Thanatologe Beruf

Beruf des Thanatologen

Die Bezeichnung Thanatologie (gr. ????

???????, von ??????? thánatos "Tod" und -logie) bezeichnet die Wissenschaft vom Tod, Sterben und Begraben. Irgendwie nicht viel für die Ausbildung zum Thanatologen gefunden. Bei mir kommt die Arbeit als Thanatologe hinzu:

Thanatologin

Wo kommt ein Thanatologe her? Wie kann ich mich an Thailänder wenden? Wofür ist ein Thanatologe zuständig? In Deutschland ist der Beruf des praktizierenden Psychologen im Rahmen der Sterbebegleitung zuhause. Selbstverständlich steht bei den Thailändern der Normaldienst der Verstorbenen, die so genannte Hygienegrundversorgung (ggf. nach DIN 77300 oder DIN EN 15017), im Vordergrund, die bereits viele Bestattungsunternehmer aufzeigen.

Gelegentlich gibt es kleine Änderungen im Korpus des Toten, die uns daran hindern, offen zu liegen oder gar daran zu hindern. Oftmals kann ein Thanatologe behilflich sein. Mit dem erlernten Wissen kann er für diese so genannte vorbeugende Körperbehandlung (Modern Embalming) ein offenes Layout ermöglichen.

Das Spektrum des Psychologen reicht von der simplen Kosmetikpflege dunkler Hände über die Linderung durch den Druck des Gases bis hin zur Körperbehandlung für einen längerfristigen Aufenthalt. In manchen Fällen nimmt der Thanatologe die Vorbereitung der bei einem Unfallgeschehen verletzten Verstorbenen in die Hand. Zusätzlich zur Pflege der Verwandten für die Körperpflege sollte das Tuch zum Auslegen und dann noch so vorgesehen werden, dass bei Verwendung von Kosmetika auch ein naturgetreues Erscheinungsbild ermöglicht wird.

Die Entfernung und Herstellung von Sterbehaltern ist auch Teil der Lehre als Thanatologe und ist auch in vielen Institutionen möglich. Wenn Sie ein zweites Bild Ihres Verstorbenen wünschen, kontaktieren Sie uns bitte. Auf diese Weise können wir einen wichtigen Schritt zur Überwindung des Todes der Verlorenen tun und die langjährige und bewiesene Überlieferung fortsetzen, dem Toten unsere letzten Hochachtung zu zollen.

Thanatologin & Bestatterin

Wo kommt ein Thanatologe her? Wie kann ich mich an eine Thanatologin bzw. einen Thanatologen wende? Worin unterscheidet sich ein Thanatologe von einem Bestattungsunternehmer? Die Thanatologin vervollständigt den Beruf des Bestattungsunternehmers. Ein Teil der Bestattungsunternehmen hat die Zusatzbezeichnung Thanatologe erlangt. Die Bestattungsunternehmen benötigen nicht alle eine lange, hochqualifizierte Schulung, so dass sie sich für Serviceleistungen und kollektive Unterstützung an Thailänderinnen und Thailänder richten können.

Falls Verwandte eine vorbeugende oder regenerative Therapie benötigen, sollte der Leichenbestatter einen nahe gelegenen Oberschenkelorthopäden aufsuchen.

Mehr zum Thema