Stadt Brühl Ausbildung

Bildungsstadt Brühl

Im September für eine Ausbildung im folgenden Jahr. Bildung - Stadt Brühl Der Umgang mit Menschen, die Bewältigung unterschiedlichster Aufgabenstellungen, die Mitarbeit im Arbeitsteam - die Ausbildung in der Stadt Brühl macht es möglich. Erleben Sie die Vielfalt der Berufe in der Öffentlichen Verwaltung. der Schweiz. In einer Stadt gibt es keine Selbstständigkeit.

Es gibt in einer hochmodernen Administration viel zu tun, bei deren Abschluss die Praktikanten eine wichtige Funktion haben.

Alle, die sich für eine Karriere in der Administration entschieden haben, erwarten eine vielseitige und verantwortungsbewusste Aufgabe. Training oder Ausbildung? In Brühl werden regelmässig folgende Berufe ausgebildet: 2-jährige Doppelausbildung zum Administrator am Rheintischen Universitätsinstitut für Kommunalverwaltung in Köln. In Ihrer Ausbildung werden Sie verschiedene Fachgebiete der Administration absolvieren.

Bei Wegfall der Eingangsstelle 2 der Kategorie 1 bekommen Sie ein attraktives Monatsgehalt als Beamter. 3 Jahre doppelte Ausbildung zum Verwaltungsassistenten am Rheint. Unabhängig von der Art der Ausbildung am Kölner Institut für Kommunikation. Sie werden auf der Basis des Tarifvertrages für Praktikanten im Öffentlichen Dienst zum Mitarbeiter ausbilden. In der Ausbildung werden Sie verschiedene Abteilungen der Administration passieren.

Sie können nach der Ausbildung in nahezu allen Büros der Stadt arbeiten. Bei guter Ausbildungsleistung gibt es auch gute Chancen auf eine Anstellung bei der Stadt Brühl. Für das Rekrutierungsjahr 2019 stellen wir zusätzliche Ausbildungsstellen in den Bereichen der nachfolgenden Berufe zur Verfügung: Für weitere Informationen steht Ihnen die Schulungsleitung jederzeit zur Seite! Für die Abklärung von wichtigen Fragestellungen im Vorlauf Ihres Antrags können Sie sich gern per Telefon oder E-Mail an den Vertreter der Schweren Behinderten der Stadt Brühl wenden, sofern Sie gesundheitsbehindert / gleich oder schwerbehindert sind.

Ausbildungsbeginn für neue Lehrlinge in der Stadt Brühl - Stadt Brühl

In der allgemeinen nicht-technischen Administration beginnen bei der Stadt Brühl acht Trainees ihre Karriere als Beamtinnen und Beamten, Verwaltungsassistenten sowie Medien- und Informationsdienstleistungsassistenten im Fachbereich Archive. Oberbürgermeister Dieter Freytag nahm sechs der künftig acht Azubis im Brühler Bürgermeisteramt entgegen und überreichte die Bescheinigungen über Ernennung und Anstellung.

Im Jahr 2019 werden wir auch Ausbildungsstellen für Bedienstete der Kategorie 1 und für Verwaltungsassistenten einrichten. Darüber hinaus bieten wir Schulungen für Touristik- und Freizeitkaufleute sowie Schulungen für Eventmanagement-Assistenten an. Für die Ausbildung in unserer Stadtbibliothek sind wir auch auf der Suche nach Auszubildenden zum Medien- und Informationsdienstleistenden.

Darüber hinaus haben wir auch Fachausbildungen für IT-Systemelektroniker und Fachkräfte für Abwasserwirtschaft angeboten. Die Antragsteller werden aufgefordert, sich bis zum 31.10.2018 für eine Anstellung im Hochsommer 2019 im Internet zu bewerb.

Mehr zum Thema