Pädagogik Ausbildung Berufsbegleitend

Ausbildung Pädagogik Teilzeitbeschäftigung

Die sozialpädagogische Arbeit im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe. Sozial- und Berufsbildungsdiplom des bfi Steiermark, Graz, Österreich, Diplom. pädagogische Schulungen Lehren/Bilden, Pflegen, Helfen/Unterstützen - das sind wesentliche Aufgaben in der Zusammenarbeit mit Menschen. Von Pädagogen, Lehrern, Kinder-, Jugend- oder Familienhelfern, Altenpflegern bis hin zu Straßenarbeitern gibt es vielfältige und spannende Tätigkeitsfelder für Menschen mit pädagogischen Fähigkeiten und gesellschaftlichem Miteinander. Sie als Lebens- und Sozialberaterin oder -berater unterstützen Menschen mit fachlicher Unterstützung bei den unterschiedlichsten Entscheidungs- und Problemstellungen in ihrem persönlichen oder professionellen Arbeitsumfeld, in der Beziehung, im Berufsleben oder in der Gastfamilie.

In der Regel wird nach dieser Ausbildung in eigener oder Gemeinschaftspraxis in der Einzel-, Gruppen-, Paar- und Familienberatung selbständig gearbeitet. Entscheidend für einen erfüllten und erfolgreich abgeschlossenen sozial- oder pädagogischen Beruf ist die Spaß an der Zusammenarbeit mit Menschen, Schaffenskraft, Wissen und Erfahrungen, um eine geeignete Methodik in der entsprechenden Lebenssituation anwenden zu können. Sie suchen eine zusätzliche Qualifikation im Rahmen der Aus- und Weiterbildung zum Lebens- oder Sozialen Berater....

Sie können Ihren Bildungsgang und andere wichtigen Fragestellungen, z.B. zur Finanzierung oder zum Bildungsurlaub, mit unseren Bildungsverantwortlichen in einem Informationsgespräch erörtern.

Ausbildungsübersicht - Kollegium für sozialepädagogik

Die Teilzeitausbildung zur Sozialpädagogin umfasst 6 Halbjahre (3 Jahre) und hat eine Dauer von 1059 Stunden. Die Ausbildung ist praxisorientiert und vermittelt umfassende Fertigkeiten und Methodik für den Bereich der Südosteuropa. Theoretische Kompetenz in Pädagogik und Methodik runden Ihre Ausbildung ab. Zielsetzung der Ausbildung ist der Erlangung von theoretischen Kenntnissen und praxisnahen Verfahren für alle wichtigen Arbeitsfelder der sozialpädagogischen Forschung.

Während der Ausbildung werden Sie in Ihrem Fachgebiet lösungs- und leistungsorientiert ausgebildet und können sich mit allen auftretenden Fragen befassen. Weiteres Bildungsziel ist die Entwicklung einer selbstbewussten und professionellen Persönlichkeit als Sozietät. Nach Abschluss unserer Ausbildung erlernen Sie die Fertigkeiten zu: Unser Lehrmodell basiert auf folgendem Leitfaden: Die Aktionsfelder der sozialpädagogischen Forschung bestimmen die Inhalte der einzelnen Bausteine. Alle Bausteine werden theoretisch und praxisnah aufbereitet.

Dabei sind die Lehrveranstaltungen und Themen fachlich und methodisch koordiniert und haben in vielen FÃ?llen Workshopcharakter mit Erfahrungs- und Praxisbezug. Die Lehrtätigkeit am Kollegium für Gesellschaftspädagogik ist vielfältig und umfasst viele unterschiedliche Unterrichtformen. Die Lehrtätigkeit am Kollegium für Gesellschaftspädagogik umfasst folgende Fächer: Pädagogik, Methodik und Inklusivpädagogik werden als Leitfäden betrachtet und legen die inhaltlichen Schwerpunkte vor.

Rechts- und Soziallehre sowie die Lehrveranstaltungen Lernberatung und Gesundheits-, Theater- und Mediapädagogik vervollständigen die Entwicklung der sozialpädagogischen Professionalisierung mit ihren Lehrinhalten und Lernmethoden. Das Training konzentriert sich auf Expression, Design und Beweglichkeit und lehrt grundlegende Fähigkeiten zum Knüpfen von Beziehungen und zur Herstellung von Beziehungen zu Kunden. Du wirst erfahren, wie du dich mit Kunden durch Kreativität und Beweglichkeit identifizieren kannst und wie du sensibel Vorschläge entwerfen kannst, um deine Kunden zu stärken.

Zudem werden diese Verfahren zur Unterstützung von Veränderungsprozessen in soziokulturellen Einrichtungen und in der Praktik der soziokulturellen Bildungsberatung genutzt.

Mehr zum Thema