Shk Ausbildung

Shk-Training

Anlagenmechaniker - Sanitär-, Heizungs- und Klimaanlagentechnik Was halten Sie von der Ausbildung in Ihrem Unternehmen? Seit gut 3 Jahren bin ich im Unternehmen und bin mit meinem Unternehmen sehr selbstständig. Die Zusammenarbeit macht an allen anderen Tagen Spass, weil man immer wieder neue Pflanzen und Aufgaben sieht und seine Kollegen immer wieder gerne etwas Spass haben.

Wer immer wieder mitdenkt und sich verpflichtet, wird von Wanderern, Meisterschaften und Kundinnen regelmässig gepriesen, was immer ein angenehmes Erlebnis ist. Alles in allem bin ich mit meinem Lehrbetrieb sehr glücklich, weil ich sehr gut zurecht komme und auch angenommen werde. Da man das aber nicht auf jede Person einzeln übertragbar ist, empfehle ich jedem, der sich für diesen großartigen Job Interessierten, ein Praxissemester zu machen.

Auf diese Weise lernen Sie den Job ein wenig besser kennen und merken auch, ob Sie in das jeweilige Unternehmen passen. Scheuen Sie sich nicht, eine Firma zu rufen und zu bitten. Was hältst du von deiner Ausbildung? Das Berufsbild ist unglaublich komplex und nicht mehr das ehemalige "Gaswasser Sch***".

Es gibt endlose Reihen verschiedener Tätigkeiten (Gasleitungen, große Hydraulik, neue Thermen, Solarsysteme, etc....), aber ich glaube, Sie haben begriffen, was ich dazu sage: Der Job wird nie langweilig und wenn Sie sich ein wenig bemühen, bekommen Sie von den Unternehmen rasch mehr Mitverantwortung. Nach Abschluss der Ausbildung können Sie sich in unterschiedliche Richtung weiterentwickeln oder Ihre Anforderungen präzisieren und sich so gute Aufstiegsmöglichkeiten verschaffen.

Doch auch das Gesellenleben ist nicht öde und nicht schlecht bezahlt und wird nicht schlecht bezahlt;) Fazit: Wer sich für Technologie begeistert und wer keine Angst vor regelmäßigem Kontakt mit Kunden hat, ist in diesem Bereich in guten Händen. Was halten Sie von der Ausbildung in Ihrem Unternehmen? Am Anfang hat das Training viel Spass gemacht und es hat mir sehr viel Freude gemacht, ins Unternehmen zu gehen.

Ich kann von meinen Kolleginnen und Kollegen behaupten, dass es bei den jungen Installateuren viel mehr Spass macht als bei den Älteren. Mit den Kleinen bist du in die Arbeiten dabei. Was hältst du von deiner Ausbildung? Allein ist es ein großartiger Job. Unglücklicherweise gibt es in diesem Bereich viele andere Berufsgruppen, was es schwierig macht, in der Berufsfachschule Schritt zu halten.

Leistung: Wie finden Sie die Ausbildung in Ihrem Unternehmen? Das ist nicht ganz leicht, man hat oft ganz neue Tätigkeiten, aber wenn man zum ersten Mal einen Handwerksgesellen hat, der einem helfen und einen echten Handwerksmeister werden lässt, muss man nur aufpassen, wenn man mehr als nur seinen Handwerksgesellen tun kann, dann den höchsten Gefahren!

Versucht, das Gesellenleben oder das Unternehmen zu verändern, ist es besser, wenn der gesellige Mensch mehr Ideen hat als der Lehrling. Es war für mich furchtbar, als ich meinem 35-jährigen Wandergesellen die Funktionsweise der Schüler erläutern und den Technikplan noch besser als er selbst nachvollziehen und auch erläutern musste, warum es so ist.

Was hältst du von deiner Ausbildung? Wie bei den Bosse im SHK-Bereich, erwarten Sie nicht eine sanfte Person, die von unten nach oben sehr hart ist, aber redselig, ich habe bereits einige Operationen durchgemacht und weiß das zu gut, um es so zu formulieren, wie es wirklich ist. Wie in jedem Unternehmen mit guter Leistung kann man zum besten Mitarbeiter am Vorgesetzten werden oder durch den eigenen Menschen schlecht werden (z.B. mit Spüle durch verschlossene Glastüren laufen). Der bestmögliche ganze Berufsstand ist sehr kostenlos und gut bezahlt und kann sich zwischen Kundenservice, Rohbau, Kundenberater (nur mit Weiterbildungsmöglichkeit) und Heizbau oder ganz in eine andere Himmelsrichtung zum SHK-Verkäufer entwickeln.

Mehr zum Thema