Tfh Bochum Email

Bochumer Emaille Tfh Bochum

Fachhochschule (TFH) Georg Agricola. Studenten - TH Georg Agricola Ein E-Mail-Konto ist für Studenten der Universität Berlin kostenlos verfügbar. In der Regel ist die Anschrift im Format: Die E-Mail ist immer in den Matrikelunterlagen zu finden. Es gibt mehrere Wege für Schüler, ihr E-Mail-Konto zu nutzen: Der Zugriff auf das E-Mail-Konto ist von jedem Rechner mit Internetanschluss möglich, vergleichbar mit den gängigen Freemail-Anbietern wie z. B.

mx, mexikanisch oder web.de.

Der Gebrauch der E-Mail-Adresse des Studierenden ist ab dem WS 2016/17 verbindlich: Sie sind daher dazu angehalten, diese Anschrift regelmässig aufzurufen.

Anschließen des Postfachs - TH Georg Agricola

Eine Konfigurationsanleitung für die verschiedenen E-Mail-Programme erhalten Sie auf den nachfolgenden Webseiten. Für Fortgeschrittene stehen die Konfigurations-Parameter in der nachfolgenden Tabelle: Alle E-Mail-Verbindungsdaten werden für einen Zeitraum von max. 14 Tagen beibehalten. Der Mailserver ist in die von der TH entwickelte virtualisierte Umgebung integriert. Fällt ein physischer Datenserver aus, werden die Mailserver auf einen anderen Datenserver umgestellt. Dabei werden die gesammelten Informationen im zentralen SAN (Storage Area Network) abgelegt.

Im Rahmen einer alltäglichen Sicherung werden die gesammelten Informationen in ein anderes Haus übertragen und dort auf Datenträger gespeichert. Im Sicherungssystem liegen die Informationen bis zu 14 Tage lang vor.

Weiterbildungsportal und E-Mail für alle

Weil unsere Ursprünge in den technologischen Neuerungen des Bergbaues liegt. 1816 als Bergbau-Schule Bochum ins Leben gerufen, bietet die THGA seit fast 200 Jahren fachliche Kompetenz in allen Bereichen der Technik und des Umweltschutzes. Die THGA stellt heute mit Lehr- und Lernfeldern wie Geo-Engineering, Maschinenwesen, Zukunft sthemen, Umwelttechnologie, Energietechnologie oder Informationstechnik Weichen für den strukturellen Wandel. Sie steht als privatwirtschaftliche, staatliche Universität in engem Austausch mit ihrem Förderer und den Firmen in der Stadt.

Geschichtsausstellung "1816-2016" - 200 Jahre TFH Georg Agricola zu Bochum

Die TFH ist als traditionsreichste Universität Bochums fest in der Geschichte der Stadt und der Umgebung verankert. In der 1816 gegrÃ?ndeten Bergbau-Schule wurden Bergsteigergenerationen fÃ?r die Bergwerke im Revier unterwiesen. Die TFH ist heute eine hochmoderne Ingenieurhochschule mit zukunftsweisenden Lehrangeboten. Die Älteste der Ruhr-Universitäten Bochum begeht ihr 200-jähriges Bestehen mit einer geschichtsträchtigen Exposition, die einen Einblick hinter die beeindruckende Ziegelfassade an der Hörner Str. gibt.

Altes Lehrmaterial, gesicherte Funde, geschichtliche Landkarten und Schulfotos zeigen den Weg von der Bergakademie bis zur TFH Georg Agricola im Jahr 2016. Mit der Georg Agricola Hochschule für Rohstoffe, Energien und Ressourcen in Bochum (TFH Bochum, kurz TFH Georg Agricola) wurde eine privatwirtschaftliche, staatliche Hochschule für Fachwissenschaften in Bochum gegründet.

Mehr zum Thema