Staatlich Anerkannte Erzieherin Berufsbegleitend

Teilzeit als staatlich anerkannter Ausbilder

Teilzeitliche Fortbildung. Die zweite Stufe der Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher. Karriereziel Erzieher (Teilzeit) - DRK Bildungszentrum Abitur gGmbH Quereinsteiger mit Lust auf die Kinder- und Jugendarbeit haben durch die Weiterbildung die Möglichkeit, einen Ausbildungsabschluss als staatlich anerkannte Erzieherin zu erlangen. Grundlage der Berufsausbildung ist die Berufsschulverordnung für Sozialarbeit in Mecklenburg-Vorpommern (Fachschulverordnung Socialwesen - FSVOSoz M-V).

Es wird ein Zuschlag für die Fortbildung berechnet, 145,00 EUR für die erste Phase und 170,00 EUR für die zweite Phase. Die Ablegung der Prüfung (schriftlich, mündlich) zum Sozialassistenten nach der ersten Ausbildungsphase ist eine Grundvoraussetzung für die Zulassung zu den Abschlussexamen (schriftlich, mündlich, praxisnah) als staatlich anerkannter Erzieher. Anträge mit den gängigen Dokumenten und den erforderlichen Begleitdokumenten sind an die Leitung der Berufsschule für Sozialfürsorge und Sozialarbeit, Anja Klein, zu senden.

Staatliche Kindergärtnerinnen - Teilzeit in Schwerin

Seit 2008 bilden wir an der Evangelischen Berufsschule für Soziopädagogik staatlich anerkannte Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter sowie staatlich anerkannte Ausbilder aus. Die Qualifizierungsmaßnahme wendet sich an Bewerber, die ihre Qualifikation als "Staatlich geprüfter Sozialassistent" unter Beweis stellen können. Die Ausbildungszeit zum "staatlich geprüften Erzieher" beträgt zwei Jahre. Der Stundenplan und das Rahmencurriculum der Fachhochschule für Soziales Mecklenburg-Vorpommern gilt für die Berufsausbildung zum "staatlich geprüften Erzieher".

Im Anschluss an den Studienabschluss findet die Abschlussprüfung zum "staatlich geprüften Erzieher" statt. Zusätzlich zu unserem Reformpädagogik- und Religionspädagogikprofil wird ab dem Schuljahr 2012/2013 die Ästhetikpädagogik ein Sonderprofil bilden. Kunstmethoden eröffnen die Möglichkeit, bewusstlose Lernformen spielerisch einzubinden und kreativ zu werden. Mit diesen unterschiedlichen Mitteln der Bereiche Bildende Künste, Tanz und Bildende Künste können die Praktikanteninnen und Praktikanten didaktische Verfahren erwerben, um die Kleinen und Jungen in ihrem täglichen Leben zu unterstützen. b)

Das Praktikum besteht aus 160 Unterrichtsstunden in den Sparten Kinderkrippe, Vorschule, Nachsorge und Jugendhilfe. Es wird in close cooperation with the Evangelische Facheinrichtung für sozialpädagogische Schwerin.

Mehr zum Thema