Systemisches Coaching Ausbildung Köln

Training Systemisches Coaching Köln

Geistiges Coaching ist ein zeitgemäßes und attraktives Angebot zur persönlichen Entwicklung. Das Institut für Bildungscoaching in Köln hat folgende Seminarorte: Inwiefern findet die Ausbildung zum systemischen Coach statt und was sind seine Ziele? Ausbildung zum Business Coach IHK in Köln. Training mit Coaching, systemisch, agil und kompetent.

Coachingtraining Köln und Bergisch Gladbach und agiles Veränderungscoaching Training

Sind Sie auf der Suche nach Coaching-Kompetenz und möchten sich auf diese Weise weiterentwickeln? Gemeinsam mit seinen Mitarbeitern verfügt Markus Röder über ein umfassendes Wissen und ein einzigartiges Coaching-Training. Neben Aufbaukursen für Coaches, die bereits eine Ausbildung in diesen Gebieten haben. Die Praxiserfahrung vermitteln wir in Form von ausgewählten Schulungen. Dabei lernen sie systematisch und praxisnah, was ein Trainer heute können sollte und erhalten nebenbei noch Technik und Methodik der prozessorientierten Coaching in Supervisionsen und zusätzlichen Die Powerdays als Ergänzung.

Inwieweit sind die Coaching-Gruppen groß? Ist ein Training ausgebucht, eröffnen wir nach Erhalt der Registrierung eine Warenliste. Kann ich als Trainer arbeiten? Welchen sozialen Platz nimmt das Coaching-Training ein? Was für ein Zeugnis bekomme ich für ein Coaching-Training? Bei weiteren Fragestellungen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Gern stimmen wir auch einem persönlichen Gesprächstermin zu. Sie können auch ganz unkompliziert auf eine unserer Webseiten Einführungskurse kommen und dann wählen, ob Sie bei uns eine Ausbildung absolvieren möchten.

Allgemeine und berufliche Bildung

Das Training zum ganzheitlichen Systemcoach / Business Coach findet übergreifend statt und kombiniert Einblicke und Ansätze aus dem Bereich des Systemcoachings, der Systemtheorie, der integralen Arbeitsphilosophie, der positiver Physiologie, des Humanismus, des NLP und der Weisheitslehre des West-Ostens, unter anderem. Das nächste Coach-Training für den Holistic Systemic Coach / Business Coach: Das 1-jährige Training ist in Teilzeit möglich, da es an 9 erweiterten Wochenende (Freitag - Sonntag) mit insgesamt 27 Trainingstagen auftritt.

Grundlage des Coachings sind die von der International Coaching Federation (ICF) festgelegten Kernbereiche für das Coaching. Die Grundfertigkeiten, die jeder Profi-Trainer haben sollte, sind die Grundlage für das Lernen der Coachingkunst, die Beherrschung der Fähigkeit, den Coachingprozess leicht zu verfolgen und zu prägen.

Im Mittelpunkt des Trainings steht der Erwerb von Handlungskompetenz, die es Ihnen erlaubt, nach der Ausbildung als kompetenter Trainer zu fungieren. Erfahren Sie die praktischen Vorgehensweisen des Demo-Coachings durch die Vorleser. Diese werden Sie dann selbst in praktischen Coachingübungen umsetzen. Du wirst mehrmals an jedem Trainingswochenende ein Ausbilder sein.

Regelmäßiges Feedback zu Ihren Coach-Kompetenzen ermöglicht eine kontinuierliche Weiterentwicklung. Erlernen Sie Methodenkenntnisse, indem Sie verschiedene Verfahren und Konzepte für Personal- und Business-Coaching kennenlernen. Sie helfen Ihnen, Ihre Kunden zu coachen, die Realität zusammen zu schildern und neue Sichtweisen und Handlungsmöglichkeiten zu ergründen. Erfahren Sie, welche Auswirkungen die verschiedenen Konzepte und Verfahren auf Ihr Coaching - ob Personal- oder Business-Coaching - und auf Ihre eigene Coach-Persönlichkeit haben.

Dieses Gespräch befähigt Sie, die eigenen Kompetenzen und Eigenschaften differenziert zu betrachten, als Grundvoraussetzung, um als kompetenter Trainer tätig werden zu können. Festigen Sie das Gelernte in der praktischen Anwendung, indem Sie in Peer Groups zusammenarbeiten, Fachliteratur und Teilnehmerdokumente studieren und drei Coachingprozesse mit Ihren ersten Kunden durchführen.

Das Training befähigt Sie als Coach, Menschen in ihrem persönlichen oder geschäftlichen Lebensumfeld bei ihrer Weiterentwicklung mit Erfolg zu unterstützen. Es ist das Bestreben jedes Teilnehmers, die Kernaufgaben des Coachings, eine Reihe von Methoden des Personal- und Business-Coachings und die Implementierung eines vollständigen Coaching-Prozesses zu beherrschen. Ein Bewusstsein für eine professionelle Coaching-Einstellung schaffen, die sich auf die Chancen und Potenziale jedes Individuums konzentriert und dessen Persönlichkeit schätzt.

Erkennen Sie die damit verbundenen Chancen für ein effektives Coaching. Lerne deine eigenen Begabungen und Fertigkeiten besser kennen, um sie im Coaching für deine Kunden profitabel einsetzen zu können. Entwickeln Sie Ihren persönlichen, authentischen Coaching-Stil. Unser Training richtet sich an Menschen, die in Zukunft selbstständig oder innerbetrieblich in einem Unternehmen als Personal- oder Business-Coach tätig sein wollen.

Es wendet sich auch an Executives und an Menschen, die Coaching-Fähigkeiten in ihre Tätigkeit einbeziehen wollen, sei es in der Unternehmensführung im In- und Ausland, in der Unterstützung von Unternehmensveränderungen (z.B. Change-Management-Projekte), in der Leitung von Beratungsprojekten und -Arbeitsgruppen, in der Mitarbeiterentwicklung oder in anderen Bereichen der Menschenkooperation.

Liegt es an Ihrer Passion, mit Menschen mit einer ressourcenorientierten und anerkennenden Sichtweise zu interagieren? Wenn Sie eine Ausbildung anstreben, in der Sie alle Kernbereiche des Coachings erlernen können, um als Profi-Personal- und / oder Business-Coach zu agieren, sind Sie hier an der richtigen Adresse. Ein Bildungsweg, der auch Ihre persönliche Weiterentwicklung zu einer ausgereiften Persönlichkeit vorantreibt.

Das Training ist durch eine sehr intensive Betreuung durch die Lehrenden gekennzeichnet, da die einzelnen Bausteine immer von zwei Lehrenden ausgeführt werden. Sie verfügen über jahrelange Erfahrungen in der Konzipierung und Umsetzung von Coachingkursen. Die beiden Referenten sind seit Jahren als Profi-Coaches tätig, mit Führungs- und Mitarbeitenden von Konzerneinheiten, Managern großer und mittlerer Konzerne, Menschen aus Wissenschaft und Praxis sowie Einzelpersonen mit unterschiedlichem Werdegang.

Im Trainingsmanagement haben die Beteiligten einen festen Ansprechspartner für alle organisationalen oder inhaltsbezogenen Fragestellungen. Das ICFOur Training wird von ICF als Approved Coaching Specific Training Hours (ACSTH) vollständig akzeptiert. Als Teil der Coachausbildung können Sie sich als Reiss Motivations-Profil© Master ausweisen.

Detaillierte Angaben und InhalteDetaillierte Angaben, die Ausbildungsinhalte und die Daten entnehmen Sie bitte dem Curriculum Köln, Curriculum Berlin 2018-2019 und Curriculum Berlin 2019-20. Klicken Sie hier für das Registrierungsformular. Sie sind bereits ein ausgezeichneter Trainer und wollen sich weiterentwickeln? Erfahren Sie mehr über unsere Weiterbildungskurse für Coaches.

Mehr zum Thema