Stadt Koblenz Ausbildung

Bildungsstandort Koblenz

Koblenz ist eine der ältesten deutschen Städte und bietet als drittgrößte Stadt in Rheinland-Pfalz ein breites Spektrum an Ausbildungsberufen. Zu den wichtigsten Aufgaben unserer Stadtgärtnerei gehört die Ausbildung des eigenen Nachwuchses. PG_Training und Studiengänge In der Koblenzer Gemeindeverwaltung ist die Ausbildung ein wichtiger Bereich des Personalwesens. Durch konsequente, kontinuierliche und qualitativ hochwertige Ausbildung verfolgte die Administration das Bestreben, ihren personellen Bedarf zu sichern und ihre Verantwortlichkeit in der Gemeinde Beschäftigungspolitik über darüber hinauszuerfüllen. Hochqualifizierte und zeitgemäße Ausbildung in einer großen Anzahl von Lehrberufen ist die Grundlage für eine erfolgreiche, teilzeitliche Mitarbeiterentwicklung.

Information spezifisch für Beamtenanwärter/inside findest du hier. Anmerkung zum Rekrutierungsverfahren für die Ausbildung / das Studienjahr 2019: die Bewerbungsverfahren für die zweite und dritte Eingangsstelle 2019 sind bereits absolviert. anmelden. In unserer Stellenausschreibung befindet sich hier die aktuellste Anzeige für Ausbildungsplätze_2014. Wenn Sie noch weitere Auskünfte über zum Bildungsangebot der Stadt Koblenz haben, dann richten Sie sich an: marco.karbach@stadt.koblenz.deausbildung@stadt.koblenz.deMessebesuchDie Stadt Koblenz ist seit Jahren auf vielen Fachmessen in Koblenz und Umland zu Besuch.

Die Stadt Koblenz ist an mehreren Standorten, auf der Fachmesse "Vocatium Regio Koblenz" sowie bei Lehrlings- und Studiumstagen mit dabei.

Die Stadt Koblenz

Für die Stadt Koblenz im Oberen Mittelrheintal UNESCO-Weltkulturerbe für wird ein Bibliothekar (Diplom oder BA) gesucht, der gleichzeitig der Stadtbücherei unter nächstmà beitritt. Als eigenständiges Büro innerhalb der Gemeindeverwaltung ist die Koblenzer Städtische Bibliothek tätig. Derzeit werden 3 Praktikanten zu Fachkräften ausgebildet für Media and Information Services (FAMI) - spezialisiert auf Büchereien. Dauer der Ausbildung: Die Anmeldefrist läuft bis 15.10.2018!

Berufsfachschule: Die Trainees passieren im Zuge ihrer Ausbildung alle Bereiche des Bibliothekswesens. Der berufliche Abschluss und das fachliche Wissen werden von den Praktikanten in der Zentralen Bibliothek, den Bezirksbibliotheken sowie den Kinder- und Jugendbücherei-Bibliotheken, der Notenbibliothek, Fahrbücherei (Bücherbus) und der Buchungsstelle erworben........ und was macht ein FAMI in der Ausbildung?

Technischer Ablauf: Alle Materialien erhalten Unterschriften und sind foliert. Bei der Suche nach Materialien ist der Katalog der Bibliotheken das bedeutendste Werkzeug für Benutzer und Mitarbeiter der Bibliotheken. Nutzerservice: z.B. Registrierung von Nutzern, Informationen für Lesern über die Benutzungsbedingungen in der Bücherei, Unterstützung für der Leserschaft bei der Nutzung der Bücherei und vieles mehr.

Mehr zum Thema