Pflege Ausbildung Zürich

Krankenpflegeausbildung Zürich

Zentralstelle für die Ausbildung im Gesundheitswesen (ZAG), Kanton Zürich. Die AdA FA-PA-E (Vom Praktikum bis zur Studienberatung. Stillende Frau HF Dies kann die Einarbeitungszeit reduzieren. Jeder, der sich für eine Ausbildung im Gesundheitsbereich auf der Ebene der Fachhochschule (HF) beworben hat, muss sich einer Eignungsprüfung unterziehen. Über 80 Unternehmen im ganzen Land Zürich bewerben ihre Ausbildungsplätze auf der Jobbörse Care HF.

Der Antrag wird unmittelbar über die Platform gestellt. HF-Studenten, die seit mehr als zwei Jahren im Zürcher Land leben, werden kein Schuldgeld berechnet.

Ausländerinnen und Ausländer, die seit mehr als zwei Jahren nicht mehr im Zürcher Land leben, müssen das Schuldgeld abführen. Weitere Auskünfte zu den Schulgebühren erhalten Sie bei den Bildungseinrichtungen unter ! Eine Ausbildung auf der Ebene der höheren Berufsschule ist in der Regel stiftsfähig.

Ärztin, nursing specialist FH (University of Applied Sciences Nursing)

Sie werden nach einer gründlichen Einarbeitungsphase schrittweise in die spätere berufliche Tätigkeit eingewiesen. Dedizierte Trainer und Spezialisten betreuen und betreuen den Lehrprozess. Sie können sich in einem kollegialen und aufgeschlossenen Arbeitsklima die erforderlichen Fachkenntnisse aneignen. Darüber hinaus setzen wir auf eine reife und rückmeldungsintensive Kultur, so dass unsere Trainees auch persönliche und gesellschaftliche fachliche Kernkompetenzen erlangen können, um ihren Berufsweg später mit Erfolg zu verfolgen.

Abgeschlossen wird das 3-jährige hauptberufliche Studium mit einem Bachelors of Science in Krankenpflege und einem Fachhochschulabschluss als Pflegefachkraft. Im Anschluss an den Bachelors of Science in Krankenpflege besteht die Chance, ein Praktikumsmodul C in einem spannenden Bereich (Orthopädie, Orthopädie, Rheumatologie und Paraplegiologie) nach den Richtlinien der ZHAW zu absolvieren. In diesem Bereich besteht die Möglicheit.

Auf diese Weise wird es möglich, die Inhalte des Studiums umzusetzen und zu intensivieren sowie neue fachliche Fähigkeiten zu erlernen, um Vertrauen in die Tätigkeit als qualifizierte Pflegefachkraft an einer Fachhochschule zu gewinnen. Für dieses Praxissemester bieten wir Ihnen gerne hervorragende Entlohnungsbedingungen. Weitere Auskünfte erteilt Judith Seitz, Leiterin Pflegedienst, Tel. +41 44 386 32 03.

Überwachungsleistungen (ehemals IMC)

Mit Datum vom 21. Oktober 2017 wurden die Mindestvoraussetzungen für die Überwachung der Pflege durch den OdASanté-Verwaltungsrat in Kraft gesetzt. Darin sind die Anforderungen an die Pflege festgelegt. Damit sind die Voraussetzungen für die Umsetzung der Weiterbildungsmaßnahme in der Supervisionspflege (ehemals IMC-Kurs) mit dem Ziel einer gesamtschweizerisch anerkannter Qualifikation in der Schweiz wiedergegeben. Im rechten Teil dieser Website findest du alle für die praxisorientierte Fortbildung wichtigen Unterlagen. Das Ausbildungsangebot in der Supervisionspflege orientiert sich an den Mindestvoraussetzungen für die Weiterbildungen in der Supervisionspflege der ÖdASanté und mündet in einen in der Schweiz anerkannte Qualifikationsnachweis.

Zielgruppe: Dipl. Pflegepersonal HF/FH in IMC-Stationen, Dipl. Pflegepersonal HF/FH in speziellen Überwachungs- und Aufwachstationen. Dipl. Pflegepersonal HF/FH, das in Kürze in eine dieser Fachabteilungen wechselt, sollte sich vor der Registrierung konsultieren. Einen Überblick über die Messdaten finden Sie auf der rechten Seite im Download-Bereich. Modulares System: Sie können den Unterricht auch ganz nach Ihren individuellen Wünschen gestalten (Einzelunterricht bis zu ganzen Tagen).

Bitte nutzen Sie das "Bewerbungsformular Baukastensystem" auf der rechten Seite im Download-Bereich und schicken Sie uns das vollständig ausgefüllte Bewerbungsformular per E-Mail oder Brief. Kursdauer: Der gesamte Kursbestand besteht aus insgesamt 160 Unterrichtsstunden inklusive einer schriftlichen Bescheinigung. Von diesen sind 144 Klassenzimmerstunden (18 Tage) und 16 begleitete Selbstlernstunden. Der modulare Unterricht kann einzeln absolviert werden und muss innerhalb von 2 Jahren absolviert werden.

Preise: Bei Buchung des gesamten Kurses: Bei Teilnahme am Einzelunterricht oder bei Buchung im Baukastensystem: Anmeldung: Anmeldungen für die ganztägigen Kurse erfolgen unmittelbar über das Internet. Wenn Sie nur an einzelnen Lerneinheiten teilnehmen oder sich Ihren eigenen Einzelkurs ausdenken wollen, registrieren Sie sich bitte per E-Mail oder per Brief über das "Anmeldeformular Modularsystem" (rechts).

Mehr zum Thema