Test für Berufswahl

Berufswahltest für die Berufswahl

Unterstützung bei der Berufswahl: Onlinetests als Orientierungshilfe für den Kunden Länger Man sollte nicht abwarten, um sich über über Gedanken zu machen seine zukünftigen Beschäftigung. Lotse, Tierärztin oder Heizer - für Kleinkinder ist beim Traumerwerb noch ganz simpel. Doch wenn man sich einige Jahre vor dem Abschluss zum ersten Mal gründlich über die Berufswahl über nachdenken muss, steht man plötzlich hilflos da.

Bei einer ersten Orientierungshilfe können Sie Berufsprüfungen im Netz anbieten. Aber die Wahl ist groß, und es gibt auch einige große weiße Ziegen. â??Wer die Waldorfschule mit Haupt- oder Sekundarschulabschluss beenden will, sollte sich bereits mit 13 oder 14 Jahren zum ersten Mal mit seiner Berufswahl beschäftigen, rät Ilona Mirtschin, Pressesprecherin der Bundesanstalt für in Nürnberg arbeiten.

"Hat ein Schüler zuerst gar keine Vorstellung davon, welcher Berufsstand welcher für es sein könnte, dann ist ein solcher Betriebstest sehr aussagekräftig. "Aber wenn Sie das Stichwort "Berufstest" in eine Internet-Suchmaschine eingeben, werden Sie buchstäblich von der Vielzahl der Quellen zu Tode geprügelt. Krankenkassen, Arbeitgeberverbände, Institute auf der einen Seite und Studienberatungsgesellschaften auf der anderen Seite beworbenen dort ihre Klausur.

Damit Sie den passenden Test für aussuchen können, müssen Sie zunächst wissen, was Sie von überhaupt erwarten - und wofür Sie bezahlen wollen. Dazu gehören vor allem für Hauptschüler, andere für Fachabiturienten und Hochschulabsolventen. Manche Prüfungen verlangen nur persönliche Belange, andere nur für schulische Leistungen oder Fähigkeiten.

Das alles verbindet ein guter Test, sagt Barbara Knickrehm, Pressesprecherin des Verbandes für Bildungs- und Karriereberatung. für Schüler ist sehr schwierig zu bewerten, welche Prüfungen wirklich gut sind. Eine Übersicht gibt es für die Spende Gütertest, die unter der Vergrößerungslupe im März 2007 mehrere Berufstestprogramme durchgeführt hat. Aber die Anbieter, die damals gut hätten abgetrennt haben, können man auch heute noch trauen, sagt Knickrehm.

Die Prüfung der Agentur für Arbeit auf " planet-beruf.de " ist eine der renommiertesten und wird jeden Tag nahezu 300 000 Mal im Jahr durchgeführt. Letztendlich führt der Rechner diejenigen von 500 Berufsgruppen auf, die gut zu einem passenden sind. Damit aber fängt die Arbeiten nur richtig an. "â??Viele denken: Am Ende von schlägt wird das Progamm einen freien Marktplatz bieten, und das wird dann schon der berÃ?hmte sein.

Eine solche Erwartungshaltung kann aber nicht unter erfüllen getestet werden", sagt Barbara Knickrehm. Hat der Rechner also beispielsweise zehn mögliche Tätigkeiten vorschlägt, muss man mit dieser Aufstellung fortfahren. Zunächst sollten Sie sich unter müsse über die angebotenen Berufsgruppen unter gründlich erkundigen. Zu jeder Stelle hat die Agentur für Arbeit in ihrem Internetangebot "Berufenet" ausführliche Informationen.

"â??HÃ?ufig erlangt man auch mehr Eindeutigkeit, wenn man mit einem Elternteil oder mit einem Freund über die Resultate sprichtâ??, sagt Knickrehm. "Â "Â "Und schlieÃ?lich sollte man auf jeden FÃ?lle ein Berufspraktikum machen, um wirklich zu Ã?berprÃ?fen, ob die Arbeiten einem SpaÃ? machen und ob man den AnsprÃ?chen gerecht wird.

"Wenn Sie einen Job-Test im Netz machen, sind Sie auf lässt richtig. Aber solche Angaben sind auch für black sheep a gold mine - denn einige Unternehmen sind gewillt, viel Gold zu bezahlen für solche Auskünfte. "â??Einige Testergebnisse sind nichts anderes als Bauernfängereiâ??, sagt Barbara Knickrehm. Für ein seriöser Test die E-Mail-Adresse ist schließlich völlig unerheblich.

Mehr zum Thema