Sozialassistent Ausbildung Berlin

Ausbildung zur Sozialassistentin Berlin

Bildung: Die Sozialhilfe Berlin ist eine spannende Ausbildung. In Berlin gut gelegen und in bester Lernatmosphäre. Die staatlich anerkannten Sozialassistenten verfügen über ein breites Spektrum an sozialen Grundqualifikationen. Berufsausbildung zur Sozialassistentin. Bei einer Ausbildung zum Sozialassistenten schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe: Berufsabschluss und MSA.

Berufsausbildung zur Sozialassistentin - Berlin

Anerkennung ized according to the educationurlaubsgesetz in Berlin and educationfreistellungsgesetz in Brandenburg. Melden Sie sich jetzt an und lassen Sie sich beraten! Melden Sie sich jetzt an und lassen Sie sich beraten! Anerkennung ized according to the educationurlaubsgesetz in Berlin and educationfreistellungsgesetz in Brandenburg. Melden Sie sich jetzt an und lassen Sie sich beraten! In der Ausbildung zum Sozialhelfer lernst du, wie du Pflegekräfte, Pädagogen und Pflegekräfte bei ihren Tätigkeiten professionell und praktisch unterstützst.

Die Sozialassistentin erwirbt grundlegende Kenntnisse in den Bereichen Jugend- und Kinderfürsorge, Behindertenförderung und Altenpflege. Sie betreuen Erziehungsberechtigte, Pädagogen und sozialpädagogische Mitarbeiter in der Bildung und Versorgung von Kleinkindern und Heranwachsenden, prägen mit ihnen den Arbeitsalltag, erarbeiten unter fachlicher Anleitung Bildungsangebote für Kleinkinder und Heranwachsende und nehmen Haushaltsaufgaben wahr.

Sozialassistentinnen und -assistenten können nach Abschluss der Ausbildung in Behindertenhilfeeinrichtungen, in Pflegeheimen und in sozioedukativen Institutionen für Kleinkinder und junge Menschen oder in privaten Haushalten arbeiten. In den ersten drei Halbjahren Ihrer Schulzeit durchlaufen Sie während Ihres Praktikums drei Praktika in Institutionen der Jugend- und Kinderfürsorge, in Behindertendiensten und in Betreuungseinrichtungen.

Mit dieser Ausbildung können Sie den Hauptschulabschluss erreichen, wenn Sie die Berufsschulabschlussprüfung abgelegt haben, einen Gesamtnennwert von mind. 3,0 erreichen und hinreichende fremdsprachliche Fähigkeiten nachweisen. Das Studium "Staatlich geprüft nach Sozialassistent" eröffnet den Weg zur berufsbegleitenden Weiterbildung an einer Berufsschule im Bereich der Sozialarbeit. Wenn Sie sich für eine Ausbildung zur Altenpflegerin oder zum Krankenpfleger entschließen, kann auf das erste Jahr der Ausbildung auf Gesuch verzichtet werden.

Im Anschluss an diese Ausbildung können Sie die fachhochschulische Reife in einem konstruktiven dritten Jahr oder die allgemeinbildende Hochschulzugangsberechtigung in einem Zweijahreskurs absolvieren. Eine Ausbildung zum Sozialhelfer ist an diesen Orten ebenfalls möglich.

Sozialassistentin

Sozialassistenten an unserer Hochschule erhalten eine Grundqualifizierung in Gestalt einer Grundausbildung in den Berufen Bildung, Seniorenpflege und Umgang mit Menschen mit sozialen Benachteiligungen. Unser Schwerpunkt liegt in den Themenbereichen häusliche Krankenpflege und Gesundheit. Bei der Krankenpflege helfen Sie bei der Versorgung und Krankenpflege von älteren, kranken Menschen oder Menschen mit Behinderungen. In der Bildung unterstützt du Pädagogen, Soziopädagogen und Erziehungsberechtigte bei der Ausbildung und Versorgung von Kleinkindern sowie von Vorschul- und Vorschulkindern.

Theorie des Faches: Projektarbeit: Hier erlernen die Schülerinnen und Schüler der Berufsschule häusliche Grundfertigkeiten, die es ihnen ermöglichen, den Hausstand zusammen mit den zu versorgenden zu gestalten, z.B. in der Hauskrankenpflege oder in einer zu versorgenden Wohngemeinschaft. Kurs: Kursdauer:

Mehr zum Thema