Stadt Mannheim Ausbildung

Ausbildung der Stadt Mannheim

BAföG steht Auszubildenden zu, die nicht in der Lage sind, die notwendigen Lebens- oder Ausbildungskosten selbst zu tragen. Berufsausbildung in der Stadt Mannheim. Sind Sie auf der Suche nach einem Praktikanten? <font color="#ffff00">

-===- proudly presents

Mannheimer Unternehmen bieten Perspektiven für die Zukunft: Der Standort, die Stadt als Bürger, das Modell für Gerechtigkeit im Bildungswesen, für soziale Gerechtigkeit, für soziale Unterschiede und für Solidarität. Mannheim will eine der fortschrittlichsten Kommunen in Deutschland werden. Unter anderem übernehmen wir die Abfallentsorgung, die Betreuung von Kindern, die Fahrzeugzulassung, die Ausgabe von Ausweisen, die Sport Promotion, die Umweltconsulting, die Städtebauliche Entwicklung, die Grünanlagenpflege, die Bestandsführung des Immobilienkatasters und vieles mehr!

Werden Sie Stadtdesigner und finden Sie Ihren Traumjob!

UNTERNEHMENSPORTRÄT

Das Mannheimer Stadtministerium ist einer der großen und vielfältigsten Arbeitgeber in der Metropole Rhein-Neckar. Die reiche Vielfalt an Dualstudiengängen und beruflicher Bildung, die das Angeblich Unvereinbare harmonisieren, reflektiert auch die Stadt selbst als multi-kulturelle und vielgestaltige Gemeinde. Wir sind weltoffen und zukunftsorientiert, bieten ein hohes Maß an Arbeitsplatzsicherheit, sozialverträgliche und sinnvolle Aktivitäten, fördern Ihre Fähigkeiten und werden zum Städteplaner mit einer gesicherten und nachhaltigen beruflichen Zukunftsperspektive in einem vielfältigen Arbeitsplatz!

Stadt Mannheim: Einer der großen Lehrbetriebe in der Metropolregion .

Mannheimer Stadt - Rund 130 neue Azubis und Studenten starten heute (3. August 2018) ihre Ausbildung in der Stadt Mannheim. Oberbürgermeister Michael Grötsch begrüßte die neuen Azubis und Studenten in der Ratshalle des Rathauses N1 sehr. "Die Stadt Mannheim ist mit ihrer Bildungsoffensive einer der fÃ?hrenden Ausbilder in der Metropole Rhein-Neckar, nicht nur quantitativ, sondern vor allem auch in Bezug auf die QualitÃ?t der Ausbildung.

In der Stadt gibt es ein vielfältiges Aufgabengebiet. Heute ist die Stadt Mannheim einer der großen Ausbildungsbetriebe in der Metropole Rhein-Neckar. Für das Einstellungsjahr 2018 haben sich rund 2500 Auszubildende bei der Stadt angemeldet. In der Stadt gibt es mit rund 30 unterschiedlichen Lehrberufen und Ausbildungsgängen viele Chancen, einen Ausbildungsberuf zu ergreifen. Darunter fallen auch recht wenige Berufsgruppen, wie z.B. der Facharbeiter für Badeanstalten oder die Ausbildung zum Förster.

In Zusammenarbeit mit der Kooperativen Landeshochschule Baden-Württemberg werden erstmals Studierende im Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik im Bereich E-Regierung ausgebildet. Außerdem unterstützt die Gemeinde mit einer Teilzeitausbildung den Einstieg junger Erzieher. Bereits seit 2008 beginnen jedes Jahr mehrere Frauen ihre Ausbildung zur Teilzeit-Administrationsassistentin, 2018 werden auch drei Nachwuchsmütter Teil des Teams sein.

So haben heute 17 Verwaltungsassistenten, sieben Gärtner und zwei Förster sowie zwei Straßenbauern ihre Ausbildung in traditionelleren Berufen der Stadt begonnen. Mit acht B. Sc. in Public Economics (DHBW) und sechs B. in Social Work beginnt zum Beispiel ein Dualstudium bei der Stadtplanung.

Übrigens haben die kommunalen Nachwuchskräfte nach der Ausbildung die besten Perspektiven, denn alle arrivierten Hochschulabsolventen bekommen ein Übernahmeangebot für eine zumindest begrenzte Zeit, und bei bevorstehenden Vakanzen werden von der Stadt mit der gleichen Begabung ausgebildet. Sie sollten ihren neuen Auftraggeber, ihre Kommilitonen und Ausbildungskollegen und die Stadt, in der sie tätig sein werden, kennenlernen.

Für die jungen Mitarbeiter gibt es in den ersten Tagen in der Stadt Mannheim eine Vielzahl von Aktivitäten, wie z.B. eine Stadtrundfahrt zum kennen lernen der verschiedenen Stadtverwaltungen, ein Team-Element im Seilerei-Kurs, ein Lehrlings-Etikettenkurs und aufschlussreiche, berufsbezogene Beiträge. Auf Fachmessen und Studien-Informationstagen sowie in der Schule stellt sich die Stadt mit neuen, stets aktuellen Informationsmaterialien vor.

Darüber hinaus geben Schnupperpraktika einen spannenden Einblick in die vielfältigen Tätigkeitsbereiche der Stadt Mannheim.

Mehr zum Thema