Online Marketing Manager

Leiter Online-Marketing

Das Informationsmarketing im Internet erlebt einen enormen Boom! Du betreust die Online-Marketing-Kampagnen im SEA-Bereich unserer Kunden, mit denen du regelmäßig telefonischen Kontakt hast. Da wir auch für die Zukunft viele Pläne haben, brauchen wir dringend Verstärkung durch einen Online-Marketing-Manager. In der Weiterbildung zum "Online Marketing Manager (IHK)" erhalten Sie dafür theoretische und praktische Werkzeuge.

Und was macht.... ein Online-Marketing-Manager so?

"Wir stellen Ihnen diesmal den Online-Marketing-Manager vor. In der Serie werden regelmässig die Digitalberufe vorgestellt. Online-Marketing-Manager, oder auch Digital Marketing Manager oder Digital Marketing Manager genannt, sind in so gut wie jedem Geschäft zu Hause - nicht nur in der Digitalindustrie. Diese gewährleisten eine kompetente Platzierung und eine gute Visibilität des Konzerns in den elektronischen Märkten.

Außerdem sorgen sie für die elektronische Übertragung. Mit dem Online Marketing Manager werden alle Aktivitäten im Bereich des Digital Marketings koordiniert und kontrolliert. Dies umfasst die Konzipierung und Umsetzung von Online-Marketing-Kampagnen, das operative und strategische Verwalten von SEA-Konten sowie Anzeige- und Werbekampagnen im Google Display-Netzwerk. In dieser Funktion ist er für die Inhaltskonzeption von Digitalkampagnen und Landing Pages verantwortlich und leitet das Newsletterset.

Im Bereich der kleinen Betriebe nimmt er auch die Rolle des Social Media Managers ein. Die Online-Marketing-Leiterin kooperiert mit vielen Menschen im Haus und auch mit anderen Anbietern. Mit zunehmender Größe des Unternehmens verschiebt sich der Verantwortungsbereich umso mehr auf die Koordinierung. Der Online-Marketing-Manager berät sich darüber hinaus mit dem SEO-Manager und dem Verkauf und hat eine enge Verbindung zum Management.

Zahlreiche Pfade führten nach Rom und viele zum Online-Marketing-Manager. In den meisten Betrieben ist jedoch ein Abschluss in Betriebswirtschaft, Medien- oder Kommunikationswissenschaft, Medien oder Wirtschaftsinformatik vonnöten. In fast jedem Jobangebot steckt die zwingende Mehrjahreserfahrung, auch wenn sie als Junior- oder Trainee-Stelle angeboten wird. Online Marketing ist einer der Schwerpunkte, in denen man praktische Erfahrungen durch ein Praxissemester kaum vermeiden kann und für den ersten Job mindestens einige "echte" Erfahrungen machen kann.

Sie als Online Marketing Manager benötigen ein Höchstmaß an Initiative, Sie müssen in der Lage sein, ein bestimmtes Volumen zu managen, Menschen zu führen und zu informieren und eine Menge Eigenverantwortung zu tragen. Auch in dieser Funktion sind in nahezu allen Betrieben fließend Englisch erforderlich. Die Vergütung eines Online-Marketing-Managers kann je nach Bildung, Arbeitserfahrung und Verantwortlichkeit im Betrieb sehr unterschiedlich sein.

de, beträgt das mittlere Bruttojahreseinkommen der Online-Marketing-Manager zwischen dreißig und vierzig Jahren rund dreißigtausend bis fünfzigtausend E. Wie in vielen Digitalberufen muss man sehr flexibel sein und sich selbstständig mit neuen Werkzeugen auseinandersetzen. Darüber hinaus ist die Wichtigkeit von Online-Marketing noch nicht in jedem Betrieb eingetroffen und Sie müssen möglicherweise mit Entscheidern kämpfen, um mehr Geld von traditionellen Vertriebskanälen in das Online-Marketing zu investieren.

Ein idealer Online-Marketing-Manager hält sein Netz sehr gut aufrecht und ist immer auf der Suche nach neuen spannenden Kontakten. "Wir führen Sie regelmässig in einen Digitalberuf mit seinen Aufgabenstellungen, Anforderungen und Anforderungen ein. Hier finden Sie alle Einzelteile der Serie.

Mehr zum Thema