Rathaus Ausbildung Gehalt

Schulungsgehalt im Rathaus

Verwaltungsassistentin - Gehalt & Gehalt Ihr Gehalt ist ein wichtiger Faktor bei Ihrer Karriere. Als Verwaltungsassistent ist es uns jedoch nicht möglich, allgemeine Informationen über das Einkommen zu geben. Die Gehaltsabfrage erläutert Ihnen, warum dies der Fall ist und veranschaulicht anhand von exemplarischen Ansätzen, welche Löhne Verwaltungsangestellte erhalten können. Abhängig davon, ob Ihr Unternehmen unter einen Tarifvertrag fallen, in welchem Land Sie arbeiten und in welcher Sparte Sie tätig sind, variiert Ihr Gehalt während Ihrer Ausbildung.

Wenn Ihr Unternehmen an einen Kollektivvertrag gebunden ist, wird Ihre Entlohnung als Verwaltungsassistent oder Mitarbeiter durch einen Kollektivvertrag bestimmt. Je nach Sektor und Land gibt es jedoch verschiedene Kollektivvereinbarungen. Nach Angaben des Bundesinstituts für Berufsbildung haben Auszubildende, die im Jahr 2017 eine Ausbildung zur Verwaltungsassistentin absolvieren, im Durchschnitt die nachfolgend aufgeführten tarifvertraglichen Ausbildungsbeihilfen erhalten. Wählen Sie bis zu 3 vergleichbare Berufe aus und erfahren Sie, wie sich die Ausbildungsvergütung unterscheidet.

Trainingsjahr: 4. Jahr der Ausbildung: 4. Jahr der Ausbildung: 3. Jahr der Ausbildung: Achtung: Hinweis: Einige Betriebe weisen in ihren Stellenausschreibungen auf die spezifische Ausbildungsbeihilfe hin. Informieren Sie sich also auch auf dem Arbeitsmarkt über Ihr Gehalt während der Ausbildung. Sie ist ausgebildete Verwaltungsassistentin in der Öffentlichen Verwaltung bei einer städtischen Baubehörde. Er wird daher nach dem Kollektivvertrag für Praktikanten im Öffentlichen Dienst (TVAöD) an den Staat und die Kommunen ausbezahlt.

Gemäß dem aktuellen Kollektivvertrag empfängt sie: In der ersten Ausbildungsperiode 918,26 EUR, in der zweiten Ausbildungsperiode 968,20 EUR und in der dritten Ausbildungsperiode 014 durchlaufen. Die Vergütung der Verwaltungsassistenten ist abhängig von der beruflichen Erfahrung, dem Arbeitsplatz, dem Alter und der Branchenzugehörigkeit. Ihr Gehalt als Verwaltungsangestellter ist festgelegt, wenn Ihr Unternehmen an einen Kollektivvertrag gebunden ist.

Welche Tarifverträge in Ihrem Falle gelten, ist unter anderem abhängig von der Industrie und der Standort. So können z. B. in der Öffentlichen Verwaltung und der Sozialversicherung Einsteiger mit einem Brutto-Startlohn von 2.300 bis 2.500 aufkommen. Die am besten bezahlten Ausbildungsplätze finden Sie hier. Es handelt sich dabei um exemplarische Bezüge für Verwaltungsassistenten in einigen Teilbereichen.

So kann Ihr Einkommen je nach Land, Industrie und Kollektivvertrag geringer oder größer sein. Je nach Qualifizierung ist eine Einteilung in unter- oder höherwertige Tarifformen möglich, wodurch die Löhne mit steigender beruflicher Erfahrung steigen.

Mehr zum Thema