Online Bewerbung Ausbildung

Training für Online-Bewerbungen

Ich bin sicher, dass Sie sich bereits bei Ihrem bevorzugten Online-Shopping-Portal registriert haben. Die Registrierung für eine Online-Bewerbung ist fast identisch. Anwendung Zahlreiche Firmen nehmen die Möglichkeiten einer Online-Bewerbung wahr oder fragen explizit nach einer elektronischen Bewerbung, sehr oft per e-Mail. Auf diese Weise können Sie die großen Dateiberge auf Ihrem Arbeitsplatz und ggf. die portofreie Rückgabe der Bewerbungsmappen umgehen - gut für Sie, denn auch Sie sparen diese Kosten!

Sollte die Stellenanzeige keinen Verweis auf eine Online-Bewerbung enthalten, sollten Sie uns anrufen und ggf. die klassische Post benutzen.

Wird dagegen eine E-Mail-Adresse genannt, dann bereiten Sie Ihre Online-Bewerbung ebenso gründlich vor wie eine schriftliche Bewerbung - es gilt die gleiche Grundregel! Besondere Merkmale und verschiedene Formen der Online-Bewerbung finden Sie in den nachfolgenden Kapiteln oder in den Hinweisen zur Online-Bewerbung im PDF-Format! Wenn Sie Zertifikate oder Proofs als Dateianhänge versenden möchten, scannen Sie zunächst alle wichtigen Dokumente - am besten gerade und ohne Bröckel!

Sie speichern diese gescannten Dateien individuell als PDF-Dateien auf Ihrem PC sowie die übrigen auf Ihrem PC erzeugten Dokumente. Zuerst kommt das Bewerbungsschreiben, dann der Lebenslauf inkl. Bewerbungsfoto und schließlich Ihre Zertifikate (sortiert nach Ausgabedatum, das letzte Zertifikat zuerst). Für die Erzeugung von PDF-Dokumenten stehen Ihnen eine Vielzahl von Softwaretools zum kostenfreien Herunterladen aus dem Internet zur Verfügung.

Wenn Sie selbst nicht am PC geschützt sind, holen Sie sich Hilfe von Angehörigen oder Freunden! Denn heute ist dies alles Teil des von den Bewerbern in vielen Fachbereichen erwarteten Grundwissens.

Online-Bewerbung

Neben schriftlicher Bewerbung in schriftlicher Form mit klassischen Dokumentenmappen werden immer mehr Online-Bewerbungen von Firmen angeboten. Einige Unternehmer kommen gar ganz ohne Papiere aus und rechnen nur mit einer Bewerbung in elektronischer Form. Für die Bewerbung ist es wichtig. Dies wirkt sich natürlich auch auf Ihre Unterlagen aus. Die Online-Bewerbung hört sich zunächst verführerisch an, da Sie auf den Ordner und das zeitaufwändige Einordnen der vielen Ausdrucke verzichtet werden kann.

Jeder, der sich online um einen Lehrplatz beworben hat, muss sich bemühen, kurz und bündig das Wesentliche zu verdeutlichen und darauf zu achten, dass alle Bewerbungsunterlagen richtig erstellt und gespeichert werden. Darüber hinaus werden in der Regel die selben Bewerbungsunterlagen und Anlagen benötigt wie bei einer herkömmlichen Bewerbung per Brief. Gibt Ihnen der Ausbildungsbetrieb die Möglichkeit, sich zu bewerben, entscheiden Sie nach Ihren Wünschen.

Für alle Antragsarten ist der Arbeitsaufwand fast gleich - jedenfalls was die Erstellung und Aufbereitung der Unterlagen betrifft. Bei vielen Anmeldungen hat die digitale Bewerbung einen großen Nutzen - vor allem was die Sach- und Portokosten betrifft. Die Online-Bewerbung gibt es in drei verschiedenen Varianten - mit unterschiedlichem Anforderungsprofil:

Mehr zum Thema