Studium Dresden

Dresden studieren

Sie suchen ein Medienstudium in Dresden? Studien-Informationssystem (SINS) Erfahren Sie mehr über das ganze Spektrum aller Bachelor- und Postgraduiertenstudiengänge im SINS. Mit allen Informationen über die Studieninhalte sowie die erforderlichen Zulassungsbedingungen steht eine Reihe von Such- und Filteroptionen zur Verfügung. Für Studenten, die aufgrund von familiären Pflichten oder gesundheitlichen Einschränkungen nur bedingt studieren können, ist ein berufsbegleitendes Studium von Interesse.

Besonders interessant ist ein Fernlernen durch die Möglichkeiten der Verknüpfung von Studium und Berufsleben. Die Angebotspalette besteht derzeit aus drei Studiengängen mit einer großen Anzahl von Studiengängen an der Bauingenieurwissenschaftlichen und der Maschinenbaulichen Fachhochschule. Abhängig von den Zulassungsvoraussetzungen kann der Fernstudiengang als Grundkurs oder als Postgraduiertenkurs durchlaufen werden.

Hiermit möchte ich studieren....

Wir begrüßen Sie auf den Studienseiten der TU Dresden. Hier haben Sie die Gelegenheit, unsere Studienangebote nach unterschiedlichen Gesichtspunkten zu betrachten und die Beschreibung der Studienangebote zu sehen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich die Daten für jedes akademische Jahr verändern können, vor allem im Hinblick auf die Zulassungsbeschränkung (Numerus claususus). Auf den Seiten der Kurse werden immer im Monatsmai für das folgende Winter- und Sommersemester die aktuellsten Meldungen aufbereitet.

Angaben gelten bis einschließlich Juni 2019, vorbehaltlich eventueller Preisänderungen. Hiermit möchte ich studieren....

Studieren in Dresden

In Dresden finden Sie nicht nur eine große Anzahl von Universitäten. Was Sie in der City in Bezug auf Studium, Kunst, Bildung und Erholung erwarten können, erfahren Sie hier. In der sächsischen Landeshauptstadt Dresden, die im so genannten Grenzdreieck in der Nähe von Tschechien und Polen liegt. Dresden ist mit der Elbe, dem Elbe-Tal und der Dresdener Heide eine der umweltfreundlichsten Städte Europas.

Dresden ist nach Berlin, Hamburg und Köln die flächig viertgroesste Stadt Deutschlands und hat etwas mehr als eine halben Millionen Buerger. Dresdner Wirtschaftsschwerpunkte sind die Bereiche Mikronomie, Informationstechnologie, Nanotechnologie, Werkstoffforschung und Life Sciences/Biotechnik. Die Stadt Dresden ist so etwas wie die geheime Landeshauptstadt der Fraunhofer-Gesellschaft, die hier zehn Anlagen unterhält.

Besonderes Augenmerk wurde Dresden im Jahr 2012 geschenkt, als die TU Dresden als eine von elf Universitäten in Deutschland als Exzellenzuniversität ausgezeichnet wurde. In Dresden gibt es ein breites Spektrum an Lernmöglichkeiten. Mit der Immatrikulation an einer der acht nachfolgend genannten Fachhochschulen und der gleichzeitigen Registrierung des Hauptwohnheims in Dresden überreicht die Stadtverwaltung jedem Studierenden ein einmaliges Begrüßungsgeschenk in Höhe von 150 Euro: TU Dresden, TU Dresden, TU Dresden, Musikhochschule "Carl Maria von Weber", Kunsthochschule Dresden, Tanzuniversität Dresden Pralucca, Kirchenmusikuniversität Dresden, evangelische Landesmusikuniversität Dresden, Berufsakademie Sachsen - Landesakademie Dresden.

Eine besondere Stellung nimmt dabei die Technische Hochschule Dresden ein. Sie hat sich trotz ihres Namen seit dem Politikwechsel von 1989 / 1990 zu einer vollwertigen Hochschule entwickelt und ist heute die grösste Hochschule in Sachsen. Vor allem in den Bereichen Regenerative Gesundheitsmedizin, Materialwissenschaften und Informationssysteme kennzeichnet sich die Technische Hochschule Dresden durch eine zukunftsweisende wissenschaftliche Ausrichtung und kooperiert intensiv mit Wirtschafts- und Wissenschaftseinrichtungen in der Stadt.

Dresden ist als Barockstadt an der Elbe auch für alles Musikalische bekannt. Beispielsweise ist die Paluca Universität eines der besten Tanzausbildungszentren in Deutschland. Für das Studium der schönen Künste bzw. der Kirchmusik gibt es neben der hochkarätigen Lehre an den entsprechenden Universitäten die direkte Nachbarschaft zur Barockstadtarchitektur, den Elbauen sowie gleichzeitig für Kirche, Oper und Schauspieler.

Die Neustadt Dresden ist ein klassischer Studentenwohnort. Highlights des urbanen Leben sind die "Filmnächte am Elbufer", die Stadtfestspiele Dresden, das Dixieland Festival und der bekannte Strand. Erstkontakte zu anderen Studierenden lassen sich am besten über das Schülerwerk Dresden und das Hochschulsportzentrum herstellen. Sie liegen ebenfalls in der Mitte des Universitätsgeländes der TU Dresden.

Aufgrund des sehr großen Geländes der TU Dresden wird jedoch empfohlen, zwischen zwei Events ein Rad zu haben. Nicht nur die Hochschulen selbst, die ständig auf der Suche nach studentischen Mitarbeitern sind, sondern auch ein breites Spektrum an Arbeitsplätzen. Inwiefern ist das Wohnen in Dresden kostspielig?

Mehr zum Thema