Stundenlohn Sanitärinstallateur

Std. Rate Sanitärinstallateurin

Wie viel pro Arbeitsstunde berechnet ein Handwerksbetrieb tatsächlich? Erwägen Sie, einen Kunsthandwerker einzustellen, wissen aber nicht, was er pro angefangener Arbeitsstunde bezahlen könnte? Eine Übersicht über die anfallenden Gebühren finden Sie hier. Durch die Einstellung eines Handwerksbetriebes erspart man sich in der Praxis viel Zeit und Stress. Welche Preise fallen für die Einstellung eines Handwerksbetriebes pro angefangener Zeit an?

Im Folgenden finden Sie einen kleinen Einblick, was Sie über die Handwerkskosten wissen müssen.

So können Sie jetzt Ihr Vorhaben völlig unkompliziert bewerben und so schnell wie möglich Angebote von evaluierten Fachleuten vergleichen: So wie nicht jeder Doktor, Rechtsanwalt oder Dozent immer den gleichen Betrag erhält, so ist es beim Handwerker. Der Stundenlohn eines Handwerksers wird durch viele Einzelfaktoren beeinflusst. Nachfolgend werden Ihnen die Stundensätze auf Basis der jeweiligen Fachgruppen vorgestellt:

Der Stundenlohn für diese Handwerksgruppe beträgt in der Schweiz in der Regel zwischen CHF 46 und CHF 60. Auf der Baustelle arbeitende Kunsthandwerker sind viel an der freien Wildbahn. Zu den Berufen, die sich in diesem Zusammenhang klar einordnen lassen, gehören zum Beispiel: Die Erfahrung zeigt, dass der Stundenlohn für Bauberufe zwischen CHF 39 und CHF 55 beträgt.

Viele Aktivitäten sind Teil dieser Fachgruppe. Ein Teil dieser Fachleute arbeitet auch auf der Baustelle. Gewerbetreibende dieser Fachgruppe, die oft gebraucht werden, sind: Der Stundenlohn dieser Fachgruppe liegt zwischen CHF 55 und CHF 75. Wer sich für die Einstellung eines Handwerkers entscheidet, sollte nach verschiedenen Angeboten fragen und diese miteinander abgleichen.

Dadurch haben Sie einen klaren Blick auf die eventuellen Aufwände. Wenn ein Stundenlohn nicht klar beworben wird, frage erneut. Der Grund dafür ist, dass die Stundensätze in der Regel zwischen den einzelnen Kantons- und Regionstypen unterschiedlich sind. Es kann sein, dass die einzelnen Fachkräfte über verschiedene Ausbildungen verfügen. Zum Beispiel hat ein graduierter Kunstmaler einen hohen Stundenlohn als jemand, der gerade seine Lehre beendet hat.

Sind Handwerksbetriebe auf einen speziellen Fachbereich Ihrer Industrie ausgerichtet, kann dies zu Kursschwankungen im Preisverhalten der Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Handel und Handwerk oder Handwerk und Industrie beitragen. Hat sich ein Gartenbauer auf diesen Fachbereich konzentriert, kann sein Stundenlohn über dem eines nicht spezialisierten Gärtners sein. In der Regel beträgt diese im Rahmen von CHF 40 pro Person - oder wird genau nach Kilometerzahl berechnet.

Sie müssen sich also keine Gedanken darüber machen, ob die Arbeit mehr Zeit in Anspruch nimmt. Der Auftrag eines Handwerks ist oft die gute Wahl und hat viele Vorzüge. Jetzt haben Sie einen schnellen Blick darauf, was ein Händler pro angefangener Arbeitsstunde zahlt und können Angebote noch besser auswerten. Deshalb ist es immer sinnvoll, mehrere Angebote einzusammeln und zu bewerten, wenn Sie einen Handwerkvertrag zu erteilen haben.

Zusätzlich zum Kostenvoranschlag können Sie auch die Qualifizierung der Fachkräfte unmittelbar bewerten.

Mehr zum Thema