Stadt Fulda Ausbildung

Bildungsstandort Fulda

Der Magistrat der Stadt Fulda stellt sich als Arbeitgeber vor. Gemeinde Fulda: Bildung Zusätzlich zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Angaben müssen Sie ein Motivations-Schreiben (Anschreiben), Ihren tabellarischen und tabellarischen Werdegang sowie Anhänge wie z.B. Ihre Zertifikate hochladen. Im Folgenden finden Sie weitere Angaben zu den Einzelkomponenten des Aufnahmeverfahrens.

Sie präsentieren hier Ihre individuellen und beruflichen Fähigkeiten und machen klar, was Sie von uns erwartet, aber auch warum die Stadt Fulda Sie als Trainee einstelle.

Ihr persönlicher und beruflicher Hintergrund ist im Curriculum Vitae enthalten. Abhängig von der Anzahl der Bewerber und den zu besetzenden Positionen erfolgt eine Vorselektion auf Basis des Abschlusses mit dem Höchstqualifikation. Basierend auf den Erfahrungswerten der vergangenen Jahre liegt der Schwerpunkt auf Ihren Noten in den Fächern Germanistik, Mathe und Politologie (Sozialwissenschaften/Geschichte), da diese für Ihre Ausbildung unerlässlich sind.

Wer zum Einstellungstest einlädt, erwartet schwierige Aufgabenstellungen in den Sparten Grund- und Allgemeinbildung, aber auch mathematische und deutsche Aufgabenstellungen können Teil des Prüfung sein. Durch das Bestehen des Eignungstests haben Sie die grösste Herausforderung des Auswahlprozesses durchlaufen. Jetzt haben Sie die Gelegenheit, die Auswahlkommission in einem Interview von Ihren Fähigkeiten zu unterrichten.

Abhängig vom angestrebten Lehrberuf können Sie mit unterschiedlichen Vorgehensweisen rechnen. Mit dem Gespräch wollen wir nicht nur herausfinden, ob Sie in das Arbeitsteam der Gemeinde Fulda gehören, sondern auch, ob Sie sich eine Ausbildung in unserer Administration erhoffen. Betrachten Sie das Interview nicht nur als Teil des Auswahlprozesses, sondern auch als Gelegenheit, die künftige Ausbildungsleitung besser kennenzulernen und für Sie wichtige Fragestellungen zu formulieren.

Sie können sich in der Vorbereitungsphase auf unserer Website über den Struktur und die Aufgabenstellung der Stadt Fulda unterrichten. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie weitere Informationen benötigen, wir sind immer bereit, Ihnen zuzuhören!

8 Azubis und 7 Praktika - Ausbildungsbeginn in der Stadt Fulda - FULDA

16.08.17 - Acht Azubis und sieben Praktikantinnen und Diplomanden sowie deren Erziehungsberechtigte konnten OB Dr. Heiko Wingenfeld und OB Dag Wehner zum Ausbildungsstart am kommenden Tag am 16. Juni im Gewächshaus des Stadtpalais aufsuchen. "Es erwartet dich eine spannende Zeit, du wirst viel dazugelernt haben. Mühsam, aber auch eine große Chance", verspricht die Bürgermeisterin.

"Die Ausbildung in der Stadt Fulda ist nachhaltig. Die Besonderheit der Ausbildung in der Stadt Fulda ist ihre große Flexibilität. "Die angehenden Verwaltungsassistenten gehen durch unterschiedliche Fachbereiche, alle zwei bis drei Monaten erfahren sie neue Inhalte, neue Fachgebiete, neue Kolleginnen und Kollegen sowie Trainer." In der Stadt Fulda sind rund 1100 Menschen tätig, ein großer Teil davon in der Stadtburg.

Es sind viele unterschiedliche Berufsgruppen repräsentiert, vom Kunsthandwerk bis zur Administration, von der Kindertagesstätte bis zum Bauhof. Für jeden ist etwas dabei.

Mehr zum Thema