Sanitär Heizung Klima Ausbildung

Schulung zur Klimatisierung von Sanitärheizungen

Energie-Effizienz, Trinkwasser-Hygiene, Wohnkomfort in Verbindung mit individuellem Fachservice sind begehrte Schwerpunktthemen und machen so das Sanitär-Wärme-Klimatechnik-Handwerk zu einer zukunftsfähigen Industrien. Hier haben Sie die besten Voraussetzungen, Ihre fachlichen Fähigkeiten im Teamentwicklungsprozess zu entwickeln und Ihren persönlichen Karrierepfad zu verfolgen. Hier finden Sie einen Praktikumsbetrieb der SHK in Ihrer Stadt! Schulungsinhalte: Montage, Inbetriebsetzung und Instandhaltung von Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Lüftungssystemen.

Ausbildungsart und -dauer: Karrieremöglichkeiten: Hier finden Sie einen Praktikumsbetrieb der SHK in Ihrer Stadt!

Lehre als Betriebsmechaniker für Sanitärtechnik

Die Anlagenmechanikerin ist in der Errichtung und Wartung von Werken und Einrichtungen der sogenannten Versorgungs- technik in der Gebäudetechnik tätig. Dazu zählen beispielsweise Gas- und Wasseranlagen, Heiztechnik oder Lüftungs- und Klimasysteme aller Größen. Abhängig von Ihren Interessen und Neigungen können Sie sich beispielsweise auf die Ausbildung in der Solartechnik oder andere Verfahren zur Nutzung erneuerbarer Energien oder in der Schaffung von Steuerungssystemen konzentrieren.

Das Handwerk findet in Wohnhäusern, in Gewerbeimmobilien oder in Industriegebäuden statt. Sie befinden sich auf dem Bau, in der Werkstatt und unmittelbar beim Auftraggeber. Oftmals finden die Aktivitäten im Rahmen eines Teams statt. Das Training findet in unserem Unternehmen, auf der Großbaustelle, im Kundenservice, im interbetrieblichen Berufsbildungszentrum Sanitär Heizung Klima Düsseldorf (BZD) sowie in der Berufsfachschule statt.

Arbeitsprozesse projektieren und überwachen, Arbeitsbefunde überwachen und bewerten und mit Qualitätsmanagementsystemen ausstatten, Pipelines, Leitungen, Kanäle auf- und abbauen, Ver- und Entsorgungssysteme befördern und absichern, Elektrobaugruppen und Bauteile auf- und abrüsten, Steuerungs-, Überwachungs-, Sicherheits- und Überwachungsvorrichtungen einbauen, an die Soll-Werte anpassen und erproben, die Funktionsweise von verkehrstechnischen Einrichtungen und Versorgungssystemen überprüfen, anpassen,

Optimierung und Instandhaltung, Inbetriebnahme von Versorgungsanlagen und -systemen, Übergabe von Versorgungsanlagen und -systemen und Vorstellung der Kundschaft an die Betriebsstätte, Durchführung von Inspektionen, Wartungen und Reparaturen von Versorgungsanlagen und -systemen, Beratung und Unterstützung der Kundschaft bei Produkten und Leistungen des Unternehmens unter Berücksichtigung von ökologischen und ökonomischen Aspekten, Arbeit mit techn. Dokumenten und Dokumenta -tionen, die gelegentlich auch in Englisch geschrieben oder geschrieben sein können.

Du interessierst dich für deine berufliche Zukunft und hast den Willen zu einer fundierten Ausbildung. Er ist aufgeschlossen und nimmt seine Ausbildung ernst. Mit gleichgesinnten Praktikanten und Fachkräften mit gutem Fachwissen bietet wir Ihnen einen hochmodernen und gesicherten Ausbilder. Der Ausbildungszeitraum ist 3 1/2 Jahre. Am 01.08.2019 beginnt das folgende Lehrjahr. Ihr fester Gesprächspartner in unserem Unternehmen ist Markus Tesche.

Mehr zum Thema