Praxisintegrierte Ausbildung Erzieher

Praktisch-integrierte Ausbildung für Pädagogen

Pädagogin an der Berufsschule für Sozialpädagogik (PIA, praxisintegrierte Ausbildung). Bei der praxisnahen Ausbildung zum Erzieher handelt es sich um eine dreijährige Ausbildung, die sich in theoretische und praktische Ausbildungsinhalte unterteilt. Praxisnahe Ausbildung zum Kindergartenpädagogen Wir begrüßen Sie auf der Info-Seite der praxisnahen Ausbildung zum Erzieher - PiA! Für die Aufnahme des Lehrerberufs gibt es unterschiedliche Möglichkeiten: Die klassischen Pfade bestehen aus einer 2-jährigen Ausbildung an einer Fachhochschule und einem Jahr Anerkennung. In Bremen ist der hier vorgezeichnete Weg der praxisnahen Ausbildung von Neuem zu sehen, denn Schulbildung und Praxisausbildung finden gleichzeitig statt.

Im Rahmen dieses Modellprojekts des Senators für Kultus und Erziehung an unserer Berufsschule für Gesellschaftspädagogik unterzeichnen Sie mit Ihrer Praxis einen Lehrvertrag und bekommen ab dem ersten Tag ein Ausbildungsgeld. Du arbeitest in einer Kita und kommst in die Technikerschule. Wir haben 50 Schul- und Ausbildungsstellen zur Zeit. Die Schulgebühren und Ausbildungsgelder werden vom Senator für Schule und Erziehung bezahlt.

Der Ausbildungsbeginn ist der 01.08.2018 und beträgt drei Jahre. Sie werden nach erfolgter Beteiligung und Bestehen der PrÃ?fung staatlich anerkannt und sind somit ein vollqualifizierter Fach- und Erzieher. Allerdings werden wir Ihnen weiterhin die klassische Möglichkeit anbieten, Pädagoge zu werden. Auf dieser Seite findest du alle Infos zur haupt- und nebenberuflichen Lehrerausbildung.

The Praxisintegrierte Ausbildung (PiA) is a joint project of the Senator for Children and Education, the ibs Institute for Social Pedagogy and the participating Ausbildungskitas von Kita-Bremen, the Landerverband Evangelische Tageseinrichtungen für Children, the Verbund Bremer Children gruppen and the independent organisations grouped in the landarbeitsgemeinschaft.

Zulassungsvoraussetzungen

Dazu kann man als Erzieher beitragen, indem man den Schülern und jungen Menschen beste Voraussetzungen für ihre Entfaltung bietet. Auf diese Weise wird der Student zu einem lebendigen Gestalter seiner Lehrprozesse in einem realen gesellschaftlichen Zusammenhang. Hohe Praxisnähe, Methoden- und Elementvielfalt des E-Learning kennzeichnen dies. Ziel der Ausbildung ist es, Bildungs-, Ausbildungs- und Pflegeaufgaben zu Ã?bernehmen und selbststÃ?ndig als Erzieherin in allen Fragen der Sozialerziehung zu sein.

Nach Beendigung der Ausbildung wird die Berufsausbildung "staatlich anerkannter Erzieher" erlangt. Im schulischen Bereich wird die berufsbezogene Handlungsfähigkeit gefördert, die in den praktischen Phasen angewendet wird. Dadurch wird ein direkter Know-how-Transfer sichergestellt. Qualifizierte Lehrkräfte sorgen für ein Höchstmaß an Ausbildung. AnmeldungZur praktischen Ausbildung schliesst der Schüler einen Lehrvertrag mit einer Kindertagesstätte ab.

Unterrichtszeiten Während der Ferien sind die technischen Schüler in der praktischen Einrichtung. LeistungsbeurteilungSchriftliche, sprachliche und praxisbezogene Leistung während der Ausbildung.

Mehr zum Thema