Tankwart

Tankstellenbetreuerin

Die Tankwarte bietet Dienstleistungen rund um das Thema Kraftfahrzeuge an. Die Tankwartin bietet vielfältige und abwechslungsreiche Aktivitäten. Die Tankwarte bietet Dienstleistungen rund ums Auto und darüber hinaus an.

Vorraussetzungen.

Automobile waren schon immer deine große Passion und du hast auch eine gute Dosis Handwerkskunst? Die Berufsausbildung zum Tankwart könnte dann das Richtige für Sie sein! Während Ihrer Berufsausbildung zur Tankwartin verkaufen Sie Kraftstoffe und Schmiermittel, führen aber auch Diagnose- und Testarbeiten sowie kleine Fahrzeugreparaturen durch.

Sie montieren spezielles Zubehör in diese Autos und verkaufen Ihren Käufern ein breites Spektrum an Konsumgütern. Abhängig von dem Unternehmen, in dem Sie Ihre Schulung absolvieren, können auch Tätigkeiten wie Gebrauchtwagenverkauf oder Lotterieannahme zu Ihrem Tätigkeitsbereich gehören. Theory & Practice - der Verlauf Ihrer Trainings. Der Ausbildungsgang zur Tankwart ist nach dem Berufsausbildungsgesetz gesetzlich vorgeschrieben und umfasst in der Regelfall drei Jahre.

Sie absolvieren Ihre duale Berufsausbildung, d.h. Sie erwerben neben der Praxiserfahrung in einem beliebigen Betrieb auch theoretisches Wissen in einer Berufsfachschule. Im ersten Jahr Ihrer Berufsausbildung zur Tankwartin werden Sie sich intensiv mit den entsprechenden fachlichen Fragen einer Tankanlage beschäftigen. Sie lernen, den Bau einer Tanke zu erklären und die wesentlichen Anlagen und Techniken zu erlernen.

Außerdem erfahren Sie, welche große Bedeutung Ihr Lehrberuf für die Arbeitssicherheit und den Schutz der Umwelt mit sich bringt und wie Sie beides garantieren können. Im zweiten Lehrjahr beschäftigen Sie sich vor allem mit dem Struktur und Funktionieren von Fahrzeugen. Sie lernen, den Fahrzeugaufbau, die grundlegenden Unterscheidungsmerkmale zwischen Benzin- und Dieselmotor und den Verwendungszweck der elektronischen Bauteile eines Fahrzeuges zu erlernen.

In der dritten und letzen Ausbildungszeit zur Tankwartin werden Sie sich unter anderem mit Marketing und Sales beschäftigen. Sie lernen die Voraussetzungen für einen gelungenen Absatz von Gütern und Leistungen und entwickeln ein Gespür dafür, dass Güter nach den Bedürfnissen des Kunden ausgewählt und professionell präsentiert werden müssen.

Nach drei Jahren und einer bestandenen Abschlußprüfung können Sie sich endlich als ausgebildete Tankwartin bezeichnen! Die ausgebildeten Tankwartinnen und Tankwartinnen wählen in der Regel einen der nachfolgenden Studiengänge: Automobilindustrie, Kraftfahrzeugtechnik, Betriebswirtschaft, Kaufmännische Betriebswirtschaft. Die Tankwartin oder der Tankwart findet ihren Einsatz in Tankwagen, Werkstätten und Autowaschanlagen. Sie arbeiten vor allem im Verkaufsraum, im Außenbereich der Tankstelle, in der Werkstätte und im Buro.

Weil Sie während Ihrer Berufsausbildung zum Tankwart auch Fahrzeuge reparieren, sollten Sie nicht in feinster Abendkleidung auftreten. Abhängig davon, ob Sie Reparatur- oder Arbeitsarbeiten an der Kassa durchführen, tragen Sie einen blauen Mann oder ein Uniformhemd Ihres Übungsunternehmens. Sie arbeiten als Tankwart in einer 40-Stunden-Woche. Durchschnittliches Gehalt pro Ausbildungsjahr: Tanklager/eingang

Mehr zum Thema