Rüdebusch Transporte Braunschweig

Verkehrsbetriebe Rüdebusch Braunschweig

Hat H. H. H. Rüdebusch Transporte den richtigen Arbeitgeber für Sie?

Schüttguttransport, Schüttgutumschlag, Entsorgungslogistik, Spedition, Verkehrslogistik, Baustellenlogistik, Baustofflieferant

Rüdebusch steht seit 40 Jahren für Innovationskraft und Leistungsfähigkeit in den Geschäftsfeldern Schüttguttransport, Silotransport, Flüssigbitumentransport, Seefrachtcontainertransport, Tiefladertransport, Inlandsschifffahrt, Containerservice, Baumaterialhandel, Entsorgungs- und Recyclingwesen sowie Berufskraftfahreraus- und anlauf. Das Unternehmen hat sich mit rund 500 Beschäftigten an den beiden Unternehmensstandorten Braunschweig (Niedersachsen), Hessen und Magdeburg (Sachsen-Anhalt), Felsberg (Thüringen), Felsberg (Hessen) und Wahlstedt (Schleswig-Holstein) zu einem der großen Verkehrsbetriebe und Bau-Dienstleister in Norddeutschland auf- und ausgebaut.

Die Spedition verfÃ?gt Ã?ber 460 modernste Transportmittel und setzt auf nachhaltige Investitionen in den Ausbau ihres Warenbestands. Auch der Qualifizierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird ein hoher Stellenwert beigemessen. Deshalb wurde 2007 in Braunschweig eine eigene Fahrausbildung aufgesetzt.

Die Rüdebusch Baumaterialien und Transporte e.K.

Rüdebusch hat sich mit seinen sieben Niederlassungen in Braunschweig, Hechklingen, Magdeburg, Ilfeld, Felsberg, Wahlstedt und Berlin zu einem der großen Verkehrsunternehmen und Bau-Dienstleister in Norddeutschland gewandelt. Das wichtigste Geschäftssegment ist der Schüttguttransport. Die Spedition mit über 500 Beschäftigten hat über 460 modernste Transportmittel und setzt auf nachhaltige Investitionen in den Ausbau ihres Warenparks.

Rüdebusch umfasst neben dem Schüttguttransport auch die folgenden Dienstleistungen: Siloverkehre, Tiefladerverkehre, Schubbodenverkehre, Seefrachttransporte, Tankwagenverkehre.

Die Rüdebusch Baumaterialien und Transporte e.K.

Rüdebusch hat sich mit seinen sieben Niederlassungen in Braunschweig, Hechklingen, Magdeburg, Ilfeld, Felsberg, Wahlstedt und Berlin zu einem der großen Verkehrsunternehmen und Bau-Dienstleister in Norddeutschland gewandelt. Das wichtigste Geschäftssegment ist der Schüttguttransport. Die Spedition mit über 500 Beschäftigten hat über 460 modernste Transportmittel und setzt auf nachhaltige Investitionen in den Ausbau ihres Warenparks.

Rüdebusch umfasst neben dem Schüttguttransport auch die folgenden Dienstleistungen: Siloverkehre, Tiefladerverkehre, Schubbodenverkehre, Seefrachttransporte, Tankwagenverkehre.

HansHermann Rüdebusch Baumaterialien und Transporte e.K. in Wahlstedt (Standort Wahlstedt) in Wahlstedt

Guten Tag, sehr geehrter Kaufinteressent, wir sind eine kleine Tochtergesellschaft eines namhaften Schüttgutlogistikers im Rahmen von Kippsatteltransporten am Ort 23812 Wahlstedt. Dazu sind wir auf unseren neuen 40-Tonnen-Kippern auf der Suche nach motivierten, flexiblen Mitarbeitern für die unterschiedlichsten Anwendungen in Norddeutschland. Sie fühlen sich adressiert, sind auf der Suche nach einer neuen Aufgabe und möchten in einem neuen, sympathischen Umfeld mitarbeiten? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Mehr zum Thema