Ohrenputzer

Ohrreiniger

Wie man seine Ohren richtig reinigt: Einige Leute sagen automatisch, dass Ohrstöpsel an Wattestäbchen kleben - als ob sie zum Reinigen seiner Ohren gemacht würden. Die dreizehn bizarrsten Jobs der Welt. Der Ohrreiniger von Connaught Place Jedes Mitglied der Indianer weiß: Die beiden Jungen sind Ohrenreiniger und verkaufen ihre Dienstleistungen. "Abhängig davon, wie schmutzig deine Ohrmuscheln sind, wird es dich 100 bis 500 Rubine kosten", sagt Samir und zieht seine Metallspitze geschäftsmäßig heraus. "Oh, sehr schmutzig!

"Wie beschämend - ich soll schmutzige Öhrchen haben! Um es zu beweisen, zieht Samir sorgfältig ein Stück gelben Ohrenschmalzes heraus - es ist wahrscheinlich der ganze Staub in der Atmosphäre, jeder hat so viel Staub in den Augen, richtig?

Simir sagt uns, dass er das Gewerbe von seinem Elternteil erlernt habe. "Mein Opa war auch Ohrenreiniger. Es ist eine gute Arbeit, man kann vielen Menschen mithelfen, die meisten Mediziner können nicht, wirklich Ohrreinigung", sagt die 22-Jährige. Vor einigen Jahren sind er und Alfred nach Delhi umgesiedelt.

In Delhi hingegen haben sie etwa zehn Gäste pro Tag - das sind täglich mind. 1000 Rubine, fast 20 EUR. "Viele Leute, sehr schmutzige Ohren", bekräftigt Ahmad und kümmert sich um das andere Gehör des Reporters. "â Oh - viel, viel, viel, viel, viel, viel schmutzig, du brauchst Reinigungsmittel, viel schmutzig!

Als ich meinen Schädel mit einem skeptischen Gesichtsausdruck in einem Winkel halten, so dass auch das rechte Gehör von Ähmad richtig gereinigt wird, zieht Samir ein abgenutztes Notebook heraus. In ihm die Ratschläge anderer Auslandskunden: "Es ist ein bisschen pervers, sich von jemandem auf der Strasse die Ohrmuscheln zu putzen, aber es schadet wirklich nicht und ist eine Erlebnis.

In meinen Augen war eine Menge Schmutz. In einem Wattebausch löscht er dem Reporter das Ohr, biegt dann seinen Schnabel darüber und rief "Hello, Hello". Erlöst quetsche ich mir die beiden 500 Rubine in die Hände, reibe das Rasen von meiner Hosentasche und sage auf Wiedersehen.

"Das ist ein guter Zeitpunkt für eine Ohrreinigung", sagte Samir Mir hinterher und blinzelte mit der Klinik für Ohrenheilkunde bei Rotten.

Mehr zum Thema