Offene Lehrstellen 2017

Auszubildende 2017 offen

Im Jahr 2017 verzeichnete das AMS insgesamt 28.943 neue Lehrstellen. Freie Ausbildungsplätze nach Ausbildungsberufen Fragen Sie das Arbeitsamt nach einem offenen Ausbildungsplatz. ÖFFNENE AUSBILDUNGSSTATIONEN 2017 Antalis hat eine freie Lehrstelle als Kauffrau/Kaufmann, die im August 2017 vergeben wird. In zwei von drei dieser Unternehmen waren Ausbildungsplätze frei.

Offene Ausbildung 2017 zum Informatiker - jetzt abonnieren!

Sind Sie auf der Suche nach einer vielseitigen und aufregenden Informatikausbildung in einem jungen Unternehmen? Im Jahr 2017 werden wir jungen IKT-Talenten wieder eine Ausbildung zum Informatiker (EFZ) mit dem Fokus auf Systems Engineering anbieten. Die Aufgabe eines Informatiker ist die Entwicklung und Wartung verschiedener Computersysteme. In einem großartigen Team lernen Sie in vier Jahren, wie man PC-Arbeitsplätze einrichtet, Probleme löst, die Netzwerksicherheit gewährleistet - und vieles mehr!

Alle weiteren Infos zum freien Ausbildungsplatz finden Sie hier.

Auszubildende: Berufsausbildung: Knapp 8000 Ausbildungsplätze im ganzen Bundesgebiet - Ökonomie

Die Aufwärtsbewegung auf dem dt. Markt hält an. In vielen Betrieben der Gemeinschaftsverpflegung oder des Lebensmittelhandwerks können keine Ausbildungsplätze besetzt werden. Die Lehrstellenknappheit in Baden-Württemberg verschärft sich. 7659 Ausbildungsplätze waren nach Angaben der BA zum Jahreswechsel noch frei - 491 mehr als zum Vorjahreszeitpunkt (plus 6,8 Prozent).

Im Zeitraum von Okt. 2016 bis Okt. 2017 wurden den Arbeitsagenturen des Landes 79 Lehrstellen mitgeteilt, 567 mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Allerdings wird es in unterschiedlichen Industrien immer schwerer, Ausbildungsplätze zu vergeben. Oskar Vogel, Geschäftsführer des Baden-Württembergischen Handwerkskammertages (BWHT), sprach von einer "dramatischen Situation" vor allem für Unternehmen des Lebensmittelhandels wie z. B. Backer oder Metzger.

In zwei von drei dieser Gesellschaften waren Lehrstellen frei. Im Laufe der kommenden zehn Jahre sollen landesweit immerhin 20 111 Firmen übergeben werden, die ausgebildete Einkäufer, Handwerksmeister und Diplom-Betriebswirte benötigen", mahnt Vogel. Laut Zentralverband des Saarländischen Handwerkes (ZDH) waren zum Stichtag 31. Dezember 2008 2480 Ausbildungsplätze im südwestlichen Handwerk frei.

Die zwölf Industrie- und Gewerbekammern (IHK) des Landes registrierten im selben Jahr 4444 neue Lehrverträge - 0,2 Prozentpunkte mehr als im VJ. In den IHK-Berufen gibt es offene Ausbildungsplätze vor allem im Einzelhandel und Grosshandel, in der Logistik branche, in IT-Berufen, im Banken- und Versicherungssektor sowie in der Gemeinschaftsverpflegung und im Hotelgewerbe.

"Bedauerlicherweise werden auch in diesem Jahr wieder viele Ausbildungsstellen frei bleiben", sagt Andrea Bosch, Stellvertreterin der Geschäftsführung der Abteilung Berufe und Qualifizierung bei der Industrie- und Handelskammer Stuttgart. Auf der Suche nach Ausbildungsplätzen können sich die Jugendlichen und die Unternehmen, die noch über offene Stellen verfügen, an ihre örtliche Industrie- und Handelskammer wende. "â??FÃ?r Unternehmen kann es vielversprechend sein, bisher weniger betrachtete Gruppen als potentielle Auszubildende zu betrachten: schwÃ?chere, motivierte Auszubildende mit persönlicher Betreuung, Abbrecher oder jung gebliebene, teilzeitlich ausbildungswillige Elternâ??, sagt Bosch.

In der Zwischenzeit hält der Boom auf dem dt. Markt an: Die Arbeitslosenquote ging im Monat November weiter zurück und markierte mit 5,4 Prozentpunkten ein Allzeittief. Wie die Agentur für Wirtschaft am vergangenen Wochenende in Nürnberg mitteilte, sind derzeit 2,39 Mio. Menschen erwerbslos registriert. Das ist im Vgl. zum Monat August ein Minus von 60 , im Vgl. zum Monat August 2016 gar 15160151?.

Sie sank um 0,1 %-Punkte auf 5,4 % und damit auf den niedrigsten Wert seit der Wende im Jahr 1991.

Mehr zum Thema