Stadt Wiesbaden Ausbildung

Bildungsstandort Wiesbaden

Informationen zur Ausbildung am Standort Wiesbaden/Stadtmitte Wiesbaden Für die Stadt zu wirken heißt, dafür zu sorgen, dass die Stadt in verschiedenen Büros arbeitet - jeden Tag aufs Neue. Ihre Talentsucher erarbeiten unter dem Stichwort "Training in Wiesbaden für Wiesbaden" ein persönliches Trainingsprogramm für Sie. Nicht schlecht auch: Das Ausbildungsgeld für das erste Jahr der Ausbildung liegt bei 968 EUR, und das für 30 Tage Urlaub.

Wenn Sie die Abschlussklausur zum ersten Mal bestehen, erhalten Sie auch einen Bonus von 400 EUR. Außerdem gibt es eine Jobkarte und reduzierten oder gar kostenlosen Zutritt zu verschiedenen Fitness-Studios und Schwimmbädern in Wiesbaden. Folgende Ausbildungsplätze werden in diesem Jahr von der Gemeindeverwaltung nicht angeboten.

Ausbildungsmöglichkeiten und Bewerbungen für das Studium der Fachrichtung Wirtschaft und Finanzen für die Bundeshauptstadt Wiesbaden

Der Bewerbungsschluss für das Rekrutierungsjahr 2019 ist Ende des Monats Juli. Voraussetzungen für eine Ausbildung sind zumindest die Teilnahme am Mittleren Abitur und im Falle eines Studiums die Aufnahmeprüfung (Hochschulreife oder Fachhochschulreife) mit dem besonderen Eignungsnachweis für das Studienfach oder die Studienfähigkeitsprüfung (Hochschulzugangsberechtigung).

Um sich erfolgreich zu bewerben, brauchen Sie: Die kompletten Unterlagen werden Ihnen immer zugesandt:

Berufsausbildung in der Gemeindeverwaltung von Wiesbaden mit Schwerpunkt Wirtschaft und Finanzen von Wiesbaden.

Der Ausbildungsbereich des Personal- und Organisationsbüros ist für die Rekrutierung und Selektion von Trainees in administrativen und nicht-administrativen Berufen sowie von Kandidaten für die Laufbahn im höheren Dienst des nichtmittell... (Bachelor of Arts General Administration) verantwortlich. Die Mitarbeiter der Trainingsabteilung kümmern sich um die Abnahme und Prüfung der Antragsunterlagen, führen Eignungstests, Interviews und Informationsinterviews durch.

Passende Kandidaten werden als Kandidaten für den Bachelor of Arts in General Administration (Inspekoranwärterinnen und Inspektoranwärter) oder als Praktikanten rekrutiert. In der Schule und auf der Bildungsmesse in Wiesbaden wird über die Ausbildungsmöglichkeiten in der Stadt Wiesbaden aufbereitet. Der Vortrag findet auf Veranlassung der Schulungsabteilung oder auf Verlangen der Schule statt. Es wird das Aufgabengebiet der Stadt präsentiert und die angebotene Ausbildung präsentiert.

Terminvereinbarungen mit Schulklassen oder anderen Einrichtungen können jederzeit getroffen werden. Anträge als Feuerwehrleute sind unmittelbar bei der Werkfeuerwehr oder bei der Offiziersunterstützung des Personal- und Organisationsbüros zu stellen.

Mehr zum Thema