Studium mit Zukunft

Ein Studium mit Zukunft

Was für ein Studiengang soll es sein? Drei Studiengänge mit Zukunftspotenzial möchten wir Ihnen vorstellen. Werden Sie zum Experten von morgen, Sie sollten ein Studium mit Zukunft beginnen.

Was soll ich denn lernen?

Welche Themen werde ich lernen? Ein Studium nach dem Abschluss der High School, um Ihre Aussichten auf eine gute Karriere zu optimieren - mit diesem Konzept sind Sie nicht allein. Die Entscheidung für Ihren Studiengang kann jedoch über Ihren Studienerfolg an dieser Stelle entscheidend sein, denn: Doch nicht alle Hochschulstudiengänge münden in eine gut bezahlte Stelle.

Entscheidend ist hier die Forderung - die bei unseren Top-3-Kursen mit Zukunftspotential am stärksten ist. Das Studium ist deine Lösung, aber: Welcher Lehrgang soll es sein? Andererseits hilft es auch nicht, eine rosa Schutzbrille aufzusetzen, um einen super tollen Kurs zu wählen, nur um ihn nach dem Studium festzulegen:

Daher ist es von entscheidender Bedeutung, die Masterstudiengänge nach ihrem zukünftigen Potenzial zu durchleuchten. Für uns sind aus aktueller Perspektive wahrscheinlich die drei Disziplinen die richtige Wahl: Der Wirtschaftsingenieur ist ein verhältnismäßig neues Studienfach in Deutschland, das in den späten 90er Jahren nur allmählich an Tempo gewann. Doch gerade in großen Betrieben, in denen sich Wirtschaftsthemen und Technologie treffen, sind Industrieingenieure heute unverzichtbar geworden.

Welche sind Ihre potentiellen Auftraggeber? Wie viel verdienen Sie als Diplom-Ingenieur im Durchschnitt? 000 EUR - die Verdienste variieren oft je nachdem, ob der Hochschulabsolvent einen Diplom- oder Bachelor-Abschluss hat. Sie werden sich als Studierende des Studiengangs "Umwelt- und Ressourcenmanagement" mit diesem Thema beschäftigen. Dieses Feld ist derzeit nur an wenigen (technischen) Hochschulen vorhanden.

Zum Beispiel die Technische Universität Cottbus - andere Hochschulen möchten den Kurs jedoch in Zukunft in ihr Studium einbeziehen oder vergleichbare Kurse wie "Nachhaltiges Ressourcenmanagement" oder "Umwelttechnik" anbieten, die für Sie eine sinnvolle Ergänzung sein können. Ziel ist es, technische, wirtschaftliche und infrastrukturelle Abläufe unter dem Aspekt des Umwelt- und Ressourcenschutzes nachzubilden.

Weil neben der Disziplinarität auch die Interkulturalität eine große Bedeutung hat - weshalb der deutsche Lehrgang nur auf Deutsch durchgeführt wird. Umwelt- und Ressourcenmanagement auf einen Blick: Welche Erfahrungen machen Sie in diesem Kurs? Sie sind als Absolvent des Programms Umwelt- und Ressourcenmanagement der Fachmann, wenn es darum geht, Abläufe so zu gestalten, dass natürliche Rohstoffe rationell und sparsam eingesetzt werden.

Welche sind Ihre potentiellen Auftraggeber? Durch die internationale Ausrichtung des Studiengangs und Ihre Kenntnisse im Fachbereich Umweltwissenschaften sind Sie besonders an großen internationalen Konzernen, Ämtern und Forschungseinrichtungen interessiert. Umweltverbände (lokal, regional, national oder europäisch), Hochschulen, Energie- und Recyclingbetriebe können Ihre potentiellen Auftraggeber werden. Wie viel verdienen Sie im Durchschnitt als Hochschulabsolvent?

Die Höhe des Einstiegsgehalts hängt vor allem vom Auftraggeber ab, da in der Freewirtschaft oft höhere Löhne ausbezahlt werden. Im Durchschnitt können Sie als Bachelor-Absolvent dieses Studiengangs mit einem jährlichen Gehalt von rund 38.000 aufkommen. Das Fach Publizistik ist ein aufregendes Gebiet an sich - aber in seiner jungen Art des Onlinejournalismus ist es umso bedeutender geworden:

Aber nicht nur Websites von Tageszeitungen und Magazinen, sondern auch Social Media sind wichtig. Der moderne Publizismus über das Netz und Social Media hat die Art und Weise, wie wir berichten, völlig neu gestaltet. Sie wissen nach dem Studium und durch ein Praktikum ganz konkret, wie Ihre Beiträge ausfallen sollen, wie Online-Kolumnen, Weblogs und Social Media arbeiten und auf welche besonderen Umstände Sie achten müssen.

Welche sind Ihre potentiellen Auftraggeber? Wie viel verdienen Sie als Online-Journalist im Durchschnitt? Die Höhe des Einstiegsgehalts ist natürlich abhängig vom Auftraggeber und Ihrem Tätigkeitsbereich. Ob Wirtschafts- und Technologie, Umwelt- oder Internetjournalismus: Absolventinnen und Absolventen aller drei Disziplinen sind schon heute gefragt - und werden es auch in den kommenden Jahren sein, denn die Arbeitsgebiete sind zeitgemäß, erfinderisch, profitabel und vor allem zukunftsfähig.

Welche Studienpläne haben Sie? Wählst du die klassischen Stücke aus oder kann es einer der Kurse auf unserer Website sein?

Mehr zum Thema