Studieren nach Fachabi

Fachabi-Studium nach Fachabi

Sie haben ein Abitur und wollen studieren? STUDIE MIT FACHABI | Ihr Weg zum Bachelorstudium mit Berufsmatura

Das Studium bei Fachabi ist auf zwei Arten möglich und richtet sich danach, ob Sie mit "Fachabi" die fachbezogene Hochschulzugangsberechtigung oder die fachhochschulische Reife meinen. Bei der fachspezifischen Hochschulzugangsberechtigung sind Sie oft auf die in Ihrem Zertifikat ausdrücklich genannten Ausbildungsgänge beschränkt. Sie können mit der Fächerhochschulreife alle Lehrveranstaltungen an den FHs absolvieren.

Welche Anforderungen an ein Studium bei Fachabi gestellt werden, hängt vom Land ab. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob ein Studium bei Fachabi für Sie möglich ist, wenden Sie sich bitte an die Studienberatung selbst. Unabhängig davon, ob Sie mit einer fachgebundenen Hochschulzugangsberechtigung oder mit einer fachgebundenen Hochschulzugangsberechtigung studieren wollen, gibt es immer einige grundsätzliche Fragestellungen, die bei der Gestaltung entscheidend sind.

Welche Möglichkeiten gibt es bei Fachabi zu lernen? ¿Wie lange braucht man für ein Studium bei Fachabi? Was sind die Anforderungen für ein Studium bei Fachabi? Benötige ich für ein Studium bei Fachabi gewisse Leistungen? Bin ich, wenn ich bei Fachabi studieren möchte, auf Kurse mit Spezialabitur beschränkt? ¿Wie kann ich das Studium bei Fachabi realitätsnah mitfinanzieren?

Zuerst ein paar knappe Antworten: In der Praxis können Sie in der Praxis in allen Studiengängen bei Fachabi studieren, wenn Sie die fachbezogene Matura haben. Im Regelfall können Sie an der Fachhochschule nur die in Ihrem Zertifikat ausdrücklich genannten Studienfächer belegen. Die Frage, ob Sie für ein Studium bei Fachabi eine gewisse Note oder einen gewissen Mittelwert (NC) nachweisen müssen, ist von der entsprechenden Universität abhängig und wird in der Regel in den Studienordnungen festgelegt.

Was sind die Möglichkeiten des Studiums bei Fachabi? Welche Möglichkeiten Sie bei Fachabi haben, richtet sich danach, ob Sie "Fachhochschulreife" oder "Fachgebundene Hochschulreife" von Fachabi meinen. Die Möglichkeiten, bei Fachabi zu lernen, sind unterschiedlich. So kann Fachabi zwei verschiedene Dinge sein: Tipp: Fragen Sie den Studierendenservice der Universität, welche Anforderungen Sie für Ihren gewünschten Studiengang erfüllen müssen und ob ein Studium mit Fachabi (fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung oder Fachhochschulreife) möglich ist.

Mit Fachabi zu studieren ist im Prinzip weniger kompliziert, als Sie vielleicht denken. Ein Studium mit einer fachgebundenen Hochschulzugangsberechtigung (Studieren mit Fachabi) kann unter bestimmten Voraussetzungen eine einschränkende Wirkung haben, da Sie oft Fächer wählen müssen, die auf Ihr Zertifikat spezialisiert sind. Haben Sie jedoch Ihr Fachabi in einem Gebiet abgeschlossen, in dem Sie sich später professionell entwickeln möchten, ist dies von großem Nutzen, denn Ihr Wissen wird von vornherein auf die jeweilige Thematik zugeschnitten sein.

Ihr Zertifikat über die fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung beinhaltet eine Aufstellung von Bachelor-, Master-, Diplom- oder Mastersstudiengängen, aus denen Sie ersehen können, in welchen Fachbereichen Sie bei Fachabi studieren können. So ist es zum Beispiel an der Aachener Universität möglich, Betriebswirtschaft zu studieren. Auf der Website Ihres Studiengangs finden Sie die jeweiligen Anforderungen für Ihr gewünschtes Jahr.

Für die Wirtschaftsfakultät der RSH Aachen ergibt sich daraus folgendes Bild, wo Sie z.B. mit einer fachgebundenen Hochschulzugangsberechtigung studieren können: Ein großer Nachteil des Studiums bei Fachabi ist, dass man nicht notwendigerweise an allen Hochschulen und nicht an allen Fächern der FH studieren kann. Dies sollte Sie jedoch nicht abschrecken, denn hier gibt es ebenso viele Chancen, wie Sie in Ihre Zielstudiengänge einsteigen können, um bei einem Fachabi zu studieren.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass ein Studium bei Fachabi für Sie grundsätzlich ein nachteiliger Faktor ist - ganz im Gegensatz dazu. Mit Ihrer fachspezifischen akademischen (und praktischen) Lehre sind Sie bereits vor Studienbeginn mit der Fachrichtung bestens bekannt, was ein großer Vorzug ist. Es gibt viele verschiedene Ausbildungsgänge mit beruflichem Abitur. Ein Studium bei Fachabi im Sinn der Fächerhochschulreife ist in nahezu allen Fachrichtungen möglich.

Auf der anderen Seite hängt das Studium, das Sie mit einem Berufsmatura im Sinn der fachbezogenen Hochschulzugangsberechtigung absolvieren können, von der in Ihrem Zertifikat angegebenen Spezialisierung ab. Hinweis: Erkundigen Sie sich zunächst, ob Ihr Studienabschluss die FH -Reife oder die FH -Reihe ist. So kann es Ihnen die Suche nach passenden Ausbildungsberufen mit beruflichem Abitur und allgemeinen Hinweisen zum Studium mit beruflichem Abitur erleichtert werden.

Ein Studium mit fachlicher Hochschulzugangsberechtigung ist anders als ein Studium mit fachbezogener Hochschulzugangsberechtigung. Die Möglichkeit, mit einer Fächerhochschulreife zu studieren, ist zum einen abhängig von den Lehrveranstaltungen, in denen ein Studium mit Fachabi möglich ist, aber auch von dem Land, in dem Sie mit Fachabi studieren möchten. Nachfolgend finden Sie einen Überblick über die Zulassungsbedingungen für ein Studium bei Fachabi in einigen Ländern.

Hinweis: Lassen Sie sich nicht abschrecken, wenn es auf den ersten Blick so aussieht, als wäre ein Studium mit Fachabi in Ihrem Wunschstudium nicht möglich. Eine direkte Kontaktaufnahme mit der Hochschule oder den institutseigenen Beratungszentren ist immer sinnvoll und es empfiehlt sich, alternative Möglichkeiten zum Studium bei Fachabi in Ihrem Wunschstudium zu diskutieren.

So gibt es in Baden-Württemberg die Delta-Prüfung, die Ihnen die Möglichkeit gibt, bei Fachabi zu studieren. Hinweis: Um herauszufinden, ob Sie bei einer Fachabi in Ihrem Zielland studieren können, können Sie das entsprechende Hochschulfördergesetz nachlesen. Nachdem Sie über das HochschG geklärt haben, ob Sie bei Fachabi in Ihrem Zielland studieren können, können Sie die Zulassungsvoraussetzungen Ihrer Zielhochschule oder Ihres Zielstudiums vergleichen.

Die Studienordnung ist in der Regelfall auf der Website des Institutes zu finden. Du hast Interesse an einem Studienaufenthalt bei Fachabi, bist aber unsicher, wie du es überhaupt finanzieren kannst? Für ein Fachhochschulstudium oder eine fachgebundene Universitätsreife haben Sie wie für jedes andere Studienfach auch ein Anrecht auf BAföG-Ausbildungsförderung. Die Frage, ob Sie für ein Ausbildungsstipendium in Frage kommen oder nicht, ist von einer Reihe von Aspekten abhängig, wie beispielsweise den folgenden:

Wenden Sie sich für eine finanzielle Förderung an den allgemeinen Studienberater Ihrer Universität. Mit dem dualen Studiensystem können Sie auch bei Fachabi studieren. Dies betrifft sowohl das Studieren bei Fachabi im Sinn der fachbezogenen Hochschulzugangsberechtigung als auch das Studieren bei der FH-Reife. Erkundigen Sie sich bei der Universität oder der FH und dem mit dem dualen Studiengang verbundenen Unternehmen, ob ein dualer Studiengang mit Fachabi möglich ist.

Für den Fernunterricht gilt die gleiche Regel wie für das konventionelle Zeitstudium. Das Studieren mit Fachabi ist nur für Fachstudiengänge in Ihrem Fachgebiet möglich. Erkundigen Sie sich hier von der entsprechenden Universität, ob Sie alle Zugangsvoraussetzungen für ein Fachabistudium erfüllen.

Mehr zum Thema