Personalfachfrau Ausbildung Zürich

Ausbildung zum Personalfachmann Zürich

Fachauweise.ch - HR Specialist: Infos - Lehrveranstaltungen Du hast bereits erste Erfahrung im Personalbereich sammeln können und dies mit der Zertifizierungsprüfung zum Personalassistenten dokumentieren können. Durch die Berufsexamen zum Personalfachmann machen Sie nun den nÃ??chsten Karriereschritt auf Ihrer Berufsleiter.

Es stehen Ihnen drei jeweils gültige Stellenbeschreibungen zur Auswahl, entweder im Personalmanagement oder in der Personalbeschaffung.

Spezialisierung A - Corporate HR Management: Spezialisiert auf HR-Management und werden Sie zum fachkundigen Ansprechpartner und gesuchten Spezialisten für verschiedene HR-Prozesse. Der Anwendungsbereich deckt alle Aufgaben eines heutigen Personalverantwortlichen ab: Stellenauswertungen, Erstellen von Bedarfsprofilen, Personalbeschaffung, Personalbewertung und -entwicklung, Lohnbuchhaltung, Erfüllung von arbeitsrechtlichen und sozialversicherungsrechtlichen Anforderungen, etc. Feld B - Arbeitsvermittlung und Beratung: Würden Sie lieber im Feld der Arbeitsvermittlung und Beratung arbeiten?

In diesem Fall ist Specialty B für Sie da. Die Mitarbeiter haben eine breite Expertise in allen Bereichen des Personalwesens. Diese können in der Mitarbeiterberatung, der Arbeitsvermittlung oder in RAV ( "Regional Employment Center") arbeiten. Bereich C - Privatrekrutierung und -einstellung: Siehst du deine Zukunftsperspektiven im Bereich der persönlichen Rekrutierung? Durch die Spezialisierung C schafft man dafür die perfekten Vorraussetzungen.

Der Berufsexamen zum Personalfachwirt wird einmal im Jahr im Hochsommer abgelegt. Das Examen setzt sich aus einem geschriebenen (HR-Generalistenwissen und Fallstudie) und einem mÃ??ndlichen Teil zusammen. Das Berufsexamen 2018 wird am 16. August 2018 (HR-Generalistenwissen) in Bern und Zürich stattfinden. Der Fallbeispiel (Fachbereich A, B oder C) wird am 21. August 2018 in der Winterthurer Universität überprüft.

Der materielle Test findet Ende Okt. (22. - 28. Oktober) in Fribourg statt. Wenn Sie die Berufsexamen in diesem Jahr wiederholen müssen, gilt folgender Stichtag: 1. m: 1. m: 1. bis 3. m: 1. m: Klausur am 17./18. Dezember in Winterthur, Oralprüfung am 21. August 2018 in Fribourg.

Der Anmeldeschluss ist vom 7. Mai bis 31. Dezember 2018, nach bestandener Prüfungsphase erhältst du je nach Studienfach den nachfolgenden Bundestitel:

Mehr zum Thema