Systemische Beratung Ausbildung

Schulung zur systemischen Beratung

In der Ausbildung zum systemischen Berater dreht sich alles um das System. Training Systemische Beratung (m/w) - Praktisch, max. 12 Personen, universitär zertifiziert & assoziationsanerkannt

Systemic Consultants (m/w) können Menschen mit dem erlangten Spezialwissen kompetent begleiten und denen, die aufgrund ihrer Beratungskompetenz in eine problematische Lebenslage geraten sind, individuell helfen. Unter der Prämisse, dass jeder seine eigenen Lösungsansätze erarbeiten kann, wird mit den verfügbaren Mitteln und Fähigkeiten des Beratungssuchenden gearbeitet, einschließlich des für die jeweilige Sachlage relevanten Beziehungsnetzes.

Systemische Beratung wird daher oft als "ressourcenorientierte Beratung" oder "lösungsorientierte Beratung" bezeichn. Systemische Unternehmensberater aktiviert durch ihre Anregungen die entwicklungsfördernden Rücklagen des entsprechenden Regelsystems (Beziehung, Ehepaar, Famile, Gruppe, Verband, Fachbereich, Unternehmen, Einrichtung, etc.). Betroffene und Beteiligte können wieder mehr Verbindung zu ihren wahren Erfahrungen aufnehmen und eigene Mittel zur Bewältigung der Krisen einsetzen.

Er wird sich seiner Begrenzungen, Blöcke oder verdrängten Empfindungen bewußt, kann sie zum Ausdruck bringen und aus dieser Eindeutigkeit heraus neue Lebens- und Arbeitsformen des Zusammenwirkens erschließen, in denen Spielraum für eine lebhafte, verantwortungsvolle und schöpferische Einzigartigkeit auftaucht.

Training Systemische Fachberaterin bundesweit| Bildungssystem für Therapieberufe

Grundvoraussetzung in der Systemberatung ist, dass alles in einem Unternehmen (z.B. alle Familienmitglieder, ein Team oder alle Unternehmensbereiche ) miteinander verbunden ist und alle Komponenten miteinander interagieren. Es ist die Aufgabenstellung der Systemberatung, dem Gesamtsystem mit verschiedenen Verfahren neue Sichtweisen zur Verfügung zu stellen und damit Änderungsprozesse anzustoßen, die es dem Gesamtsystem und damit den individuellen Systemteilnehmern erlauben, sich auf neue Weise zu verhalten.

Die Beraterin ist Beobachterin und Expertin nur im Hinblick auf den Beratungsablauf. Die systemische Beratung verwendet und verstärkt immer die Resourcen des Kunden (Systems). Die Beratung ist ein konstruktiver und lösungsorientierter Prozess.

Training in Systemberatung - ABIS Leipzig

Bei zwei der beiden Seminaren handelt es sich um 3-tägige Selbsteinschätzungen von Montag bis Mittwoch zum Themenbereich "Familienbezogene Selbsteinschätzung und Persönlichkeitsentwicklung", die außerhalb von Leipzig durchgeführt werden. Das gesamte Training umfasst 350 Unterrichtsstunden in den Bereichen Methodenlehre, Lehre, praktische Übungen (Supervision) und Selbsteinschätzung. Dazu: 80 Arbeitsstunden in Landesarbeitskreisen. Die Fortbildung kann durch den Systemverband Systemische Gemeinschaft (SG) zertifiziert werden.

Die ABIS Institute behalten sich das Recht vor, die Lerninhalte oder den Verlauf der Fortbildung bei Erfordernis zu ändern.

Mehr zum Thema