Tarif Ausbildungsvergütung Büromanagement

Vergütungstarif für die Trainingsvergütung für die Büroleitung

Das monatliche Ausbildungsgeld wird nach dem Tarifvertrag für. Besteht ein allgemein verbindlicher Tarifvertrag, dürfen im Ausbildungsvertrag keine niedrigeren Vergütungssätze vereinbart werden. Bürokauffrau für Bürokaufleute Tätigkeitsfeld: Bürokaufleute sind Experten für Textdesign und Kommunikation. Sie bearbeiten mit modernsten Büroorganisations- und Kommunikationsmitteln die Korrespondenz und stellen Statistik-, Akten- und Dokumentenbestände zusammen. Außerdem halten sie Terminpläne und Feiertagslisten bereit und organisieren Fahrten und Meetings.

Ihre Haupttätigkeit ist die Vermittlung von schriftlichen und mündlichen Texten durch telefonische, computergestützte und andere Hilfestellungen.

Schulungsinhalte: Für das erste Ausbildungsjahr: Für das zweite Ausbildungsjahr: Für das dritte Ausbildungsjahr: Weiterbildungsmöglichkeiten:

Bürokauffrau (AWM)

Das Abfallwirtschaftsunternehmen München is looking for you! Das Abfallwirtschaftsunternehmen München ist ein kommunales Entsorgungsunternehmen im Besitz der Stadt München. Welche Möglichkeiten gibt es in der Lehre? Der Theorieunterricht erfolgt in Form von Einzelunterricht an der kommunalen Fachschule für Kaufleute für Bürokommunikation in der Münchener Rheinstraße (zwei Tage pro Jahr im ersten Lehrjahr; ein Tag pro Jahr im zweiten und dritten Lehrjahr).

Der Schwerpunkt liegt in den Fachbereichen Büroorganisation, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaftslehre, Sozialwissenschaften und Informatik. Sie erlernen die praxisnahen Inhalte in den einzelnen Fachbereichen der Münchner Entsorgungsgesellschaft. In der Stellenbeschreibung eines Bürokaufmanns sind unter anderem die kaufmännischen und organisatorischen Aktivitäten enthalten. Sie organisieren den kompletten Büroprozess, kümmern sich um die Korrespondenz, schreiben und versenden von Geschäftsbriefen, planen und erstellen Terminvereinbarungen, bearbeiten den Posteingang, übernehmen Aufgabenstellungen in der Finanzbuchhaltung (Kreditorenbuchhaltung, Kreditorenbuchhaltung, Forderungen, Forderungsmanagement), in der Administration und im Recht, im Management, im Controllingbereich, im Flottenmanagement sowie im Bereich Personal.

Grundlage für Ihre Bewerbungen ist Ihr Jahresbericht 2018 oder Ihr Diplom. Das Land München setzt sich für die Chancengleichheit aller Beschäftigten ein. Wir müssen Ihre Anmeldung bis längstens 16. Dezember 2018 einreichen. Nach Eingang Ihrer Unterlagen werden wir diese prüfen. Abhängig von den Ergebnissen der Evaluation werden Sie im Herbst bis zur Wintersaison 2018 zum Personalauswahlprozess einladen, der aus zwei Bausteinen besteht: Schulabgänger, schicken Sie uns den aktuellen Geschäftsbericht 2018, bei Übersendung der Antragsunterlagen per E-Mail die Anhänge im PDF-Format.

Sie erhalten während Ihrer Berufsausbildung eine Ausbildungsvergütung nach dem Kollektivvertrag für Praktikanten im Öffentlichen Dienst (TVAöD). Sie können Vermögensbildungsleistungen beanspruchen, eine jährliche Sonderzahlung und einen Münchener Bonus erhalten. Zur optimalen Vereinbarkeit von Karriere und Familienleben bietet sich auch die Gelegenheit zur Teilzeitausbildung. Gerne nehmen wir Ihre Bewerbungsunterlagen entgegen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise als Online-Bewerbung.

Mehr zum Thema