Soziale Weiterbildung Schweiz

Gesellschaftliche Weiterbildung Schweiz

Mit Migrantenfamilien arbeiten: Herausforderungen für Sozialhilfe und Sozialpolitik, Migrationsarbeit, Kein, Weiterbildungsstelle, Universität Freiburg, FR. Dabei können soziale Probleme entstehen, mit denen sich die Sozialarbeit beschäftigt. An der Hochschule Luzern - Soziale Arbeit wird in acht Fachbereichen Weiterbildung angeboten. Hier finden Sie das Training, das Sie weiterbringt. Das Training des Sozialarbeiters kann es Ihnen ermöglichen, Ihre Karriere neu auszurichten.

Kommentare zur Weiterbildung

Sind Sie auf der Suche nach neuen Impulsen und Vorschlägen für Ihren beruflichen Alltag? Dann sind Sie hier richtig. Bei der Aktualisierung Ihrer Fähigkeiten und Kenntnisse, der beruflichen und persönlichen Entwicklung, der Spezialisierung auf ausgewählte Fachgebiete, der Erschließung neuer Bereiche und der Erweiterung Ihres beruflichen Netzwerks stehen wir Ihnen zur Seite. Praxisnähe und Wissenschaftsnähe, zeitgemäße Lehr- und Lernformen, überregionale und länderübergreifende Zusammenarbeit sowie fachübergreifende Vorgehensweisen prägen unsere Weiterbildungsangebote.

Entscheiden Sie sich für ein attraktives und vielfältiges Fortbildungsangebot - so haben wir uns über unser Fachgebiet hinaus einen guten Ruf erworben.

Weiterbildungen im Bereich der Sozialarbeit| Fachhochschule Bern

Die Weiterbildung an der Fachhochschule Luzern - Sozialarbeit begleitet Fachleute der Sozialarbeit in ihrem herausfordernden Arbeitsalltag und gibt ihnen die Gelegenheit, ihre Tätigkeit zu hinterfragen und weiter zu entwickeln. In Anlehnung an das lebenslange Lernen liefern die unterschiedlichen Weiterbildungsprogramme konkretes Wissen für die praktische Anwendung. Dabei werden die jeweiligen beruflichen Fähigkeiten der Schüler anerkannt, ausgebildet und weiter entwickelt.

Verwenden Sie eine Suchabfrage, um die Zahl der anzuzeigenden Schulungen weiter einzuschränken. Diese sind in Registerkarten unterteilt, die jeweils mehrere Fehler enthalten können oder eine Selektion nach Datumsangaben ermöglichen.

Enthält die Registerkarte Filtern, können diese mit der Taste "Enter" angewählt werden. Verwenden Sie die Pfeile, um zum nächsthöheren oder vorhergehenden Filtern zu gelangen. Manche dieser Felder können mit "Space" erweitert werden, um darunterliegende Felder auszuwählen. Über "Leerzeichen" kann der Sieb wieder geschlossen werden. Dann können Sie mit "Tab" durch die einzelnen Lehrveranstaltungen navigieren.

Die Schweizerischen Sozialarbeitsbedingungen der EKG - Eignungstest

Fachkräfte der Sozialarbeit mit einem im Auslandsstudium abgeschlossenen Abschluss brauchen länderspezifische Fachkenntnisse, um sich im Sozialsystem zurechtfinden zu können. Dabei sind die gesetzlichen Rahmenbedingungen zu berücksichtigen und die gesellschaftlichen und organisatorischen Bedingungen der Sozialarbeit zu berücksichtigen. Der Eignungstest ist nicht praxisbezogen. Sie können sich mit dem reinen Eigenstudium ganz persönlich auf die Prüfungsvorbereitung einstellen oder die Zusatzausbildung 1 und bei entsprechendem Anlass auch die Schulung 2 besuchen und dort das Qualifizierungsverfahren "Eignungstest" aussuchen.

Berufstätige mit ausländischem Abschluss für die Berufe: Es ist davon auszugehen, dass nur diejenigen, die bereits länger zurückblicken, über eine in der Schweiz erworbene berufliche Praxis in der Schweiz verfügt, über Fähigkeiten wie "Recht" und "soziale Entwicklung in der Schweiz". Aus der bisherigen Praxis geht hervor, dass unterschiedliche Diskussionen über die soziale Lage in der Schweiz (z.B. in Inter- oder Supervisionsgruppen) gute Bedingungen für das Ablegen des Eignungstests sind.

Dabei wird auch den Meinungsbildungsprozessen in den für die Sozialarbeit bedeutsamen Bereichen und den für das Thema relevanten Schweizer Verhältnissen eine besondere Beachtung geschenkt. Mit der mit der Kurskarte verbundenen Schweizer Akkreditierung wird der gleiche Zutritt zum Schweizer Markt wie mit einem entsprechenden Schweizer Abschluss ermöglicht. Der Nachweis über das Ablegen der Prüfung ist ausschließlich für die Zulassung zum Erwerbsleben bestimmt.

Mit dem Besuch des Kurses allein sind die Zulassungsvoraussetzungen für Weiterbildungskurse (z.B. Certificate of Advanced Studies oder Master of Advanced Studies) an Fachhochschulen oder Universitäten nicht erfüllbar.

Mehr zum Thema