Quantitativ Bedeutung

Qualitative Bedeutung

Der Begriff quantitativ bedeutet "bezüglich der Menge", d.h. der Anzahl, Größe oder Menge von etwas. Unter quantitativ versteht man "bezogen auf Menge oder Anzahl" oder "bezogen auf Menge". Bei quantitativen Untersuchungsmethoden werden numerische Werte erzeugt.

Bedeutung, Begriffserklärung, Beispiele und Ursprung

Der Begriff quantitativ bezeichnet "bezüglich der Menge", d.h. die Zahl, Grösse oder Stückzahl von etwas. Zu quantitative Sinnbilder können daher unter anderem "quantitativ" oder "numerisch" verwendet werden. Die Antwort auf quantitative Fragen ist "qualitativ". Der Begriff leitet sich vom Substantiv "Quantität" ab, aus dem Lateinischen wwww. com (Größe, Menge) und wird durch das Derivat morpheme -iv ergat.

Aus quantitativer Sicht ist das neue Fertigungsverfahren sehr günstig. Allerdings wird die Befürchtung geäußert, dass die Produktqualität durch den schnelleren Prozess sinken könnte. Zur Rettung des Unternehmens müssen mengenmäßige Messungen durchgeführt werden. Weiterführende spannende Worte: Qualitäts - Das Bildungsadjektiv Qualitätsadjektiv heißt "bezüglich der Qualität"....... Rezyklat - Das Substantiv-Repertoire (das) im wahrsten Sinn des Wortes kennzeichnet die Totalität.....

Myriad - Eine Myriad (das) ist eine sehr große Zahl von etwas, also eine von solchen..... Quantity - Die Substantivmenge (the) steht für "Quantität", "Umfang" oder "Zahl". sensitive - Das adjektivische sensitive Mittel für "sensitive", "vulnerable", "vulnerable", "vulnerable"....

mw-headline" id="Beispiele">Beispiele[

Mehr zum Thema