Schule für Physiotherapie

Physiotherapieschule

Die Nachfrage nach gut ausgebildeten Physiotherapeuten ist hoch. Physiotherapie-Schule Bereits seit 1947 bildet die Firma am Uniklinikum Heidelberg aus. Der Standort der Schule ist Schlierbach auf dem Campus der Orthopädie-Universität Heidelberg, nur wenige km von der Heidelberger Innenstadt Heidelberg entfern. Der Theorieunterricht findet unmittelbar an der Physiotherapie-Schule statt, die auch für die Anwendung sowie für die Gestaltung und Umsetzung der Schulung gemäß den rechtlichen Anforderungen ist.

Der Ausbildungsbeginn ist jeweils am Montag, den 11. Oktober. Weitere Information zur Schulung erhalten Sie unter der Registerkarte Training. Mit diesem Lehrgang an der Medizinschen Fachhochschule der Unversität Heidelberg können die Studierenden zwei Studiengänge gleichzeitig erwerben: eine berufliche Qualifikation als Physiotherapeut und den Abschluss "B.Sc.". Grundvoraussetzung für das Training ist ein Lehrplatz an der Physiotherapie-Schule oder an einer anderen Schule der AHS.

Für die Ausbildung von Physiotherapeuten gilt das Masseur- und Physiotherapeutische Heilmittelgesetz (MPhG).

Berufsausbildung zur Physiotherapeutin

Das sind die Schwerpunkte der Praxis:: Die Kursgebühren beinhalten die Aufwendungen für die erforderliche Spezialliteratur und Skripten. Die Nachfrage nach gut ausgebildeten Krankengymnasten ist hoch. Sie als Physiotherapeut beurteilen selbstständig die physiotherapeutischen Ergebnisse auf der Basis einer medizinischen Diagnostik und Verschreibung und behandeln präventiv oder rehabilitativ.

Der rasante Fortschritt und die Vielseitigkeit der Behandlungsmethoden erfordert eine ständige Weiterbildung nach der Einübung. Stellenangebote gibt es in Akut-, Rehabilitations- und Spa-Kliniken, in Facharztpraxen oder bei Physio- oder Krankengymnastikern in freien Geschäftsstellen. In großen physiotherapeutischen Räumlichkeiten haben Sie oft die Gelegenheit, sich auf die Therapie gewisser Erkrankungen oder die Durchführung gewisser Behandlungsmethoden im Rahmen eines Therapieteams zu unterrichten.

Auch versierte und ausgewiesene Physiotherapeutinnen und -therapeuten haben gute Karrierechancen in Führungspositionen. Rund ein gutes Viertel aller Ergotherapeuten oder Ergotherapeuten wechseln nach einigen Jahren im Beruf in die Selbständigkeit. Nahezu alle unsere Hochschulabsolventen haben nach ihrer Berufsausbildung einen unbefristeten Job, wie unsere Jahresumfragen zeigen. Laut einer DGB-Studie werden jedoch nur 43% der Auszubildenden in ihren Betrieben eingestellt, teilweise nur für sechs bis acht Mon. (Saarbrücker Zeitung).

Mehr zum Thema