Systemelektroniker

Elektroniker für Systemtechnik

Die Systemelektronikerinnen und Systemelektroniker finden Lösungen auch für knifflige Probleme. Er stellt seinen Beruf "IT-Systemtechniker" vor und gibt Einblicke in sein Berufsleben. Elektroniker für IT-Systeme. it systemelektroniker Link öffnet eine vergrößerte Ansicht des Bildes. Die IT-Systemelektroniker planen oder installieren kundenspezifische IT-Technologiesysteme, konfigurieren sie und nehmen sie in Betrieb.

Die IT-Systemelektroniker planen, installieren und konfigurieren informationstechnische Systeme, Komponenten und Netzwerke.

Informationen zu Lohn, Job und Arbeitsstelle

Sie richten Geräte und Rechner ein und verbinden sie mit anderen Vorrichtungen, wählen die Komponenten aus, montieren sie und installieren die entsprechenden Programm. Danach weisen Sie den Auftraggeber an und helfen in der Folge bei Irrtümern und Ausfällen. Sie entwickeln Informations- und Telekommunikationssysteme oder Bedienelemente, Signal- und Sicherungssysteme oder Funksysteme.

Störungen werden so rasch wie möglich behoben, Ersatzteile ausgewechselt, instandgesetzt, wieder zusammengebaut, Anlagenkonfigurationen vorgenommen, Programmänderungen vorgenommen. Sie arbeiten für Auftraggeber aus dem E-Commerce-Bereich, wie z.B. für Unternehmungen und Konzerne, die ihre zum Teil sehr komplizierten Produktions- und Fertigungsprozesse vereinheitlichen und erneuern wollen. Sie planen und verbessern sie, bauen sie auf und helfen bei Schwierigkeiten.

IT-System-Elektronikerin / IT-System-Elektroniker

IT-Systemelektroniker/innen projektieren oder montieren kundenindividuelle IT-Techniksysteme, projektieren sie und setzen sie inbetriebnahme. Er wartet die Anlagen, analysiert die auftretenden Probleme und behebt sie. Weiterführende Berufsinformationen (Beruf, Ausbildungszeit, Finanzaspekte, Interessen und Kompetenzen ) sind auf dem Berufenet-Portal der BA zu ersichtlich. Nützliche Verknüpfungen und Unterlagen wie die faktische und chronologische Struktur des Trainings sind in der Box "Mehr zu diesem Thema" am Ende dieser Website zu find.

System-Elektroniker/in

IT-Systemelektronikerinnen und -elektroniker projektieren, montieren und konfektionieren informationstechnische Anlagen, Bauteile und Netze. Dazu beziehen sie Hard- und Softwaresysteme und bauen die Energieversorgung auf. Danach nimmt er die Anlagen in Gebrauch und installiert die Energie. Er informiert und berät die Kundinnen und -kundinnen vorort über die Einsatzmöglichkeiten von Informations- und Kommunikationstechnologien wie Computern, Telefonanlagen, Druckern oder Faxgeräten.

Sie müssen auch die Kommunikations-Infrastruktur instand halten und eventuell aufgetretene Fehlfunktionen beseitigen.

System-Elektroniker/in

IT-Systemelektroniker/innen projektieren und montieren informations- und telekommunikationstechnische Anlagen einschließlich der dazugehörigen Ausrüstungen, Bauteile und Netze. Er installiert die Energieversorgung und die dazugehörige Energieversorgung und nimmt die Anlagen in Gebrauch. Durch die Modifikation von Hard- und Softwaresystemen setzen sie kundenindividuelle Problemlösungen um. Position, rechtliche Form und Aufbau, Berufsausbildung, Arbeits- und Kollektivrecht, Arbeitssicherheit und -gesundheit, Erbringung und Nutzung von Dienstleistungen, Einkauf, Markt- und Abnehmerbeziehungen, Information und Kommunikation, Planung und Organisation, Anwendungsgebiete und Entwicklungstendenzen, Systembauweise, Hardware zu Betriebssystemen, Applikationssoftware, Analyse und Gestaltung der Ist-Situation, Programmiertechnik, Installation und Konfiguration, Datensicherung und Copyright, Anlagenkomponenten, Montagereihenfolge, Energieversorgung, Schutzmassnahmen, Datendatensicherheit, Hardware- und Softwarestand, Tests,

Mehr zum Thema