgelegt.

Der Test wird 2 mal im Jahr vor dem Gesundheitsämter durchgeführt und ist in seiner Struktur der Arzneiprüfung gleich. Im Gegensatz zur Arzneiprüfung müssen Tierschützer jedoch neben dem geschriebenen und dem gesprochenen Teil auch einen Praxisteil sowie eine technische Arbeit vorweisen. Es existiert nur, wer alle 4 Bereiche hat, die in Deutschland als Tierschutzpraktiker aktiv sein dürfen.

Sie sollten von den Ausgaben mit ca. 100 - 200 EUR für die Untersuchungen nachrechnen.

Mehr zum Thema