Präsentation Handelsfachwirt

Vorstellung Kaufmännischer Spezialist

Im Idealfall sollte sich Ihre Präsentation auf die tatsächliche Praxis in Ihrem Unternehmen beziehen. Der Gegenstand der Präsentation wird vom Prüfling gewählt. So werden Sie zu einem kompetenten Ansprechpartner für Beschaffung, Präsentation und Verkauf von Waren. Die situationsbezogene technische Diskussion mit Präsentation.

Händlerpräsentation Kauf zu einem guten Preis

So haben Sie die Gelegenheit, die Präsentation an Ihre individuellen Anforderungen und Wünsche anzugleichen. Orale Überprüfung zum Fachgespräch Handout und Bau. Präsentation im PDF-Format (18 Folien) offene Office-Version zur Bearbeitung. In dieser Präsentation handelt es sich um ein Beispiel, das Sie als Orientierungshilfe verwenden können, um einen Überblick über den Strukturaufbau, die Funktionsweise und den Verlauf der Untersuchung zu erhalten.

Orale Überprüfung zum Fachgespräch Handout und Bau. Präsentation im PDF-Format (18 Folien) offene Office-Version zur Bearbeitung. In dieser Präsentation erhalten Sie einen Überblick über Umfang, Organisation und Durchführung der Untersuchung. So haben Sie die Gelegenheit, die Präsentation an Ihre individuellen Anforderungen und Wünsche anzugleichen.

In dieser Präsentation handelt es sich um ein Beispiel, das Sie als Orientierungshilfe verwenden können, um einen Überblick über den Strukturaufbau, die Funktionsweise und den Verlauf der Untersuchung zu erhalten. Mehr als 45 Minuten Audio-Material, in dem ich die Präsentation nur für Sie präsentiere und erlaube. Orale Überprüfung zum Fachgespräch Handout und Absprache von Audiodateien.

Mehr als 45 Minuten Audio-Material, in dem ich die Präsentation nur für Sie präsentiere und erlaube. Präsentation im PDF-Format (18 Folien) offene Office-Version zur Bearbeitung.

Prüfung zum Betriebswirt

Der erste Teil der schriftlichen Prüfung (240 Minuten) ist in Handlungsfelder unterteilt: Der zweite Teil der schriftlichen Prüfung (insgesamt 300 Minuten) ist in die Handlungsfelder (je 180 Minuten) Handelsmarketing, Procurement und Logistics und einen der Handlungsfelder (je 120 Minuten) Sales Control, Trade Logistics, Purchasing unterteilt. Der Gegenstand der Präsentation wird vom Prüfling bestimmt.

Das Thema muss sich auf einen Aktionsbereich aus jeder der ersten und zweiten Teileprüfungen konzentrieren. Erst nach bestandener schriftlicher Subprüfung findet die mÃ??ndliche PrÃ?fung statt. Einreichung des vorgeschlagenen Themas: Bei der Registrierung für die zweite Zwischenprüfung informiert der Kandidat die verantwortliche Instanz über den von ihm ausgewählten Tätigkeitsbereich. Mündliches Prüfungsverfahren: In der mundlichen Prufung legen Sie Ihre Arbeit (15 Min. +/- 2 Min.) vor, eventuell unter Einbeziehung von Alternativlösungen, und nehmen dann an der technischen Diskussion teil.

Erstellen Sie drei Druckexemplare Ihrer Präsentation (auf Papier) als Arbeitsdokument für den Prüfungskreis und eine weitere (auf Folien) als Vorsichtsmaßnahme für Ihre Präsentation. Hilfen zur oralen Prüfung: Für die Präsentation stellt Ihnen die IHK in der Regelfall folgende Hilfen zur Verfügung: Natürlich sind auch ein netzwerkunabhängiger Pocket-Rechner und ein Zollstock als Hilfestellung erlaubt, aber Sie müssen Ihren eigenen mitbringen.

Grundsätzlich können Sie neben den oben erwähnten Materialien auch geeignete Sehhilfen dabei haben oder andere Materialien verwenden oder diese zum Testen mitnehmen ( z.B. Laptop/Beamer). Auswertung der mundlichen Prufung: Die Auswertung der Präsentation (33 Prozent der Gesamtnote) betrifft hauptsächlich: im Zentrum. Grobe Aufteilung: Handlungsfelder:

Mehr zum Thema