Schotterwerk

Kieswerk

Welcome to Hartstein- und Schotterwerk Ludwig Groß GmbH. Kieswerk Bei einem Schotterwerk, auch Schotterwerk, wird Grobgestein zu Steinkies unterschiedlicher Grösse oder Korngrösse oder unmittelbar abgebauten Kies (Kies) zur weiteren Verwendung aufbereitet. In der Regel eröffnen große Kieswerke auch mehrere Schottergruben oder -brüche, um den Aushub an zentraler Stelle zu bearbeiten. Kieswerke liegen oft in der unmittelbaren Umgebung von Steinbrüchen, um den Rohstofftransport so weit wie möglich zu erleichtern.

Startseite - H. Geiger GesmbH Naturstein

Unsere Kooperationspartner und Auftraggeber nutzen diese Synergieeffekte und unsere langjährige Ausstrahlung. Die internationale Weltleitmesse GalabaBau wird vom 11. bis 16. Oktober 2018 in Nürnberg stattfinden. Die Unternehmen H. Geiger und Max Balz sind auch in diesem Jahr wieder unter dem Namen GEIGER GROUP präsent. Große Jubiläumsfeier am "Tag der offenen Tür".

Erleben Sie mit uns das Jahrestag der "Tag der Offenen Tür" am 2. und 3. Juni 2018 mit natürlichen Steinen. sind bei uns eine lange Geschichte - seit mehr als 87 Jahren.

Kieswerk Nordstetten

Dort wird das Gut entweder unmittelbar oder über einen Sekundärbrecher zur Rechenanlage geleitet, wo es in Zerkleinerungssand, Hackschnitzel und Kies (insgesamt 7 Körner) aufgeteilt wird. Der Werkstoff wird für nicht klassifizierte bauliche Maßnahmen verwendet. ungebundene Unterkonstruktion für den allgemeinen Strassenbau nach den Vorgaben der TL SoB-StB 04 für Frostschutz (FSS) und Kiestragschichten (STS). ungebundene Unterkonstruktion für den untergeordneten Bau ohne vorherige Aufforderung zur Angebotsabgabe nach technischen Regelwerken; z.B. private Hof- und Wegflächen. erfüllt die Erfordernisse von TL-Gestein für den Einsatz in bituminösen Trag-/Tragoberflächen. Die Körnung 0(2)-8mm eignen sich als Pflaster- und Splittmaterial.

Preiswerter Kies oder Recycling-Material für allgemeine Oberflächenverbesserungen; Körnung nach Schichtstärke wählen. bit. Mischmaterial, Zugabe für alle Bauarten; Oberflächenveredelung (ehemals Teerung); Korngrößen 2-5 und 5-8 auch als Sand.

Kieswerk Fishingen

Die Einzelschichten werden im Tagbau durch eine Großbohrlochsprengung separat abgebaut. Von den Dolomit- und Nodosuschichten werden hauptsächlich Baustoffmischungen zur Erzeugung von bindemittelfreien Lagen für den Straßen- und Wegbau erzeugt. Nur Steine der Trochitschicht werden für die Produktion von Zuschlagstoffen, insbesondere für den Einsatz in Asphaltbeton und Asphaltbau, eingesetzt. Vorbereitung: Der gestrahlte Stapel wird auf einen Lader verladen und je nach Einsatzzweck separat zum Vorbrecher befördert.

Im Anschluss an die Vorzerkleinerung mittels eines Backenbrechers wird das Gut durch eine Vorabsiebanlage weiter in sechs Getreidegruppen eingeteilt. Abhängig von der gewünschten Korngröße oder Qualitätsmerkmalen wird die Weiterverarbeitung nun durch Schlagmühlen und Rechenanlagen in acht Getreidefraktionen durchgeführt: Beschickung und Versand: Ein rechnergesteuertes Dosierungsprogramm stellt das vom Auftraggeber benötigte Gut nach der gültigen Normen- oder Technikvorschrift zusammen, lädt es auf LKW´s und bringt es zum Einsatzort.

Der ungebundene Unterkonstruktion für den allgemeinen Strassenbau nach den Vorgaben der TL SoB-StB 04 für Frostschutz (FSS) und Kiestragschichten (STS) garantiert die gleichbleibende Produktqualität nach den Normen der Firma. ungebundene Unterkonstruktion für Unterkonstruktionen ohne vorherige technische Vorschrift; z.B. private Hof- und Wegbereiche. erfüllt die Forderungen von TL-Gestein für den Einsatz in bitumenhaltigen Trag- und Tragschichten Die Korngrößen 0(2)-8mm sind als Einbaubett und Streugut in den Bereichen Pflasterung und Splittung einsetzbar.

Preiswerter Kies oder Recycling-Material für allgemeine Oberflächenverbesserungen; Körnung nach Schichtstärke wählen. bit.

Mehr zum Thema