Studieren ohne Matura

Ohne Maturität lernen

Sie möchten studieren und haben keine Matura oder Abitur? Sie haben Ihr Abitur nicht bestanden und möchten studieren? Lernen ohne Matura: So funktioniert das Ganze Sie träumen vom Studieren und möchten Ihre Karriere mit einem Hochschulabschluss vorantreiben? Sie haben keinen High-School-Abschluss? An vielen Hochschulen und FHs gibt es Mittel und Wegen, um das Wunschstudium dennoch aufzunehmen.

Wie Sie ohne Abitur studieren können, erfahren Sie hier! Studieren ohne Matura - ist das überhaupt möglich?

Diejenigen, die sich während ihrer schulischen Laufbahn für eine Ausbildung oder den Besuch einer Fachhochschule anstelle der Matura entscheiden, sind nicht zwangsläufig von der Studienmöglichkeit ausgenommen. Vielmehr wurden in den vergangenen Jahren die Vorschriften über den späteren Erhalt der Hochschulzugangsberechtigung gar nachgelassen. Ein Studium ohne Matura ist also für jeden möglich!

Für die Erlangung der Hochschulzugangsberechtigung gibt es zwei Möglichkeiten. Es wird zwischen die Berufreifeprüfung und die Studiumberechtigungsprüfung. Im Folgenden wird im Detail erläutert: Ersetzen genügend Berufserfahrungen die Matura? Prinzipiell ist es so, dass Sie noch nicht mit einem rein fachlichen Abschluss an einer Universität aufgenommen wurden. Sie müssen in der Regelfall eine der beiden Berufsreifeprüfungen (Studienberechtigungsprüfung) vorbestehen, können dann aber auf jeden Falle ohne Matura einsteigen.

Sie studieren mit einem Master-Abschluss? Erwerbstätige, die sich im Zuge eines Fernlernprogramms, z.B. am Fernstudium, für die berufliche Fortbildung begeistern, können über eine dritte Option auch ohne Matura in einen Studiengang eintreten. Hier erfolgt das Programm in Zusammenarbeit mit einer in Deutschland angesiedelten Hochschule oder FH, so dass die dort geltenden Zulassungskriterien zur Anwendung kommen.

So arbeitet beispielsweise das Centrum für Fernunterricht, eine Einrichtung der Johannes- Kepleruniversität, mit der Fernlernuniversität in Hongkong zusammen, weshalb die Studierenden den Berufsbildungsordnungen des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen unterworfen sind. Fachlich Qualifizierten stehen nun noch mehr Möglichkeiten offen, ihre Berufserfahrung für ein Studienprogramm zu nützen. Hinweis: An deutschen Universitäten (vor allem Fernuniversitäten) mit Sitz in Österreich können professionell ausgebildete Personen studieren.

Je nach Land sind die Zulassungsbedingungen für Personen mit beruflichem Abschluss unterschiedlich festgelegt, aber in der Regel die Regel: Es kann sich daher auszahlen, einen Blick auf Universitäten im benachbarten Deutschland zu werfen. Noch immer tummeln sich in Ihrem Köpfchen einige Fragenzeichen zur Studie ohne Matura? Ohne Matura habe ich eine Lehre im fremden Land absolviert.

Darf ich in Österreich studieren? Prinzipiell ist es auch möglich, ohne Matura zu studieren. Es ist sehr important that you take the berufreifeprüfung or the studiesberechtigungsprüfung. Selbstverständlich ist der Abschluss eines Bildungsabschlusses oder eines absolvierten Berufsabschlusses erforderlich. Darf ich meine Ausbildung und das Zulassungsverfahren für mein Studienjahr noch im gleichen Jahr abschließen?

Dies ist prinzipiell möglich. Darf ich mich für zwei oder mehr Masterstudiengänge mitbringen? Das ist an den meisten Fachhochschulen und Fachhochschulen leicht möglich. Sie können das Zulassungsverfahren für mehrere Fachrichtungen durchführen und sich anschließend für ein bestimmtes Fachgebiet aussuchen. Für ein Studieren ohne Matura ist nur die bestandene Berufreifeprüfung von Bedeutung.

In solchen Faellen werden Sie mit einer Studienberechtigungspruefung wahrscheinlich nicht weiter kommen, da sie nur fuer einen bestimmten Lehrgang gedacht ist. Kann man ohne einen anerkannten Matura von einer Hochschule an eine Hochschule wechseln? Im Prinzip ist diese Änderung möglich. Kann man ohne Matura zwischen den Hochschulen wechseln? Für ein Studienabschluss ohne Matura gelten nicht an allen Hochschulen die gleichen Zulassungsvoraussetzungen.

Daher können bei einem Fachhochschulwechsel weitere Ergänzungsprüfungen erforderlich sein. Wer wissen will, ob ein Studienaufenthalt ohne Matura für ihn in Betracht kommt, sollte am besten gleich die richtige Hochschule oder technische Hochschule wählen und nach einem beliebigen Fachstudium suchen. Je nach Fachrichtung können die Zulassungsvoraussetzungen variieren und unterschiedliche Anforderungen an Interessierte ohne Matura mitbringen.

Am besten ist es daher immer, wenn Sie bereits ein gewünschtes Studium gewählt haben und idealerweise auch einige Fach- oder Führungskräfte auf der Shortlist haben. Sie finden in unserer großen Datenbasis eine große Anzahl aller UniversitÃ?ten, Colleges of Higher Education, Colleges of Education oder privaten UniversitÃ?ten. Sie können nach Studium, Bundesland oder Stadt sortieren, um die besten Resultate für Ihre Studienauswahl zu erhalten.

An den Universitäten erfahren Sie dann genau, welche Anforderungen für ein studienfreies Arbeiten ohne Matura für das entsprechende Studiengang gelten.

Mehr zum Thema