Stellenbeschreibung Lagerist

Berufsbild Lagerliste

Bei uns finden Sie absolut kostenlos eine perfekte Stellenbeschreibung für einen Mitarbeiter als Lagerist. Als führender Hersteller von Muffen- und Bolzenschweißanlagen sind wir führend. Jobbeschreibung eines Mitarbeiters im Lager. Die Forschung und Entwicklung an den Schnittstellen von Bildung, Wirtschaft und Industrie.

Ganz simpel und gut: Stellenbeschreibung für Lageristen

Die Lageristin oder der Lagerist ist in einem Betrieb im Bereich des Lagers oder der Lagerlogistik tätig. Der Kunde übernimmt die Ware und stellt sicher, dass die erhaltene Ware ordnungsgemäß gelagert wird. Für die Zulassung zum Lageristen ist eine 3-jährige Berufsausbildung in Gewerbe oder Handel erforderlich. Dieses Training gibt Ihnen das für die anstehende Aufgabe erforderliche Fachwiss.

Im Anschluss an die Schulung haben Sie die Möglichkeit, sich zum Lagerverwalter oder Gruppenleiter aufzubereiten. Wenn Sie einen Lageristen suchen, stellen sich zunächst die Fragen, welche Tätigkeiten er erledigen soll. Handelt es sich ausschließlich um den internen Gütertransport, sind eine Schulung und eine Gabelstaplerlizenz erforderlich. Betrifft er sich mit größeren Bereichen, sind weitere Grundkenntnisse in der Lagerung und der Vorbereitung von Frachtpapieren erforderlich.

Dies sollte in der Stellenbeschreibung berücksichtigt werden. Die Lageristin oder der Lagerist nimmt viele unterschiedliche Tätigkeiten im Unternehmen wahr. Besonderes Augenmerk legt er dabei auf die korrekte Aufnahme der Waren in das Lagersystem per EDV. Darüber hinaus ist er für die Aufbewahrung und Aufbewahrung der Waren verantwortlich. Zu den Hauptaufgabenbereichen eines Lageristen gehören: GüterlagerungDer Angestellte kennt, welche Güter unter welchen Umständen gelagert werden müssen.

Sie sorgen für einen gesicherten Parkplatz und geben die Waren in das Unternehmenssystem ein. Der Sachbearbeiter fuellt die korrespondierenden Lagerscheine aus und belegt damit den Lagerort und die Lagergutmenge für den Vorgesetzten und die Einlagerung. Der Lagerist erhält die Güter beim Warentransport.

Sie unterzeichnet die Dokumente des entsprechenden Transportunternehmens und prüft die Quantität und den Warenzustand. Der Sachbearbeiter ruft Waren aus dem Lager ab und bereitet sie für den Warenausgang vor. Die notwendigen Unterlagen werden von ihm ausgefüllt und die Güter werden vorschriftsmäßig und zuverlässig aufbereitet. Der Lagerist hat viele Ziele.

Im Laufe seiner Tätigkeit ist ein Lagerist in vielen unterschiedlichen Funktionen tätig. Er verfügt durch seine Berufsausbildung über die dafür notwendige Vorbildung. Der Lagerhalter muss ein Höchstmaß an Verantwortung tragen, um seine Aufgaben richtig auszufüllen. Für die ihm übertragene Tätigkeit sind hohe Fach- und Sozialkompetenz erforderlich. Wir, die SpediPro GesmbH, sind auf der Suche nach einem fachkundigen Lageristen m/w für die fachkundige Aufnahme und Lagerung unserer Waren sowie die Vorbereitung zum Versand.

Für alle an uns übergebenen Artikel und Stoffe gewährleisten wir ein höchstes Qualitätsniveau und eine ordnungsgemäße Einlagerung. Haben Sie ein ausgeprägtes Eigenverantwortungsbewusstsein und sind mit der Aufgabenstellung in einem großen und zentralen Lager konfrontiert, dann sollten Sie auf jeden Fall eine Initiativbewerbung verfassen und zusammen mit Ihrem Curriculum Vitae und Zertifikaten an uns senden.

Mehr zum Thema