Richtig Ausbilden

Korrektes Training

Ansprachen, die Sie "stark" machen, um Probleme bei der Ausbildung von vermeintlichen.....

Jeder, der in seinem Unternehmen ausbildet, steht vor einer Vielzahl von Fragen. Bei den Auszubildenden verändert der Beginn ihrer Ausbildung in der Regel ihr ganzes Leben. ZUG - ABER RICHTIG!

Richtiges Trainieren - und trainieren lassen

Jeder, der in seinem Unternehmen trainiert, steht vor einer Vielzahl von Fragestellungen. Die Trainingsberaterinnen und -berater betreuen Auszubildende und Trainer durch die Ausbildungszeit. Die Trainingsberaterinnen und -berater sind sowohl den Trainees als auch den Vorgesetzten zur Seite gestell. Diese sind selbst Meister, arbeiten seit langem im Handel und haben sich intensiv weitergebildet und können sich so in die Lage versetzen, sich in die Rolle von Trainern und Praktikanten zu versetzen.

Auch für Trainingsunternehmen sind diese Prospekte hilfreich: Sie können unsere Trainingsberater per E-Mail erreichen: Die Anzahl der jungen Fluechtlinge und Asylsuchenden steigt stetig - gleichzeitig sind viele Unternehmen in der Stuttgarter Gegend auf der Suche nach geeigneten Bewerbern. Auf dem Weg zu einem Pflichtpraktikum und einer Berufsausbildung begleiten wir ausbildungsbereite Auszubildende.

Die Trainingsberaterin Christina Pützler zeigt in Teil 22 unserer Videoreihe auf, warum Unternehmen, die zum ersten Mal ausbilden wollen, das kostenlose Übernahmeangebot nutzen sollten. Bei einem Arbeitsunfall ist es gut, mit jemandem darüber zu reden. Wieder einmal ist ein anderer in seiner Schulung völlig herausgefordert.

Mehr als 30 Prozentpunkte der Praktikanten werfen jedes Jahr bei auftretenden Schwierigkeiten ihre gesamte Berufsausbildung ab. Gleiches trifft auf die Trainer zu: Entlassung ist nicht die einzigste und sicherlich auch nicht die bestmögliche Ausgestaltung. Terminvereinbarung mit unseren Trainingsberatern: Unsere Fachleute werden zusammen mit dem Leiter und dem Trainee eine für beide Parteien zufriedenstellende Konfliktlösung finden.

Wenn ein Auszubildender darüber nachdenkt, das Unternehmen zu verlassen, kann das Programm "Prävention von Ausbildungsunterbrechungen" (VerA) der wohltätigen Organisation "Senior Expert Service" (SES) ausreichen. Berufstätige mit Berufserfahrung bemühen sich, die Schulung zusammen mit den jungen Menschen zum Erfolg zu führen. Auch in diesem Fall betreuen wir Trainees und Unternehmen in kritischen Lebenssituationen - zum Beispiel als Schiedsrichter in Streitigkeiten, als Ratgeber in allen Fragen der Berufsausbildung, als Koordinator und vor allem mit praktischer Hilfe.

Die Auszubildenden nehmen manche Situation anders wahr als ihre männlichen Kolleginnen - und bisweilen hält ihr Vorgesetzter sie auch für weniger fähig. Die Beratungseinrichtung für die Beratung von jungen und hilfsbedürftigen Mädchen und Ausbilderinnen, die feststellen, dass sie im Verhältnis zu ihren Lehrlingen Hilfestellungen brauchen, wird von der Beratungseinrichtung für die Bereiche Familie und Berufe Ludwigsburg unterstützt.

Lernbehinderte oder gesellschaftlich benachteiligte Praktikanten können die Unterstützung (abH) der ihre Ausbildung begleitenden Arbeitsämter unentgeltlich in Anspruch nehmen. der Arbeitsvermittlerinnen und Arbeitsvermittler. Sie helfen unter anderem bei fachlichem Aufholbedarf in Theorie und Praxis, bei sprachlichen Schwierigkeiten, Prüfungsängsten oder Schwierigkeiten im gesellschaftlichen oder geschäftlichen Bereich. Lehrprojekt "Schlüssel" Verantwortung, soziale Kompetenz und Werte sind für junge Menschen oft schwierig, in der Theorie zu unterrichten.

Interessant ist das Mehrwertangebot der Landesvertretung Stuttgart: Im praxisnahen Key Learning Projekt wechselten die Auszubildenden für kurzzeitig vom Lehrbetrieb in gesellschaftliche Institutionen und sammelten dabei wichtige Erfahrung. Der Wechsel vom Schulzimmer in den Lehrbetrieb stellt die Schulabgänger vor viele Schwierigkeiten. In der Regel muss man früher als bisher aus dem Bett steigen, sich auf einmal mit Gästen und Mitarbeitern beschäftigen - und was in der Praxis noch zugelassen war, ist im Unternehmen nicht mehr willkommen.

Ingrid Dünzl erläutert in Teil 31 unserer Video-Serie, wie Ausbildungsunternehmen oder Auszubildende die Vermittlung zur Konfliktlösung einsetzen können. Damit ist um den 20. Jahrestag herum der größte Teil der Bildung abgeschlossen. Möglicherweise gibt es nie einen Abschluß der ersten Lehre oder sie wird erst Jahre nach einer angeblichen Beendigung fortgeführt.

Die für das Training benötigte Wochenarbeitszeit liegt dann bei nur 20 bis 30 Std., wodurch sich das Unternehmen und der Auszubildende darauf einigen können, wie diese Zeit am besten aufgeteilt wird. Die Arbeitsagentur und das Teilzeitausbildungsnetzwerk geben auch Auskunft über das Ausbaumodell. Die Ausbildungsberaterin Bertram Pelkmann gibt in Teil 1 unserer Video-Reihe Auskunft über das Teilzeit-Ausbildungsmodell.

Auch Claudia Nothwang von Elektro Nothwang in Owen/Teck, die selbst eine Jugendliche in der Nebenbeschäftigung trainiert, hat ihr Einverständnis. In der Ausbildungsordnung ist festgelegt, dass alle Auszubildenden ein Meldeheft haben. So erstellen Sie das BookletDas Reportbooklet muss anzeigen, welche Trainingsinhalte an welchem Tag durchgeführt wurden. Zum Schluss bestätigen Trainer und Auszubildende, dass das alles wirklich so war.

Das ist die Arbeitsweise mit der Praxis im Unternehmen - und nicht anders bei der schulischen Theoretisierung. Die Berichtshefte enthalten auch Informationen über die Berufsfachschule und die überbetriebliche Ausgestaltung. Ein kurzes E-Mail an unsere Trainingsberater ist in diesem Falle hilfreich.

Mehr zum Thema