Steckbrief Ausbildung

Ausbildungsprofil

Berufsausbildung, geregelt nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und der Handwerksordnung (HwO). Mit der Videobotschaft können Sie sich auch an die Profilfragen halten. Berufsausbildung, geregelt nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und der Handwerksordnung (HwO). Trainingsort: Die praktische Ausbildung findet am Julius-Kühn-Institut in Dossenheim im Bereich der Forschung statt. Ansprechpartner - Home Career bei mrws Mechatroniker (m/w) Profil Ausbildung Mechatroniker.

Lehrlingsprofil eines Lehrlings

Was hat Sie zum Lehrberuf geführt? Ich mochte das so sehr, dass ich mich entschied, meine Lehre zu machen. Woran magst du die Ausbildung hier im Hause besonders? Die Verbindung zu den Einwohnern. Welche Praxisanwendung hat Ihnen bisher am besten gefallen? Noch nicht. Auch alles, besonders die Betreuung der Anwohner beim Verzehr und bei der Kinderbetreuung.

Was hältst du vom theoretischen Teil der Ausbildung und wie funktioniert sie? Aufgrund der vielen verschiedenen Bereiche ist die Thematik durchaus aufschlussreich.

Beamter im leitenden Revier der Verwaltung der Bundeswehr

Eine Berufsausbildung mit integriertem technischem Bachelor-Studiengang in den Studiengängen "Informationstechnologie und Elektronik", "Flugzeugtechnik", "Meerestechnik" oder "Maschinenbau" an verschiedenen Universitäten ermöglicht den Einstieg in den leitenden kaufmännischen Bereich. Die Beamten des leitenden kaufmännischen Dienstes im Bereich der Verteidigungstechnik erfüllen vor allem Tätigkeiten in den Fachbereichen Betriebsführung, Mess- und Regeltechnik und Qualitätskontrolle.

Daneben gibt es auch Anwendungen im Bereich des technologischen Projektmanagements und der Basisforschung. Vielfältige Aufgabenstellungen und ein gesicherter Job bieten dem Ingenieur ein interessantes Arbeitsklima in der Zivilschutztechnik.

Lehrlingsprofil eines Lehrlings

Was hat Sie zum Lehrberuf geführt? Antwort: Ich wurde über die medizinischen Berufsgruppen aufgeklärt und bin durch mehrere Praktikumsplätze in Krankenhäusern/Sozialen Institutionen auf die ATA-Ausbildung aufmerksam geworden. Woran magst du die Ausbildung hier im Hause besonders? Was hältst du vom theoretischen Teil der Ausbildung und wie funktioniert sie?

Antwort: Die Lehre erfolgt einmal pro Tag oder vereinzelt im Gruppenunterricht von 2-3 aufeinander folgenden Unterrichtswochen an der Heilbronner Gesundheitsmedizin. Besonders gut finde ich, dass viel über die humane Körperanatomie und natürlich über die anästhesiologischen Grundlagen / Eigenheiten gelernt wird. Es gibt auch praktische Lektionen, wie z.B. Wiederbelebungsübungen, die den Theorieteil abwechslungsreicher machen.

Profil der Industriekauffrau/des Industriekaufmannes

Welche Aufgaben haben Industrielaboranten? Der Industriekaufmann steuert die Geschäftsprozesse in den Betrieben. Im Produktionsmanagement plant, steuert und überwacht sie die Produktion von Waren oder Leistungen und erstellt begleitende Auftragsdokumente. Wenn sie in den Geschäftsbereichen Buchhaltung oder Finanzen aktiv sind, verarbeiten, verbuchen und verwalten sie die im Rahmen von Geschäftsvorfällen auftretenden Vorfälle. Welche Berufsfelder gibt es für die Industrie? Der Industriekaufmann oder die Industriekauffrau findet eine Anstellung in Betrieben in fast allen Wirtschaftsbereichen.

Gewerbetreibende sind überwiegend in Büros oder Grossraumbüros tätig. Außerdem können sie auch in Sitzungsräumen, Lagern oder Fertigungshallen eingesetzt werden. Nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss dürfen Sie sich als Industriekaufmann bezeichnen. Die deutschlandweit anerkannten Abschlüsse werden vor allem von Fachhochschulen oder Business Schools vergeben. Voraussetzung für diese Fortbildung ist ein Sekundarschulabschluss oder ein gleichwertiger Schulabschluss sowie ein Jahr Berufspraxis zusätzlich zu Ihrer absolvierten Ausbildung.

Das Training erstreckt sich über 2 Jahre hauptberuflich und 4 Jahre berufsbegleitend. Sie können diese Fortbildung mit unterschiedlichen Schwerpunktthemen wie Office Management, Vertrieb, Mitarbeiter oder Unternehmen abschließen. Die Dauer beträgt 3 bis 4 Jahre, je nachdem, ob sie in Voll- oder Nebentätigkeit abgeschlossen wird. Diese Fortbildung wird auch in Voll- und Nebentätigkeit durchgeführt.

Die Dauer beträgt zwischen 3 Monate und 2 Jahre. Zusätzlich zu Ihrer Ausbildungsqualifikation benötigen Sie für die Aufnahme in das Programm eine 3-jährige Praxis. Wenn Sie Ihr Matura vor der Ausbildung abgeschlossen haben, können Sie neben Ihrem Berufsleben einsteigen. Aber auch für gewerbliche Berufe, die nach ihrer Ausbildung bereits Berufserfahrungen gemacht haben - man braucht nicht zwangsläufig das Abi oder das Fächerkurs.

Die berufsbegleitenden Studien werden hauptsächlich von Fernhochschulen durchgeführt, aber auch immer mehr reguläre Hochschulen eröffnen sich für diese besonderen Studierenden. Ihre Ausbildung sollte in einem zeitgemäßen, zukunftsorientierten Betrieb mit fachlichem Background stattfinden, in dem Sie Teil eines jugendlichen Mitarbeiterteams sind und Ihre Ausbildung einen großen Vorrang hat?

Mehr zum Thema