Rein Schulische Ausbildungsberufe

Reine schulische Ausbildungsberufe

reine Schulbildung - wo möglich? reine Schulausbildung - wo möglich? Hallo Freunde, ich wünsche mir, dass ich am richtigen Ort bin...

.. Eine Schulausbildung möchte ich starten, oder ich bin daran interessiert, wo so etwas überhaupt möglich ist. Mir ist ein Freund bekannt, der 2 Jahre lang in der Schule Masseur war - aber es hat auch viel Geld gekostet. In der Schule.

Zuallererst zu mir: Ich möchte jetzt dummerweise "einfach etwas Neuem lernen" (Schule) sagen, Wissen sozusagen erwerben. Aber ich will meinen High School Abschluss nicht wettmachen, weil ich nicht mitmachen will. Ich hatte mich auch in einer dualen Lehre umgesehen, aber wie gesagt, ich möchte etwas rein akademisches machen.

Haben Sie eine hilfreiche und ÜBERSICHTSseite, auf der Sie sehen können, welche Art von Unterricht es gibt und wo? Würde ich dann die Bundesanstalt für Wehrpflicht erhalten? Wenn nicht, müßte ich das mit meinen Erziehungsberechtigten besprechen... vielleicht hast du ja Erfahrung? Ich finde ja keine andere Seit. Betreff: Rein schulische Bildung - wo möglich?

Hallo, bist du mit deinem aktuellen Job nicht zufrieden? Es geht auch nur darum, mit dem Buch umzugehen und "etwas" zu erfahren, weil man den Schulteil seines Lebens verpasst? Betreff: Rein schulische Bildung - wo möglich? Betreff: Rein schulische Bildung - wo möglich? Auch ich würde gern in eine Abendgymnasium gehen, aber ich brauchte und will mein AB nicht machen (ich wage es nicht wirklich)........

Betreff: Rein schulische Bildung - wo möglich? Bei zwei Kursen hast du zwei Doppellektionen und so weiter. Nach Abschluss der Klasse wirst du die nächste machen, die darauf basiert. Nochmals zur Schulausbildung: Könnten Sie es sich überhaupt auszahlen? Der CTA (chemisch-technischer Assistent) wird ebenso wie der BTA (biologisch-technischer Assistent) an Schulen erlernt.

Re: reine Schulbildung - wo möglich? Hmmmm naja, ich bin weniger daran interessiert, am Abend etwas zu lernen oder ein Freizeitbeschäftigung zu suchen, sondern mehr daran, vollzeitlich angestellt zu sein, Wissen zu erwerben (in dem Gebiet, das mich wirklich reizt, und es gibt viele), aber einfach OHNE Arbeit. nicht weil ich träge bin, sondern wegen der Gesundheit. Die VHS-Kurse sind gut, aber eine zweiwöchige Lektion oder ein Tag pro Kalenderwoche ist einfach zu wenig......

Der Schulbesuch, meine Erziehungsberechtigten würden mich dort gerne mittragen, wenn es nicht mehr als 150 EUR pro Tag für die schulische Betreuung gäbe? Feststellen lässt sich bisher nur, dass es sich um so genannte Berufsschulen handelt, in denen man nach der 11. Schulstufe geht, wenn man mindestens einen Hauptschulabschluss hat ;/ und als Vorbildung für die erste Schulstufe.

Betreff: Rein schulische Bildung - wo möglich? Die Berufsschulen bilden ausschließlich in der schulischen Berufsausbildung aus. So habe ich beispielsweise an der Berufsschule des Berufsschulzentrums in Dresden eine touristische Schulausbildung absolviert. In einer öffentlichen Berufsschule ist diese Schulung kostenfrei, da es sich um eine öffentliche Berufsschule handelt. Für meine Lehre musste ich jedoch mindestens das Abi oder die Fachhochschulreife abgelegt haben.

Es ist mir nicht bekannt, ob dies für die Berufsschulen im Allgemeinen oder nur für mein Fachgebiet zutrifft. Betreff: Rein schulische Bildung - wo möglich? Also sollten Sie zuerst darüber nachdenken, was Sie später tun wollen, und dann nach dem besten Weg Ausschau halten, d.h. nach dem richtigen Training. Inwieweit dies dann rein akademisch oder auch teilbetrieblich ist, sollte nur abgeklärt werden, wenn man wei?, wohin man gehen will.

Sollten Sie für eine Erwerbsunfähigkeit eine Vergütung bekommen, könnte es auch zu Problemen kommen, wenn sich herausstellt, dass Sie eine (Schul-)Ausbildung absolvieren, da Ihre Erwerbsunfähigkeit in Frage gestellt werden könnte. Betreff: Rein schulische Bildung - wo möglich? Fremdsprachenassistentin an Berufsschulen ist oft unentgeltlich, rein akademisch, mit optionalen Auslandspraktika (jedenfalls im Inland) und mit Bafög-Berechtigung.

Die anderen Fahrzeuge fahren dort hin, um richtig Kies zu trainieren. Beispiel: http://www.schumanbk.de/www/bildungsgaenge/berufsfachschule/52-kaufmaennischer-assistentin-fremdsprachen-. htmlAber beachten Sie, dass es immer schwieriger ist, etwas mit einer rein schulischen Berufsausbildung zu entdecken. Re: rein schulische Bildung - wo möglich? Ja und ich schrieb: > hat iefund / und als Vorstufe für die erste Bildung. Wenn Sie wirklich eine Schulausbildung machen wollen, von der ich nur raten kann, sollten Sie nach einer "höheren Berufsschule" nachfragen.

Eine solche Schulausbildung habe ich selbst in der Hand, "staatlich geprüfte IT-Assistentin" bei einer HBF und es war nur Zeitverschwendung. Ein Schulbesuch ist wirklich sehr suboptimal und Sie werden damit kaum zufrieden sein. In unserem Fall haben die Lehrkräfte bereits gesagt, dass diese "Ausbildung" bestenfalls als Zwischenstufe zu einer guten Bildung und nicht wirklich als beruflicher oder gar als qualitativ hochstehender Qualifikationsnachweis angesehen werden sollte.

Mehr zum Thema