Schwerste Kaufmännische Ausbildung

Schwierigste kaufmännische Ausbildung

aber ich halte die Ausbildung im kaufmännischen Bereich für das schwierigste Ja. Für mich das schwierigste aller Trainings. Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Hierarchie der kaufmännischen Berufe? Die Fragestellung ist vielleicht etwas beunruhigt, aber aufgrund einer laufenden Debatte hätte ich mich beraten lassen: 1) Wie sehen Sie die Abstufungen in den kaufmännischen Berufen im Allgemeinen: - Bankkaufmann, Industriekauffrau, Versicherungskauffrau, Groß- und Außenhandelskauffrau, Bürokauffrau, Einzelhandelskauffrau, um die Wichtigeren zu benennen?

Wenn ich mich nicht irre: Der Groß- und Aussenhandelskaufmann hat eine grössere Budgetverantwortung usw. während der Büroangestellte für die innerbetriebliche Verständigung verantwortlich ist. folglich ist z.B. der g-/a-kfm. von höherem Wert.

Ich würde zugeben, dass der Groß- und Außenhandel im Allgemeinen eine höhere Anerkennung genießt. Der Bankier ist wohl die höchste der oben erwähnten Achtung, die mit der Ernsthaftigkeit des Berufes verbunden ist. Ich kann die Expertise nicht einschätzen, weil ich keine Vorstellung davon habe, was getan werden muss, um den Studienabschluss zu erreichen. Ganz oben sind sie wahr. Die Steuerassistenten aufgrund der Vielschichtigkeit des deutschen Steuerrechts....in der sächsischen Buchhaltung sind sie wohl am besten geeignet.... Ich würde zugeben, dass nahezu alle kommerziellen Berufsgruppen in etwa auf dem gleichen Niveau sind.

Der Bankier wird wie der Versicherungs- und Finanzkaufmann zu einem absolut verkäuferischen Beruf. Eine Aufstockung der gewerblichen Ausbildungsbeihilfe für die kaufmännischen Ausbildungsberufe sollte nicht möglich sein. Der Bürokaufmann ist grundsätzlich für alle Bereiche geeignet, rein betriebswirtschaftlich, oft z.B. im Rechnungswesen, ohne Fachrichtung.....

Bei den anderen Berufen handelt es sich nur um Branchenspezialisierungen - als Industriekauffrau haben Sie ein Häkchen mehr Branchenspezialwissen als als als Bürokauffrau, das gleiche trifft auf die anderen Industrien zu..... Ich würde den Händler am untersten Ende der Rangfolge finden. oh ja, zum Beispiel "Kommunikation im Unternehmen" --> das ist der Verkäufer für Büromitteilungen, früher auch bekannt als "Büroassistent". vielleicht ist er noch unter den Händlern.

gut glaube ich nicht, dass Sie es so aussprechen können, dass ich glaube, aber die Automobilindustrie ist groß und der Außenhandel ist ganz speziell als Büroangestellter oder Bürokommunikationskaufmann geschult. Die Ausbildung ist mehr als nur Algen....... Nun, das ist schwierig zu kategorisieren. Berücksichtigt man den Hauptschulabschluss als Voraussetzung für eine Anstellung in der Ausbildung, so steht der Groß- und Außenhandel auf der Liste ganz oben:

i think: ..........advertising, events, retail, ...... was hältst du davon? Befindet sich der gelernte Kaufmann nicht über dem Groß- und Außenhandelskaufmann? ja natürlich..... Re: Hierarchie der kaufmännischen Lehrberufe? Wenn der Groß- und Außenhandel über dem Büroangestellten steht, warum verdiene ich dann immer mehr? Ob Lohntabelle, berufenet.arbeitsagentur. de oder Süddeutschland. Das Lohnniveau ist immer noch höher. Ich habe ein Versprechen für beide Lehraufen.... Ich weiß nicht, welche Ausbildung ich ab Septembersemester machen soll.

Re: Hierarchie der kaufmännischen Lehrberufe? Wenn die kaufmännische Ausbildung im Groß- und Außenhandel stärker wahrgenommen wird, warum verdiene ich dann grundsätzlich mehr? Gleichgültig, ob ich mir Lohn- und Gehaltsspiegel ansehe. de, berufenet oder der sueddeutschen schaue: Das Lohnniveau einer BKKS ist immer größer. Kann eine der beiden Ausbildungen am oder nach einem Jahr beginnen, bin aber noch Unsicherheit?

Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Es ist doch einfach und berührend, dass man als Groß- und Außenhandelskaufmann immer "nach unten" gehen kann, so dass man auch als Bürokaufmann tätig sein kann, aber als Bürokaufmann kann man nicht im Groß- und Außenhandel tätig sein, wie der Groß- und Außenhandelskaufmann erfuhr?

Re: Berufshierarchie der kaufmännischen Ausbildung? In unserem Betrieb ist folgende Rangordnung eindeutig: Unternehmer, Hauptgeschäftsführer, Hauptgeschäftsführer, Personalkaufmann, Personalkaufmann, ggf. Personalkaufmann. Der Maik-81 schrieb: Aktuelle Gesprächsrunde, die ich mir gern beraten lassen hätte: 1) Wie sehen Sie die Abiturprüfung in der kaufmännischen Ausbildung im Allgemeinen: - Bankkaufmann, Industriekauffrau, Versicherungskauffrau, Groß- und Außenhandelskauffrau, Call....... Re: Berufshierarchie der kaufmännischen Ausbildung?

Aber auch hier ist es wichtig, dass Sie als Büroangestellter bei Porsche mehr erfahren, als der G+A-Geschäftsmann Lounge-Gast schrieb: "Außenhandelskaufmann erledigt? Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden?

Ich glaube, ohne den Auftrag zu wissen, dass Bankangestellte, Industriekaufleute, Immobilienkaufleute und vermutlich Groß- und Außenhandelskaufleute an der Front stehen. Betreff: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Betreff: Hierarchie der kaufmännischen Ausbildungsplätze? Laut der amtlichen Website der Agentur für Arbeit ist der gelernte Industriekaufmann seit 2002 der anspruchvollste und angesehenste. Betreff: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden?

Es sollte noch so sein - hatte eine Ausbildung im ersten Gebiet und arbeitet nun im Gebiet Recht/Steuern....... Da gibt es die etwas höheren niedergelassenen kaufmännischen Grundtätigkeiten und die niedrigeren........... (klingt auch ordentlich dumm)........da muss man irgendwohin eine Begrenzung setzen.

Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Nun, ich habe keinen Abschluss gemacht, nur meinen staatlich geprüften Betriebswirt, aber ich hatte eine Ausbildung zum Detailhandelskaufmann und bin jetzt als Controllerin tätig. Lounges Gastschreiben: "ganz andere Träume davon...................................................................................................................................................... Da gibt es die etwas höheren niedergelassenen kaufmännischen Grundtätigkeiten und die niedrigeren.......... (klingt auch ordentlich dumm)........da muss man irgendwohin eine Begrenzung setzen.

Re: Hierarchie der kaufmännischen Lehrberufe? natürlich ist ein Gewerbetreibender größer als ein Büroangestellter. Meines Wissens sollte es wie folgt gegliedert sein: nach Gehalt: Ich kenne es zumindest im Falle des Groß- und Außenhandels, da diese oft nicht im Innendienst wie oben geschildert, sondern im Vertrieb verwendet werden, so dass sie einen Abschluss haben.

Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Abschluss: Ich sehe Speditionsunternehmen wirklich nur wenig über den Retail. Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Die kaufmännische Königsklasse ist der industrielle Sachbearbeiter! Eine Bankkauffrau ist ein Verkäufer, ebenso wie eine Versicherungskauffrau. Eine IK hat viel mehr Wissen über Geschäftsprozesse (worum es beim Geschäftsmann geht) als jeder andere!

Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Meiner Meinung nach die anspruchsvollste kaufmännische Ausbildung...... Der Maik-81 schrieb: Aktuelle Gesprächsrunde, die ich mir gern beraten lassen hätte: 1) Wie sehen Sie die Abiturprüfung in der kaufmännischen Ausbildung im Allgemeinen: - Bankkaufmann, Industriekauffrau, Versicherungskauffrau, Groß- und Außenhandelskauffrau, Call....... Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden?

Sie können auch einen Investmentfondshändler anrufen - im Gegensatz zu einem Bankenhändler ohne Vertriebsfokus (Sie arbeiten für KAGen). Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Dafür braucht man keine Ausbildung. Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Reine Umsatzausrichtung und Ergebnis nach dem Training ist wirklich ein schwarzer Spruch.

Deshalb wurde 2003 der Investmentfondshändler ins Leben gerufen, da der Bankier nicht mehr für Kapitalmarkttransaktionen qualifizierte (wie früher, vor der Ausbildungsreform). Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Im Hinblick auf die unterschiedlichen Lehrberufe könnte man auch die Kollektivverträge Seite an Seite stellen (+ Informationen, wo man normalerweise nach der Ausbildung gruppiert ist).

Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Loung Gastschreiber: Erzähl eine Geschichte! Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Der Groß- und Aussenhandel sowie der Industriekaufmann sind sehr unterschiedlich. Nun, ein halbes Jahr nach Ende meiner Ausbildung erziele ich mit 13 Montagscontainern (ich bin ein frischer 21er) etwa 34.000 brutto pro Jahr - ich glaube, kaum ein Bankangestellter erzielt so schnell ein solches Ergebnis.

Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Die Aufgabe des Bankiers ist es bei weitem nicht nur, Geldausgaben und an der Kasse Menschen auf Schwatzen zu bezahlen, sondern viel mehr aus der Kundenberatung in allen Finanzbereichen. Mit dem Training steht man nicht die ganze Zeit an der Theke und leistet Dienst. Deshalb rangiere ich den Bankmitarbeiter aufgrund des Umfangs der Ausbildung (fast) an der Spitze, über Versicherungskaufleute, Industriekaufleute, G&A und Büromanagement.

An der Spitze steht der "Banker mit Zusatzausbildung zum Finanzassistenten", in den zum Beispiel auch Immobilientransaktionen einbezogen werden. Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? So ist meine Mama nur eine Krankenschwesterausbildung und heute geschäftsführender Gesellschafter eines großen Medizintechnikunternehmens, A6 voll ausgestattet als Firmenwagen und erwirtschaftet +-150 pro Jahr. Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden?

Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Loungegast schrieb: nein.... die 3- und 3,5-jährige Ausbildung (Dauer nach BBiG) sind alle dem DQR in Level 4 gleich. also ist diese ganze Debatte tatsächlich für die Boje.... der Bankier kann mit Zinsswap, Kragen, Boden mehr beginnen.... die große u-Außenseite kann mit EX-A-Zertifikaten und Incoterms mehr beginnen.

Re: Hierarchie der Kaufmannsausbildung? Re: Hierarchie der Kaufmannsausbildung? Re: Hierarchie der Kaufmannsausbildung? Die Steuerfachangestellte ist eine der schlimmsten Auszubildenden. Re: Hierarchie der Kaufmannsausbildung? Re: Hierarchie der Kaufmannsausbildung? Vor meinem Abitur absolvierte ich eine kaufmännische Lehre im Retail. Deshalb sollte man nicht "retail bäh, bank&insurance Yeah" Re: Hierarchie der Kaufleute? aussprechen.

Lediglich der Einzelhändler und ggf. der Groß- und Außenhandel ist unproblematisch. Diese haben fast nichts mit Büroarbeit zu tun und stehen daher oft in der Hierarchie unter dem Schreibtisch (= im Verhältnis zum Wert für jedes kaufmännische Amt im Büro). Loung Gastschreiber: Loung Gastschreiber: negative.....

Re: Hierarchie der Kaufmannsausbildung? Und doch die beliebteste und meistgenutzte kaufmännische Ausbildung..... Das Basiswissen ist nach den vergangenen Reformprozessen im Grunde genommen mehr geworden, so dass es für Wirtschaft und Bankiers nicht mehr so ist wie vor 10 Jahren.... aber auf dem Arbeitsleben sind sie wirklich nichts.

Wem das nicht abgenommen wird, hat es in der Regel überhaupt nicht leicht, da wieder einen Arbeitsplatz über den Minimallohn zu bekommen..... Betreff: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Betreff: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Die Industriekauffrau oder der -mann umfasst alle Unternehmensbereiche, wie z.B. den Groß- und Außenhandel. Damit ist der gelernte Kaufmann im Industriebereich größer als der gelernte Groß- und Außenhandelskaufmann. Der Kaufmann im Groß- und Außenhandel ist derjenige, der den Kaufmann vertritt.

Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Auch hier wieder der Groß- und Aussenhandelskaufmann - Nach langer Zeit bin ich wieder zurück, um zu sprechen. Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden?

Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden? An der Spitze steht für mich der gelernte Betriebswirt, gefolgt vom ausländischen Händler (ich sage das ganz bewußt so). Aufregend ist die Entstehung des neuen Büroberufes "Kaufmann für Büromanagement", denn der Fokus der Wahl vermittelt den Anschein eines leichten Studiengangs - und das ist alles, worum es im Bachelor-Studium geht. Re: Hierarchie der kaufmännischen Auszubildenden?

Wer es so liest, verwechselt den Einzelhändler mit dem Einkäufer. MEIN angehender Unternehmer könnte nach bestandener (Zwischen-)Prüfung seine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann beenden und hätte durch diese Untersuchung bereits den kaufmännischen Berufsstand in meiner Einteilung.

Mehr zum Thema