Studieren im Ausland

Im Ausland studieren

Infos zum Auslandsstudium: Finanzierungsmöglichkeiten / Stipendien, weltweite Suche nach Themen, Tipps im Voraus. Im Ausland studieren: Durch ein Auslandsstudium lernt man fremde Menschen und Kulturen kennen. Ein Überblick über alle Möglichkeiten, Erfahrungen im Ausland zu sammeln:

Studieren im Ausland| Studieren im Ausland

Untersuchungen aus den USA beweisen, dass..... Sie arbeiten sich durch die gräue Theorien, wollen aber herausfinden, wie und was wirklich in den USA oder einem anderen Staat untersucht und erforscht wird? Das Studium im Ausland gibt dir die Chance! Mit dem Wechsel der Lehrveranstaltungen von Lehramt und Studium zu Lehramt, Studium zum Thema Studium und Studium können Sie Ihren Studienplatz seit 2010 noch attraktiver ausrichten.

THEMES THIS PAGE: Warum sollte ich im Ausland studieren? Welche Länder kann ich besuchen? ¿Wie kann ich einen Platz zum Studieren finden? Weshalb sollte ich im Ausland studieren? Sie lernen, Ihr eigenes Fach aus einer anderen Sicht zu verstehen. Sie können auch studieren, ohne den numerus clausus zu erfüllten. Sie erwerben die internationale Erfahrung, die oft von Unternehmern verlangt wird.

Welche LÃ?nder kann ich besuchen? Der englischsprachige Raum (vor allem die USA und Großbritannien) ist für ein Studium im Ausland nach wie vor sehr gefrag. Welche Gebühren gibt es im Ausland? ¿Wie kann ich einen Platz im Ausland finden? Ein Auslandsaufenthalt ist ein großer Fortschritt. Daher sollten Sie Ihr Studium im Ausland so frühzeitig wie möglich einplanen.

Insbesondere das International Office kann Sie gerne informieren oder einen Platz an einer Partnerhochschule einrichten. Weitere Offerten finden Sie hier: Wie alles andere, was mit dem Studieren zu tun hat: So werden beispielsweise für Studien außerhalb der EU zusätzlich ausländische Zuschläge gezahlt. Weiterführende Information finden Sie unter den untenstehenden Linktipps.

Zusätzlich zu den Universitäten selbst stellen eine Vielzahl von privaten Einrichtungen auch Mittel für ausländische Studierende zur Verfügung. Der DAAD hat den höchsten Prozentsatz an "Bildungsreisenden". Sie können Ihren Studienaufenthalt an einigen Universitäten - insbesondere im angelsächsischen Raum - auch über eine Anstellung als wissenschaftliche Assistentin (Graduate Assistantship) oder ein eigenes (Sport-)Stipendium ausgleichen.

Für diejenigen, die keine Mittel nach dem Bundesamt für Berufsbildung (BAFöG) bekommen können, besteht die Option, einen Bildungsdarlehen vom Land zu beanspruchen. In vielen Kreditinstituten gibt es auch günstige Studentendarlehen. Sie suchen Organisatoren oder Unternehmen, die Auslandsaufenthalte anstreben? Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Angebote: Weitere Infos zum Auslandsaufenthalt finden Sie unter den nachfolgenden Links: Alles, was Sie über das AuslandsbAFöG und Bildungskredite wissen müssen.

Förderungen und weitere Infos vom DWD. Studienplatzpraktika für die USA, Kanada, Australien, Neuseeland, China, Singapur, Malaysia, Spanien, Großbritannien. Umfassendes Informations-Portal für alle, die an einem Auslandsaufenthalt in den Niederlanden Interesse haben. Die Informationsplattform zu MBA, EMBA und Weiterbildungsmaster präsentiert Studienmöglichkeiten und Universitäten im Ausland.

Mehr zum Thema