Physiotherapie Alternative Berufe

Krankengymnastik Alternative Berufe

Eine Ausbildung im Bereich der Physiotherapie muss nicht lange Zeit eine Sackgasse sein, sondern bringt auch Chancen für einen Berufswechsel mit sich. Wenn Sie im Bereich der Physiotherapie tätig sind, sollten Sie eine Ausbildung in Physiotherapie in Betracht ziehen. Abweichende Beschäftigung zum PT Aber ich will nichts mehr davon. Kennt jemand irgendwelche Alternativmethoden? Vielleicht gibt es ja die Möglichkeit, diese Berufe miteinander zu verknüpfen.

.... Einmal habe ich ein Geistesblitz gemacht und mir kommen folgende Gedanken in den Sinn: Oder gehe für eine Zeit ins Auslande, schaue über den Tellerrand hinaus und komme mit neuen Einfällen wieder. Ein ehemaliger Kollege absolviert jetzt ein Teilzeitstudium der Gesundheitswirtschaft an einer Fachhochschule.... Ich weiss nicht, was ich damit machen soll.

Das Auslande ist nicht so leicht, denn ich habe bestimmte Verbindungen persönlicher Art. Ich möchte nicht notwendigerweise die Ausrichtung ändern, aber ich will nicht mehr unter solchen Bedingungen mitarbeiten. Was ist mit der Weiterbildung zum Fachmann für Spielwirtschaft oder zum Fachmann für Gesundheits- und Sozialeinrichtungen? Noch ganz jung ist dieser spezialisierte Vermieter im Gesundheits- und Sozialsystem, warum kaum eine AG damit etwas erreichen kann.

Wer die Karrieremöglichkeiten im Netz recherchiert, wird sehr wenig finden, aber was es zu beachten gilt, hört sich nicht sehr hoffnungsvoll an. Wenn Sie sich für den wirtschaftlichen Sektor interessieren, würde ich Ihnen eigentlich empfehlen, etwas in Bezug auf Gesundheitsmanagement / Gesundheitsökonomie zu tun. Aber nicht nur der Betriebswirt, sondern auch der Junggeselle. Inzwischen gibt es einige Lehrveranstaltungen, sowohl im Präsenz- als auch im Fernstudienbereich, die ganz normal googlen.

Als Fernstudent absolviere ich einen Fernstudiengang, der mit einem Magister der Gesundheitsökonomie abgeschlossen wird. Inhaltlich sind dies z.B. Projektleitung, Betriebswirtschaftslehre, Pharmazie, Qualitätssicherung, Public Health, Int./ext. Meistens ist ein Studiengang erforderlich, daher mein Hinweis (siehe oben): Wenn es in diese Richtungen gehen soll, dann ein Bachelor-Abschluss anstelle des Fachwirtes, können Sie auch - wenn notwendig - den Master-Abschluss hinzufügen.

Grundsätzlich wird sich auch der Gesundheitssektor nicht vom Finanzsektor abkoppeln können, da die Mittel begrenzt sind - das ist nicht nur in Deutschland der Fall - und daher in den kommenden Jahren mit Sicherheit viel in diesem Zusammenhang geschehen wird. Neben dem ärztlichen Controlling in Kliniken sind diese Spezialisten auch in Praxen, im ärztlichen Service der MKD und in der Krankenkasse mit dabei.

Mehr zum Thema